Tag Archives: BAB 72

„Gestrandeter“ Brummi behindert Verkehr

BAB 72/Treuen, OT Hartmannsgrün – (jm) An der Anschlussstelle Treuen hat am Dienstagvormittag ein liegengebliebener Sattelzug den Verkehr Richtung Chemnitz zeitweise erheblich behindert. Der Laster war auf winterglatter Fahrbahn ins Rutschen geraten und hatte sich quergestellt. Für die Bergungsarbeiten musste

Kollision mit Mittelschutzplanke

Limbach-Oberfrohna/OT Kändler (Bundesautobahn 72) – (Kg) Der 52-jährige Fahrer eines Pkw Mitsubishi befuhr am Montag, gegen 15.45 Uhr, die A 72 in Richtung Leipzig. Etwa 600 Meter nach der Anschlussstelle Chemnitz-Röhrsdorf kam der Mitsubishi nach links von der winterglatten Fahrbahn

Unfall auf A 72 setzt Autofahrer über Nacht fest -132 Unfälle in 24 Stunden

(Ki) Aktuell gibt es rund um das Kreuz Chemnitz erhebliche Verkehrsprobleme. 
Auf der BAB 4, zwischen Chemnitz-Ost und Chemnitz-Mitte, in Richtung Erfurt, ist derzeit nur der linke Fahrstreifen befahrbar. Grund dafür: liegengebliebene Lkw.
 Am Kreuz Chemnitz kommt es derzeit zu

LKW Unfall auf der BAB 72

Stollberg/Hartenstein – (ak) Ein Lkw-Unfall brachte am Nachmittag den Fahrverkehr in Richtung Hof zum Erliegen. Gegen 15.40 Uhr kam zunächst eine 21-jährige Opelfahrerin kurz nach Stollberg West ins Schleudern und blieb quer auf der Fahrbahn stehen. Der nachfolgende Fahrer (48)

VW Polo überschlägt sich

BAB 72/Treuen – (ah) Ein 22-Jähriger befuhr mit seinem VW Polo am Montagmorgen die Bundesautobahn 72 in Fahrtrichtung Chemnitz. Höhe der Anschlussstelle Treuen scherte er zum Überholen aus. Hierbei verlor er die Kontrolle über sein Auto. Der VW kam nach

Rentnerin fuhr in Leitplanke

Hartenstein/OT Zschocken – (ahu) Samstagnachmittag befuhr eine 74-jährige VW-Fahrerin die BAB 72 in Richtung Hof. Kurz vor dem Parkplatz Waldkirchen kam sie infolge Unachtsamkeit in Schleudern und fuhr in die rechte Leitplanke. Am Fahrzeug und an der Leitplanke entstand Sachschaden

Alkoholisiert den Unfallort verlassen

BAB 72/Pirk – Ein Pkw Citroen kam am Freitag um 22 Uhr in Fahrtrichtung Leipzig, kurz vor der Anschlußstelle Pirk von der Fahrbahn ab und kollidierte mehrfach mit der rechten Leitplanke. Das Fahrzeug drehte sich, der 21 Jahre alte Fahrer

Elefant beunruhigt Autobahnfahrer

BAB 72/Stollberg/OT Niederwürschnitz – (jm) Ein Elefant hat am Mittwochmorgen nahe der Anschlussstelle Stollberg-West für Aufsehen gesorgt. Das Tier war von einem Zirkuspfleger am Wildschutzzaun ausgeführt worden. Für einige Autofahrer sah es aus, als würde der Riese allein spazieren gehen.

Anhänger aufgeschaukelt – Beifahrer leicht verletzt

BAB 72 / Oelsnitz – (md) Gegen 17:15 Uhr befuhr ein 47-Jähriger mit seinem VW- Transporter die BAB 72 in Fahrtrichtung Chemnitz. Kurz nach der Anschlussstelle Plauen Süd schaukelte sich der Anhänger, welcher mit einem Pkw Audi beladen war, auf.

Polizei trauert um verstorbenen Beamten

Zwickau – (jm) Die Polizeidirektion Südwestsachsen trauert um einen verstorbenen Beamten. Der Polizist (53) war am 14. November bei der Aufnahme eines Unfalles auf der Bundesautobahn 72 von einem Fahrzeug erfasst worden. Am Mittwoch erlag er im Krankenhaus seinen schweren

Nebel begünstigt Unfall

BAB 72/Neuensalz – (jm) Dichter Nebel hat am Montagnachmittag womöglich einen Unfall an der Autobahnanschlussstelle Plauen-Ost ausgelöst. Dabei hatte ein Senior (76) mit seinem Skoda beim Abbiegen auf die Bundesstraße 173 einen BMW (Fahrer 48) übersehen. Bei dem Unfall wurden

110 Sachen zu schnell unterwegs

Taltitz – (rl) Mit irrwitzigen 217 km/h ist am Freitagfrüh ein tschechischer Autofahrer auf der A72 Hof-Chemnitz im Bereich Rasthof Vogtland/Süd geblitzt worden. Zu diesem Zeitpunkt war dort nur Tempo 100 erlaubt. Abzüglich der Toleranz blieb noch eine Überschreitung von

Morgendliche Straßenglätte führt zu neun Unfällen

BAB 72 – (ow) Im vogtländischen Bereich der BAB 72 führte in den Morgenstunden des Mittwoch punktuell auftretende Straßenglätte zu insgesamt neun Verkehrsunfällen. Dabei kamen in vier Fällen Personen zu Schaden. Die entstandenen Sachschäden summieren sich auf etwa 100.000 Euro.

Polizist bei Unfallaufnahme lebensbedrohlich verletzt

BAB 72/Lengenfeld/OT Schönbrunn – (ow) Bei seiner Arbeit ist ein 53-jähriger Polizeihauptmeister der Autobahnpolizei Reichenbach am Mittwochmorgen lebensbedrohlich verletzt worden. Er war gegen 5:20 Uhr gerade bei der Aufnahme eines Unfalles auf der Richtungsfahrbahn Hof, etwa ein Kilometer vor der