Tag Archives: Bombendrohung

Stadt Leipzig wertete Kritik als Bombendrohung

Grund und Boden wurde widerrechtlich verkauft / Unregelmäßigkeiten bei Grundstücksverkehrsgenehmigungen / OBM Jung schweigt zu den Vorwürfen Leipzig – Rechtswidrige Machenschaften gab es in der Vergangenheit nicht nur im Rechtsamt der Stadt Leipzig bei der Veräußerung angeblich „herrenloser Häuser“. Auch

Einen schlechten, weil strafbaren Scherz …

Meerane – (SP) … erlaubten sich unbekannte Täter, in dem sie einer Schule auf der Oststraße mit dem Hochgehen einer Bombe drohten. Daraufhin wurden die rund 150 Schüler, zehn Lehrer, der Hausmeister und fünf Handwerker evakuiert und im Hort der

Bombenleger bestreitet Vorwürfe

Aue – (jm) Hinweise mehrerer Zeugen haben die Polizei jetzt auf die Spur des mutmaßlichen Bombenlegers im Auer Polizeirevier geführt. Bislang bestreitet der junge Mann (19) die Vorwürfe. Die Ermittler hoffen nun auf weitere Ergebnisse der noch ausstehenden Spurenuntersuchungen. Am

Bombendrohung am Hauptbahnhof

Leipzig – Tröndlinring Zeit: 16.07.2012, 19:02 Uhr In den Abendstunden des gestrigen Tages ging beim Führungs- und Lagezentrum der Polizeidirektion ein Anruf ein. In diesem teilte eine unbekannte, männliche Person mit, dass zeitnah eine Bombe im Hauptbahnhof Leipzig explodieren würde.

Polizeirevier nach Bombendrohung evakuiert

Aue – (jm) Wegen einer Bombendrohung ist am Montagabend das Polizeirevier in der Lessingstraße geräumt worden. Zeitweise musste knapp ein Dutzend Beamter ins Revier nach Schwarzenberg umziehen. Kurz vor Mitternacht hatte ein anonymer Anrufer auf den im Eingangsbereich des Gebäudes

Bombendrohung am Hauptbahnhof

Leipzig – Willy-Brandt-Platz 5, Hauptbahnhof Zeit: 04.06.2012, 13:40 Uhr bis 05.06.2012 02:00 Uhr Am 04.06.2012, um 13:10 Uhr, ging telefonisch bei dem Bundespolizeipräsidium in Potsdam eine Bombendrohung für den Hauptbahnhof (Hbf.) Leipzig ein. Um 13:40Uhr teilte ein Mitarbeiter des Fundbüros

Bombendrohung gegen Altstadtbrücke

Görlitz – Altstadtbrücke, 02.06.2012, 15:35 Uhr, bis 19:30 Uhr Ein unbekannter Täter teilte gegen 15:35 Uhr der Rettungsleitstelle Zgorzelec / Polen mit, dass an der Altstadtbrücke eine Bombe platziert sei. Daraufhin erfolgte eine weiträumige Sperrung der Altstadtbrücke (Fußgängerbrücke) von polnischer

Verfahren wegen Bombendrohung am Amtsgericht Zittau abgeschlossen – Anklage erhoben

Die Staatsanwaltschaft Görlitz – hat gegen einen 35 Jahre alten tschechischen Staatsangehörigen Anklage zum Amtsgericht Zittau – Strafrichter – erhoben. Dem Selbstständigen wird vorgeworfen, am 26. April 2011 beim Amtsgericht Zittau angerufen und geäußert zu haben: „Im Gericht ist Bombe“.

Bombendrohung gegen Einkaufscenter

Chemnitz/OT Hilbersdorf – (Ki) Nach Eingang einer Bombendrohung im Einkaufscenter „Sachsenallee“ am Dienstagabend war dort für mehrere Stunden die Polizei im Einsatz. Die Drohung war gegen 18.20 Uhr per Telefon eingegangen. Daraufhin informierte das Centermanagement die Polizei und schloss gleichzeitig

Bombendrohung in Diskothek – Täter stellt sich

Chemnitz. Nach einer telefonischen Bombendrohung ist am Donnerstagfrüh eine Diskothek an der Carolastraße in Chemnitz geräumt worden. Im Einsatz war auch ein Sprengstoffsuchhund. Als dieser keine verdächtigen Gegenstände fand, wurden die Gäste wieder eingelassen. gesamten Artikel lesen Quelle: Freie Presse

Bombendrohung im Chemie-Betrieb Lichtenau – Bahnstrecke zeitweise gesperrt

Lichtenau. Nach einer Bombendrohung in einem Chemie-Unternehmen in Lichtenau bei Chemnitz ist am Mittwoch die Bahnstrecke nach Riesa zeitweise gesperrt worden. Das Schreiben war am Morgen im Briefkasten des Betriebes gefunden worden, teilte die Polizei mit. Auf dessen Gelände lagern

Polizeiticker Bombendrohung 125 Mittelschule in Leipzig evakuiert – kein Sprengstoff gefunden

Nach dem Hildebrand-Gymnasium in Markkleeberg wurde jetzt auch die 125. Mittelschule in Leipzig Ziel anonymer Drohungen. Am Freitagmorgen ging über den Notruf bei der Polizei eine Bombendrohung ein. Die Schule in Reudnitz wurde sofort geräumt, mehrere Beamte und ein Sprengstoff-Spürhund