Tag Archives: Brandstiftung

Laubenbrand mit einem Verletzten

Leipzig – Lößnig, Giselherstraße, Zeit: 14.12.2012, 05.15 Uhr Heute früh kam es zu einem Laubenbrand. Gegen 05:15 Uhr wurde die Polizei darüber informiert, dass eine Laube in Lößnig brannte. Durch Kräfte des Rettungsdienstes wurde bereits eine männliche Person am Ereignisort

Kellerbrand auf der Sallauminer Straße

Lugau – (He) Am Mittwochabend wurden gegen 20.30 Uhr Feuerwehr und Polizei zur Sallauminer Straße gerufen. Ein 57-jähriger Bewohner eines Wohnhauses hatte beim Heimkommen im Keller einen Feuerschein wahrgenommen und einen Nachbarn (24) alarmiert. Als beide Männer in den Keller

Lkw-Brand – Zeugenaufruf

Dresden-Leipziger Vorstadt – 12.12.2012, 00.05 Uhr festgestellt In der vergangenen Nacht versuchten Unbekannte einen Lkw Mercedes (18 Tonner) an der Hansastraße in Brand zu setzten. Das Feuer brach im Bereich eines Hinterrades aus und zerstörte dessen Reifen. Durch die schnellen

Feuer gelegt – Zeugen gesucht

Zwönitz – (Fi) Im Durchgang des Mehrfamilienhauses Lange Gasse 9 haben Unbekannte am Dienstag im Bereich von Briefkästen und Mülltonnen Papier angebrannt. Das Feuer ging offenbar von selbst aus, so dass zur genauen Tatzeit keine Angaben vorliegen. Bemerkt wurde die

Papiercontainer in Brand gesetzt

Chemnitz/OT Altendorf – (Ha) Feuerwehr und Polizei kamen am Sonntag, gegen 3.15 Uhr, auf der Altendorfer Straße zum Einsatz. Unbekannte Täter setzten dort zwei Papiercontainer in Brand, die dadurch zerstört wurden. Eine Bio-Tonne wurde durch den Brand beschädigt. Angaben zur

Feuer im Kamin

Neukirch/Lausitz – Hauptstraße, 06.12.2012, 11:15 Uhr Der Nikolaus war es vermutlich nicht, sondern der schlechte Zustand des Schornsteins, der Donnerstagvormittag für einen Brand in einem Kamin in Neukirch verantwortlich war. Dabei wurde auch die Zwischendecke des Hauses in Mitleidenschaft gezogen.

Mit Gasbrenner Dach enteist – Brand!

Börnichen – (Ki) Einen Dachbrand mussten Feuerwehrleute am Mittwochmittag auf der Hauptstraße löschen. Ein 48-jähriger Bewohner eines Mehrfamilienhauses hatte gegen 12 Uhr mit einem Gasbrenner eine Dachrinne des Wohnhauses enteist. Dabei war ein Teil des Daches in Brand geraten. Feuerwehrleute

Brand in Wohnhaus

Dresden-Löbtau – 04.12.2012, gegen 22.10 Uhr Gestern Abend kam es in einem Wohnhaus an der Emil-Überall-Straße zu einem Brand. In der Folge breitete sich erheblich Rauch in dem Mehrfamilienhaus aus. Die Wohnungsinhaberin (32) und ihre beiden Kinder im Alter von

18-Jähriger gestand fünf Brandstiftungen

  (Ki) Marienberger Kriminalisten konnten bislang eine Handvoll Taten aus einer Brandserie klären. Der von Streifenpolizisten des Reviers in der Nacht zum 4. Dezember gestellte Tatverdächtige gestand gegenüber den Ermittlern fünf Straftaten, allesamt Brandstiftungen.
 Demnach will der 18-Jährige erstmals in der

Transporter angezündet – Polizisten konnten Brand schnell löschen und Tatverdächtigen stellen

Marienberg – (He) Eine Streife des Polizeireviers Marienberg bemerkte in der Nacht zum Dienstag, gegen 0.40 Uhr, im Bereich des Gewerbegebietes „Vor der Stadt“ am Vorderrad eines Miettransporters des dortigen Baumarktes eine Flamme. Sofort löschten die Beamten das Feuer, sodass

Zwei Autos in Brand gesetzt

Taura/OT Köthensdorf – (SP) Am Montagabend, gegen 19.30 Uhr, bemerkten Anwohner der Straße Siedlung, dass zwei Pkw Audi brennen. Die Brände konnten ohne Hilfe der Feuerwehr gelöscht werden. Der Schaden an den Fahrzeugen beläuft sich auf insgesamt ca. 10.000 Euro.

Feuerwehreinsatz im Kamenzer Asylbewerberheim

Kamenz – Macherstraße, Asylbewerberheim, 02.12.2012, 17:15 Uhr Vermutlich Unachtsamkeit hat am Sonntagnachmittag die Feuerwehr in Kamenz auf den Plan gerufen. Im Asylsuchendenheim in der Macherstraße wurde Feueralarm ausgelöst. In der 3. Etage brannte ein Müllbehältnis. Ein Angestellter des Heimes hatte

Zündler erwischt

Leipzig – Hohe Straße, Zeit: 03.12.2012, gegen 01:00 Uhr Heute Nacht brannte eine Metalltonne in einem Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses. Die Tonne hatte ein Unbekannter zur Kellertreppe gezogen und darin Papier angezündet. Hausbewohner wurden auf Grund des Qualms wach, schauten nach

Brand nach Fotoveröffentlichung aufgeklärt

Freiberg/OT Halsbach – (TH) Nach Veröffentlichung eines Zeugengesuches der Polizeidirektion Chemnitz-Erzgebirge zur Brandstiftung an einem Jungrinderstall erkannte eine Leserin der Freien Presse auf einem veröffentlichten Foto eine ihrer Flaschen für hausgemachten Holunderblütensaft wieder. Daraufhin wurde der 13-jährige Sohn zur Rede