Tag Archives: Buntmetalldiebe

Kupferdiebe am Werk

Rochlitz – (He) Kupferdiebe waren in der Nacht zum Donnerstag in Rochlitz zugange. Von zwei Gebäuden am Markt montierten sie rund 10 m Kupferfallrohr ab, von einem Haus am Noßwitzer

Polizeidirektion Chemnitz-Erzgebirge am 01.07.2011 (Update)

Hohenstein-Ernstthal – Nach Sexualstraftat werden Zeugen gesucht (Fi) Eine 14-jährige Jugendliche war am Donnerstagnachmittag (30. Juni 2011) auf dem Heimweg von der Schule. Sie lief gegen 14.20 Uhr auf dem Fußweg der Poststraße von Hohenstein-Ernstthal in Richtung Oberlungwitz. Zirka 50

Polizeidirektion Südwestsachsen am 21.06.2011 (Update)

Diebe haben es auf VW-Transporter abgesehen Zwickau, OT Nordvorstadt – (am) Unbekannte stahlen in der Zeit von Montagabend bis Dienstagmorgen einen ca. zehn Jahre alten, grauen VWT4 (Z-TP 55), der auf der Heinrich-Heine-Straße geparkt stand. Stehlschaden: ca. 10.000 Euro. Hinweise

Polizeidirektion Chemnitz-Erzgebirge am 20.06.2011 (Update)

OT Schönau – Buntmetalldiebe unterwegs (Kna) Mehrere Rollen Baustromkabel haben Unbekannte am vergangenen Wochenende aus der Lagerhalle einer Firma am Südring gestohlen. Nachdem sie die Tür der Lagerhalle aufgehebelt hatten, stahlen sie das überwiegend aus Kupfer bestehende Kabel im Gesamtwert

Polizeidirektion Südwestsachsen am 19.06.2011 (Update)

Fahrraddiebe gestellt Zwickau – Am Samstagvormittag wurden in Zwickau auf dem Hauptmarkt zwei Männer (18 / 21) kontrolliert, welche ein hochwertiges Mountainbike mitführten. Die Kontrolle ergab, dass dieses gestohlen war. Bei der weiteren Prüfung konnte noch ein Schlagring sowie ein

Polizei stellte mutmaßliche Buntmetalldiebe

Hilbersdorf (Kna) Drei mutmaßliche Buntmetalldiebe sind der Polizei am frühen Mittwochmorgen ins Netz gegangen. Anwohner hatten gegen 3 Uhr Geräusche aus einer ehemaligen, derzeit leerstehenden Schule auf der Frankenberger Straße gehört und den Notruf gewählt. Bei der anschließenden Durchsuchung des

Polizeiticker Buntmetall-Diebe schlagen am Wochenende mehrfach im Stadtgebiet von Leipzig zu

Leipzig. Gleich vier Mal haben Buntmetall-Diebe am Wochenende im Stadtgebiet zugeschlagen und dabei unter anderem Fallrohre, Kabel und Muffen aus Kupfer sowie ein Starkstromkabel und ein Metallrohr entwendet. In drei Fällen wurden die Täter gefasst und den Diebstahl gestanden, teilte

Polizeiticker Buntmetalldiebe schlagen gleich drei mal zu – Leipziger Polizei verhaftet sieben Täter

Buntmetalle lassen sich teuer verkaufen, haben sich in dieser Woche mehrere Täter in gleich drei Fällen gedacht. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, konnten durch die Beamten sieben Diebe auf frischer Tat ertappt werden. Im dritten Fall wurde die Tat