Tag Archives: beschlagnahmt

Zoll beschlagnahmt mehr als 20 geschützte Tiere

Der Cottbuser Tierpark hat vorübergehend zwei Karakale und zwei Servale bei sich aufgenommen. Die Wildkatzen stammen aus einem illegalen Tiertransport, der am Grenzübergang Ludwigsdorf (Kreis Görlitz) aufflog. Hoyerswerda LR-online.de Text- und Bildrechte: Lausitzer-Rundschau

Ärger mit Silvesterböllern

Görlitz – Stadtbrücke, Sechsstädteplatz, 29.12.2011, 16:30 Uhr und 18:35 Uhr Nicht nur die Bundes-, sondern auch die Landespolizei schaut auf den unerlaubten Besitz von Pyrotechnik, vor allem solcher, die in Deutschland nicht zugelassen ist. So stellte eine Streife an der

Kripo beschlagnahmt „Weihnachtspaket“

Beilrode (TZ). Das hatte sich ein Beilroder aber ganz anders vorgestellt: Statt eines ohrenbetäubenden Feuerwerks wird für ihn der Silvesterabend wohl zur Luftnummer verpuffen. Newsticker der Torgauer Zeitung Text- und Bildrechte: Torgauer Zeitung

Polizei beschlagnahmt illegale Feuerwerkskörper

Eichigt, OT Ebmath– (jm) Bei einer Routinekontrolle am Mittwochnachmittag auf der Staatsstraße 308 haben Beamte zahlreiche illegale Feuerwerkskörper beschlagnahmt. Die drei Dutzend Kugelbomben und vier Böller der Marke „La Bomba“ waren von zwei Männern (21, 22) in einem BMW von

Fahndungsgruppe beschlagnahmt zahlreiche Böller

Johanngeorgenstadt – (jm) Bei einer Kontrolle auf der Schwarzenberger Straße hat die Polizei am Samstag illegal eingeführte Pyrotechnik beschlagnahmt. Gegen zwei Männer (23) wird deshalb nun ermittelt. Die beiden wurden mit ihrem Auto auf dem Rückweg aus der Tschechischen Republik

35 Kilogramm Elfenbein beschlagnahmt

Dresden – Drei unscheinbare Pakete, die es in sich hatten: 674 Armreifen und Obelisken aus Elfenbein des geschützten afrikanischen Elefanten hat der Zoll am Leipziger Flughafen beschlagnahmt, mit einem Gesamtgewicht von 35 Kilogramm. Nachrichten aus dem Vogtland

Leipzig Leipziger Zoll beschlagnahmt 35 Kilogramm Elfenbein

Leipzig/Dresden. 35 Kilogramm Elfenbein hat der Leipziger Zoll auf einem illegalen Transport beschlagnahmt. Wie das Hauptzollamt in Dresden am Donnerstag berichtete, wurde die Echtheit der kostbaren Tierzähne bereits von Gutachtern bestätigt. Insgesamt fanden die Zollbeamten mehr als 600 Gegenstände aus

Dresdner Zollamt beschlagnahmt 704 gefälschte Sportanzüge

Eine Lkw-Ladung mit gefälschten Sportanzügen ist dem Dresdner Zollamt ins Netz gegangen. Bereits Anfang März dieses Jahres hatten die Beamten die Ladung eines Lkw kontrolliert, der auf dem Weg nach Litauen war. Die aus China stammende Ware sollte am Zollamt