Tag Archives: Beschlossen

Theumaer Haushalt einstimmig beschlossen

Theuma – Einstimmig beschlossen die Theumaer Gemeinderäte am Montag in der Gaststätte „Streuberg“ den Haushaltsplan 2012. Die amtierende Kämmerin Rita Schlosser im Gemeindeverband Jägerswald (dort ist Theuma Mitglied neben Werda, Bergen und Tirpersdorf) verkündete in der Ratssitzung eine Gesamtsumme von

Rosenbachs Haushalt beschlossen

Mehltheuer – Der erfreulichste Teil im diesjährigen Haushalt der Gemeinde Rosenbach ist im Investitionsplan zu sehen. In ihm werden gut 2,8 Millionen Euro aufgewendet, davon sind knapp 75 Prozent Fremd- und Fördermittel aus unterschiedlichen Quellen. Vogtland Anzeiger Text- und Bildrechte:

Beschlossen: Finanzamt Hoyerswerda wird aufgelöst

Nachdem der sächsische Landtag das neue Standortkonzept der Staatsregierung beschlossen hat, müssen die Mitarbeiter des Finanzamtes in Hoyerswerda in absehbarer Zeit ihre Sachen packen und nach Bautzen umziehen. Voraussichtlich wird das im Jahre 2014 passieren. Hoyerswerda LR-online.de Text- und Bildrechte:

Verkaufsoffene Sonntage für 2012 beschlossen

Chemnitz – In seiner gestrigen Sitzung hat der Stadtrat die Termine für die verkaufsoffenen Sonntage im kommenden Jahr beschlossen. Folgende Tage wurden dafür bestimmt: 25. März 2012 aus Anlass der Veranstaltung „Chemnitzer Frühlingserwachen – Ostermärkte“ 4. November 2012 aus Anlass

Köpping: „Kürzungen beim Städtebau beschlossen: Keine Förderung mehr für altersgerechtes Wohnen“

Petra Köpping, stellvertretende Vorsitzende und kommunalpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag, erklärt:  SPD Sachsen – Anpacken. Für Sachsen.

Plan für Elsterheide mehrheitlich beschlossen

Die Gemeinderäte haben am vergangenen Dienstag in Bergen den Bebauungsplan „Industriegebiet Bluno/Sabrodt“ als Satzung mehrheitlich beschlossen. Zuvor bestätigten sie auch die Stellungnahmen zum vierten Entwurf des Planes, der im September öffentlich ausgelegen hatte. Hoyerswerda LR-online.de Text- und Bildrechte: Lausitzer-Rundschau

Erhöhung von Erschwerniszulagen beschlossen

Das Kabinett hat heute die Sächsische Erschwerniszulagenverordnung verabschiedet. Diese soll die im Freistaat Sachsen derzeit noch geltende Erschwerniszulagenverordnung des Bundes ablösen. Als zentrale Änderung ist dabei eine Erhöhung der Erschwerniszulagen für den sogenannten Dienst zu ungünstigen Zeiten vorgesehen. Diese Zulage

Förderung zur Aufarbeitung von SED-Diktatur und sowjetischer Besatzungsmacht beschlossen

Der Freistaat Sachsen fördert künftig die Vereinstätigkeit von Verbänden der Opfer der SED-Diktatur und der sowjetischen Besatzungsmacht mit jährlich insgesamt 100.000 EUR. Das Sächsische Kabinett hat heute eine von Justizminister Dr. Jürgen Martens vorgelegte Förderrichtlinie gebilligt. Die Förderrichtlinie wurde schon

Liberalisierung des Personenbeförderungsgesetzes heute im Bundeskabinett beschlossen

Sachsens Verkehrsminister Sven Morlok (FDP) begrüßt den heutigen Beschluss des Bundeskabinettes zur Liberalisierung des Personenbeförderungsgesetzes (PBefG). Damit ist ein weiterer und entscheidender Schritt zur Marktöffnung für den Linienverkehr von Fernbussen getan. Morlok: „Ein Wegfall des Konkurrenzschutzes bringt mehr Wettbewerb in

„Richtlinie Sonderprogramm zur Beseitigung von Winterschäden“ beschlossen

Das sächsische Kabinett hat heute die vom Verkehrsministerium vorgelegte „Richtlinie über ein Sonderprogramm 2011 und 2012 zur Beseitigung von Winterschäden an Straßen kommunaler Baulastträger“ gebilligt. Sie tritt rückwirkend zum 1. Januar 2011 in Kraft. Damit stehen den Kommunen ab sofort

AOMV 2011: Neustrukturierte Vereinssatzung einstimmig beschlossen

Die Mitglieder der SG Dynamo Dresden haben am Sonntag auf der außerordentlichen… www.dynamo-dresden.de: Dynamo-News

Citynews Es ist beschlossen Dresden klagt gegen die Gagfah – eine Milliarde Euro Streitwert

Dresden. Die Stadt Dresden wird gegen den Immobilienkonzern Gagfah beziehungsweise deren Tochter Woba klagen. Diesem Plan der Verwaltung hat nun der Stadtrat nach über einstündiger Debatte hinter verschlossenen Türen zugestimmt. Die Stadt wird auf eine Vertragsstrafe klagen, weil das Unternehmen

Citynews Leipzigs Haushalt ist beschlossen erbitterte Debatten und kuriose Abstimmung im Stadtrat

Leipzig. Mit deutlicher Mehrheit hat die Leipziger Ratsversammlung am Donnerstag den Haushaltsplan für dieses Jahr beschlossen. Etwa 1,4 Milliarden Euro sollen in den kommenden Monaten für die kommunalen Aufgaben zur Verfügung stehen. Als OB Burkhard Jung das Votum der Stadträte

Beschlossen: Vogtlandstadion jetzt Sternquell-Arena

Plauen – Die Spielstätte des VFC Plauen heißt ab sofort Sternquell-Arena. Nach dem die Stadtverwaltung gegen die Umbenennung nichts einzuwenden hatte, haben Brauerei und Verein ihre weitere Partnerschaft nun offiziell besiegelt. Nachrichten aus dem Vogtland