Tag Archives: B 96

Unfallflüchtigen gestellt

Schirgiswalde-Kirschau, OT Halbendorf/Gebirge, B 96 – Rodewitzer Straße, 10.12.2012, 17:45 Uhr Am späten Montagnachmittag ist es in Halbendorf zu einem Verkehrsunfall auf winterglatter Straße gekommen. Ein junger Mann befuhr mit seinem Pkw die B 96 und hatte die Absicht, nach

Lkw verlor Eisplatten

Holscha, B 96 – 01.12.2012, gegen 14:00 Uhr Ein unbekannter Lkw hat am Samstagnachmittag auf der B 96 in Holscha Eisplatten verloren. Diese fielen auf die Motorhaube und Frontscheibe eines vorbeifahrenden Opel Zafira. Die 42-jährige Fahrerin erschrak, blieb aber unverletzt.

Unfallgegner gesucht

Königswartha/OT Wartha – Bautzener Straße (B 96), Abzweig Steinitz Unfallzeitpunkt am 27.11.2012, gegen 16:20 Uhr Polizeilich bekannt am 29.11.2012, 14:53 Uhr Bereits am Dienstagnachmittag soll sich nach Angaben eines 26-Jährigen ein Verkehrsunfall ereignet haben, in dessen Folge der Mann verletzt

Polizei beendet Bedrohungslage

Schirgiswalde-Kirschau/OT Halbendorf/Gebirge – Bautzener Straße (B 96), 28.11.2012, gegen 23:15 Uhr Ein 37-Jähriger hat am Mittwochabend in einer Halbendorfer Gaststätte zwei Gäste und das Personal beleidigt und mit einem Springmesser bedroht. Die Bedrohten konnten die Gaststätte unbeschadet verlassen. Nach etwa

Tödlicher Verkehrsunfall in Ebendörfel – VW Golf-Fahrer gesucht

Großpostwitz/OT Ebendörfel – B 96/Bautzener Straße, 07.11.2012, 23:12 Uhr Wie bereits vermeldet, hat sich in der Nacht des 7. Novembers 2012 auf der Bautzener Straße in Ebendörfel ein tragischer Verkehrsunfall ereignet. Bei diesem wurden drei junge Männer verletzt, eine 19-Jährige

Lkw neben der Spur rief Feuerwehr auf den Plan

Schirgiswalde-Kirschau, OT Wurbis, B 96/Wurbisberg – 06.11.2012, 12:00 Uhr – 16:40 Uhr Ein unbekannter Lkw hat am Dienstagnachmittag auf der B 96 am Wurbisberg das Straßenbankett auf einer Länge von etwa 70 Metern beschädigt und die Fahrbahn stark verschmutzt. Er

Tödlicher Verkehrsunfall in Ebendörfel

Großpostwitz/OT Ebendörfel – Bautzener Straße (B 96), 07.11.2012, 23:12 Uhr Mittwochnacht hat sich in Ebendörfel auf der Bautzener Straße ein tragischer Verkehrsunfall ereignet, bei dem drei junge Männer verletzt wurden und eine 19-Jährige tödlich verunglückte. Ein 21-Jähriger war Ausgangs einer

Erneuerung der Entwässerung im Zuge der S 139 in Mittelherwigsdorf

Wappen-Sachsen

S 139 Erneuerung Entwässerung Mittelherwigsdorf Ab Montag, den 05.11.2012 bis voraussichtlich 30.11.2012 wird eine Entwässerungsleitung auf der S 139 (Hainewalder Straße) in Mittelherwigsdorf verlegt. Während dieser Zeit ist der gesamte Bauabschnitt wegen den Kanalbauarbeiten voll gesperrt. Die Umleitung wird ausgeschildert

Radfahrerin bei Unfall leicht verletzt

Oderwitz – Hauptstraße (B 96), 11.10.2012, 09:45 Uhr Eine 71-Jährige Radfahrerin ist am Donnerstagvormittag in Oderwitz mit einem Citroen-Kleintransporter (Fahrer 42) kollidiert. Der Transporter kam aus einer Grundstückszufahrt und wollte auf die Bundesstraße auffahren. Dabei querte er den Fuß- und

Verkehrsunfall mit schwer verletzter Motoradfahrerin

Neschwitz/OT Neudorf – Töpferweg, 08.10.2012, 09:27 Uhr Am Montagmorgen ereignete sich in Neudorf bei Neschwitz ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 54-jähriger Lkw-Fahrer befuhr die B96 von Bautzen in Richtung Königswartha. In Höhe des Abzweigs nach Neudorf bog der Lkw-Fahrer dann in

Unfall mit alkoholisiertem Fußgänger

Hoyerswerda – B 96, 21.09.2012, 22:40 Uhr Der Fahrer (m/59) eines Pkw Opel befuhr die B 96 aus Richtung Nardt kommend in Richtung Hoyerswerda. In Höhe des Ortseingangsschildes Hoyerswerda trat ein in gleicher Richtung laufender Fußgänger (m/22) plötzlich auf die

Verkehrsunfall mit Schwerverletztem

Oppach/OT Lindenberg – B 96, Lindenberger Straße, 20.09.2012, 08:15 Uhr Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich gestern Morgen in Lindenberg ereignet, als ein Lkw Mercedes Sprinter mit einem Pkw Opel kollidierte. Der 59-jährige Lkw-Fahrer befuhr die Lindenberger Straße mit der Absicht,

Unfallflucht

Elsterheide/OT Nardt – B 96/Sankt-Florian-Weg, 20.09.2012, 06:55 Uhr polizeibekannt Gestern Morgen ist der Polizei bekannt geworden, dass in der Nacht ein unbekanntes Fahrzeug in Nardt einen Sachschaden zu Lasten der Landesfeuerwehrschule Sachsen verursacht hatte. Ein unbekannter Fahrer war mit seinem

Verkehrsunfälle unter Alkoholeinwirkung

Zittau – B 96/Neusalzaer Straße, 09.09.2012, 13:05 Uhr Ein 38-Jähriger war Sonntagmittag mit seinem Pkw VW auf der Neusalzaer Straße in Richtung Mittelherwigsdorf unterwegs, als er am Ortsausgang Zittau in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn abkam. Dabei beschädigte