Tag Archives: beendet

Emotionale Saison beendet

(Sachsenklasse West /Damen) Limbach-Oberfrohna – Schildau 3:1 Volleyball (TZ). Sie haben sie beendet, die wohl emotionalste Saison in ihrer Volleyball-Karriere. Nach dem Spiel an vergangenen Wochenende in Limbach-Oberfrohna haben die Schildauer Volleyball-Damen jetzt erst einmal Pause, können durchatmen, neue Kraft

Tausch beendet Streit in Tirpersdorf

Tirpersdorf – Steht nun ein Teil der Jahnsmüllerschen Gaststätte „Juchhöh“ auf Gemeindestraße oder nicht? Keiner könne das aus den alten Katasterauszügen 100-prozentig sagen, meint Reiner Körner. Vogtland Anzeiger Text- und Bildrechte: Vogtland-Anzeiger

Suche nach vermisstem Kind beendet

Chemnitz/OT Sonnenberg – (Fi) Am Montag, 12.55 Uhr, meldete eine Mutter ihren drei Jahre alten Sohn bei der Polizei als vermisst. Der Junge war aus einem Geschäft an der Ecke Fürstenstraße/Hainstraße auf unerklärliche Weise verschwunden. Sofort setzte eine intensive Suche

Zwei Männer in Haft

Dresden – Im Zuge umfangreicher Ermittlungen hat die Dresdner Kriminalpolizei zwei Männern (27/29) mindestens 30 Einbrüche nachgewiesen. Das Duo hatte im vergangenen Jahr mehrere Einbrüche in Büros und Geschäfte begangen. Dabei hatten sie es vorrangig auf Bargeld abgesehen. Mittlerweile befinden

„Schildbürgerstreich“ beendet

Sitzenroda (TZ). Das Chaos um die ehemalige Grundschule in Sitzenroda hat sich nun endlich gelegt. Wie der Schildauer Bürgermeister unlängst während einer Stadtratssitzung bekannt gab, ist das Geld vom Verkauf der Ex-Schule nun endlich auf den Konten der Stadtverwaltung (TZ

„Finanzielle Wildwasserfahrt beendet“

Nordsachsen (TZ). Am 2. Dezember fand die Mitgliederversammlung des DRK Torgau-Oschatz statt. TZ sprach mit Anne Lissner, Vorstandsvorsitzende des Kreisverbandes Torgau-Oschatz über die aktuelle Finanzlage. Newsticker der Torgauer Zeitung Text- und Bildrechte: Torgauer Zeitung

Deichsanierung in Kodersdorf beendet

In Kodersdorf (Lkr. Görlitz) wurde heute (Montag, 5. Dezember 2011) die Instandsetzung von mehr als einem Kilometer Hochwasserschutzdeich am Weißen Schöps abgeschlossen. Damit ist Kodersdorf künftig vor Hochwasser sicher, wie es statistisch alle 100 Jahre auftritt (HQ100). Die Landestalsperrenverwaltung des

U23 beendet Negativserie

Die U23-Mannschaft meldet sich in der NOFV-Oberliga Süd zurück. Am 14. Spieltag konnten die Himmelblauen die Negativserie von fünf Niederlagen in Folge stoppen und besiegten im Heimspiel den FSV Wacker 03 Gotha mit 3:0 (0:0). Im Durchgang eins spielte sich

„Hoyschrecken“-Jagd erfolgreich beendet

Mit Preisverleihung und Auswertungsdiskussion am Sonntag endete das 15. Liederfest. Acht Künstler und Gruppen aus ganz Deutschland wetteiferten am Samstagabend in der KulturFabrik musikalisch um die von der Ostsächsischen Sparkasse Dresden ausgelobten „Hoyschrecken“. Hoyerswerda LR-online.de Text- und Bildrechte: Lausitzer-Rundschau

Deichsanierung an der Elster in Brischko ist beendet

Nach siebenwöchiger Bauzeit ist die Deichsanierung an der Schwarzen Elster in Brischko abgeschlossen worden. Der linke Deich oberhalb des Verteilerwehres konnte mit Spundwänden auf einer Länge von rund 240 Metern dauerhaft stabilisiert werden. Hoyerswerda LR-online.de Text- und Bildrechte: Lausitzer-Rundschau

Deichsanierung in Brischko beendet

Die Landestalsperrenverwaltung des Freistaates Sachsen hat in der vergangenen Woche die Deichsanierungsarbeiten in Brischko (Stadt Wittichenau, Lkr. Bautzen) abgeschlossen. Die Arbeiten dauerten sieben Wochen und kosteten rund 280.000 Euro. Dieses Projekt wurde vom Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) gefördert.

Ära Volkshaus ist beendet

Das Volkshaus Wittichenau wird nach dem Brand von Silvester 2010 nicht wieder aufgebaut. In den kommenden Tagen sollen die Reste abgerissen werden und an der Stelle ein Mehrfamilienhauf entstehen, so der Eigentümer. Das bereits sanierte Haus war für fast jeden

Bauarbeiten an der Talsperre Döllnitzsee beendet

Mit der Bauabnahme sind heute (Donnerstag, 10. November 2011) die Bauarbeiten an der Talsperre Döllnitzsee (bei Wermsdorf, Lkr. Nordsachsen) offiziell zu Ende gegangen. Die Landestalsperrenverwaltung des Freistaates Sachsen hatte seit Juli 2009 die Betriebseinrichtungen auf den neusten Stand der Technik

„Gartenarbeit“ beendet?

Belgern (TZ). Derzeit arbeitet die Gesellschaft für Soziales und Umwelt, kurz GSU, noch an dem Gebiet Roßmeyers Garten in der Rolandstadt. Dort soll ein Konzept umgesetzt werden, das das 11 000 Quadratmeter große Grundstück laut den Worten des Bürgermeisters Harald