Tag Archives: Burkau

Pkw VW vs. Linienbus

Burkau/OT Taschendorf – S 101/Bischofswerdaer Straße, 10.12.2012, 08:05 Uhr Ein Pkw VW und ein Linienbus sind sich gestern Morgen in Taschendorf begegnet und dabei näher gekommen, als erwünscht. Beide befuhren die Bischofswerdaer Straße (S 101) aus gegenläufiger Richtung. Als der

Drei Verletzte bei Glätteunfällen

S 94, Fahrtrichtung Burkau – Kamenz – Höhe Abzweig Nebelschütz, Bretnig-Hauswalde, OT Bretnig, Am Klinkenplatz/Bischofswerdaer Straße und Großröhrsdorf, Radeberger Straße 15.11.2012, zwischen 05:45 Uhr und 08:50 Uhr Zu mehreren Unfällen auf winterglatter Fahrbahn ist es gestern Morgen auch im Raum

Verkehrsunfälle unter Alkoholeinwirkung

Burkau – S 94, 27.10.2012, 02:20 Uhr Der 30-jährige Fahrer befuhr mit seinem Transporter Mercedes Sprinter die Ortslage Burkau in Richtung Rammenau. Auf Grund eines Reifenplatzers verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er kam rechts Fahrbahn von der Fahrbahn

Unfallflucht aufgeklärt

BAB 4, Dresden – Görlitz, zwischen den Anschlussstellen Burkau und Uhyst a.T. – 02.09.2012, 08:15 Uhr polizeilich bekannt Bei einer Streifenfahrt fielen einer aufmerksamen Streife des Autobahnpolizeireviers am Sonntagmorgen des 2. Septembers frische Unfallspuren auf. Offenbar war ein Fahrzeug zwischen

Aufgriff 5er BMW bei Weißenberg

BAB 4, Anschlussstelle Burkau/Wurschen/OT Nechern – 31.07.2012, 08:40 Uhr Am heutigen Morgen gegen 08:40 Uhr wollten Beamte der Gemeinsamen Fahndungsgruppe Autobahn auf der BAB 4 einen grauen 5er BMW mit Münchener-Kennzeichen einer Kontrolle unterziehen. Das Fahrzeug flüchtete jedoch mit hoher

Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen und hohem Sachschaden

Burkau – Hauptstraße, 20.07.2012, 16:40 Uhr Der Fahrer (m, 28) eines PKW Ford Focus musste am Abzweig nach Burkau verkehrsbedingt anhalten. Dies bemerkte der nachfolgende Fahrer (m, 22 / schwer verletzt) eines PKW Fiat Punto zu spät, fuhr links vorbei

Gestohlener T 4 auf der Autobahn gestellt

BAB 4, Fahrtrichtung Dresden – Görlitz, Anschlussstelle Burkau – , 10.07.2012, 23:55 Uhr Durch Beamte der Gemeinsamen Fahndungsgruppe Autobahn wurde im Rahmen einer Kontrolle ein VW T 4 mit dem Kennzeichen „6U6 7927“ auf der BAB 4 in Richtung Görlitz,

Wieder Aufgriff der Gemeinsamen Fahndungsgruppe auf der Autobahn

Bundesautobahn A 4, Fahrtrichtung Dresden – Görlitz, Anschlussstelle Burkau – 26.06.2012, 13:30 Uhr Die Gemeinsame Fahndungsgruppe Autobahn (Bundespolizei und Landespolizei) war wieder erfolgreich. Am Dienstagnachmittag war den Beamten ein schwarzer BMW X6 aufgefallen. Sie kontrollierten das Fahrzeug und stellten fest,

Motorradfahrer verstarb nach Unfall

Burkau – Kreuzung S 94, K 7267, 23.06.2012, gegen 17:15 Uhr Der 43-jährige Fahrer eines VW Transporters befuhr die K 7267 aus Burkau und hatte die Absicht, nach links auf die S 94 einzubiegen. Dabei kam es aus bisher ungeklärter

Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Person

Burkau – Hauptstraße 322 (B 98), 16.06.2012, gegen 22:45 Uhr Der 29-jährige Fahrer eines PKW Honda Jazz befuhr die B98 von Rammenau in Richtung Burkau. In Höhe der Hauptstraße 322 kam er beim Durchfahren einer Linkskurve aus ungeklärter Ursache nach

Zeugenaufruf nach Unfallflucht

Burkau/OT Taschendorf – Bischofswerdaer Straße, 15.05.2012, 20:00 Uhr – 22:15 Uhr In den Abendstunden des 15.05.2012 befuhr ein bislang unbekanntes Fahrzeug die Bischofswerdaer Straße in Taschendorf in Richtung Schönbrunn, als es nach rechts von der Fahrbahn abkam und in der

Drei verletzte Personen bei einem Verkehrsunfall

S 94 zwischen Burkau und Kamenz – am Abzweig Prietitz, 08.03.2012, 16:35 Uhr Der 53-jährige Fahrer eines VW Touran befuhr am gestrigen Nachmittag die S94 aus Burkau kommend in Richtung Kamenz. Am Abzweig Prietitz wollte er nach links abbiegen, wobei

Papierhandtuchspender in Friedhofstoilette angezündet

Burkau/ OT Uhyst am Taucher, Tauerwaldstraße, 12.02.2012 bis 13.02.2012 Ein Papierhandtuchspender in der Toilette des Friedhofes in Uhyst am Taucher wurde durch Unbekannte angezündet. Die umliegenden Fliesen und der Spender selbst wurden dabei in Mitleidenschaft gezogen. Eine weitere Brandausbreitung erfolgte

Zeugenaufruf zu besonders schwerem Fall des Diebstahls einer Regeneinlaufrinne

BAB 4 – Gemarkung Burkau, Bauwerk 28 – , 01.12.2011 – 05.01.2012 Unbekannte Täter entwendeten unterhalb einer Autobahnbrücke an einem Feldweg im Bereich des Gewerbegebiet Burkau die Abdeckung einer Regeneinlaufrinne. Die metallene Abdeckung ist 6,5 m lang und 40 cm