Tag Archives: Büro

Einbrüche in Geschäftsräume

Dresden-Cotta/Briesnitz – 12.12.2012, 20.00 Uhr bis 13.12.2012, 06.30 Uhr In der Nacht zum Donnerstag gerieten mehrere Geschäftsräume an der Warthaer Straße ins Visier von Einbrechern. Bei einer Buchhandlung hatten die Unbekannten eine Seitentür aufgehebelt und sich so Zutritt verschafft. Anschließend

Einbruch in Büro

Chemnitz/OT Hilbersdorf – (TH) In der Zeit vom Donnerstag, dem 29. November 2012, bis Mittwoch, dem 5. Dezember 2012, gegen 13.15 Uhr, brachen Unbekannte in den Verkaufsraum eines Autohandels an der Gellertstraße ein. Die Diebe entwendeten einen Computer samt Monitor

Einbruch in Bürokomplex

Dresden-Strehlen – 01.12.2012, 00.00 Uhr bis 08.55 Uhr In der Nacht zum Sonntag drangen Unbekannte in einen Bürokomplex der TU Dresden an der August-Bebel-Straße ein. Innerhalb des Bürotrakts brachen sie vier Türen auf und durchsuchten die Räumlichkeiten. Nach einem ersten

Einbruch in Bürogebäude

Chemnitz/OT Schloßchemnitz – (TH) In der Nacht zum Dienstag verschafften sich Unbekannte Zutritt zu einem Bürogebäude auf der Salzstraße. Im Gebäude brachen sie in die Räume von acht Firmen ein. Die Diebe stahlen Bürotechnik, Getränke und geringe Geldbeträge aus Kaffeekassen.

Einbruch in Bürokomplex

Dresden-Cotta – 24.11.2012, 15.00 Uhr bis 26.11.2012, 06.50 Uhr Über die Tiefgarage waren Unbekannte gewaltsam in einen Bürokomplex an der Mobschatzer Straße eingedrungen. Die Einbrecher durchsuchten mehrere Räume und stahlen unter anderem ein Fernsehgerät, zwei Laptops, zwei Beamer sowie eine

Geld aus Büro gestohlen

Niesky – Am langen Haag, 24.11.2012, 12:30 Uhr – 26.11.2012, 05:40 Uhr In ein Nieskyer Bürogebäude sind unbekannte Täter im Zuge des vergangenen Wochenendes gewaltsam eingedrungen. Sie brachen einen Tresor auf und stahlen aus diesem Bargeld in noch unbekannter Höhe.

Einbruch in Büro

Hoyerswerda – Straße E, 23.11.2012, 13:30 Uhr – 24.11.2012, 10:00 Uhr Wie der Polizei am gestrigen Morgen bekannt wurde, sind unbekannte Täter in der Nacht zu Samstag in ein Hoyerswerdaer Bürogebäude eingedrungen. Aus einer Jacke, welche in einem Büro hing,

Einbruch in Büroräume

Hoyerswerda – Straße am Lessinghaus, 23.11.2012, 18:00 Uhr – 25.11.2012, 18:00 Uhr Im Laufe des Wochenendes sind unbekannte Täter gewaltsam in ein Bürogebäude in Hoyerswerda eingedrungen und haben die Räumlichkeiten durchwühlt. Angaben bezüglich des Diebesgutes können derzeit noch nicht gemacht

Einbruch in ein Büro

Leipzig – Karl-Liebknecht-Straße Zeit: 16.11.2012, 21:30 Uhr bis 17.11.2012, 06:35 Uhr Ein unbekannter Täter hebelte das straßenseitige Fenster eines Büros in der Karl-Liebknecht-Straße auf und drang gewaltsam in das verschlossene Büro ein. Hier hebelte er einen kleinen Wandtresor, welcher mit

Homeoffice – Tipps für das Büro in den eigenen vier Wänden

© Sergej Khackimullin - Fotolia.com

Die Arbeit im Home-Office bietet eine flexible Zeiteinteilung und ermöglicht eine bessere Vereinbarung von Arbeitsleben und Familie. Damit das Arbeiten im heimischen Büro aber auch zum Erfolg wird, ist es wichtig, dass Sie Ihr Home-Office richtig einrichten. Studien zufolge würde

Einbruch in Bürohaus

Bautzen – Wallstrasse, 02.11.2012, 01:02 Uhr Unbekannte drangen gewaltsam über ein Kellerfenster In die Büroräumen des DRK-Kreisverbandes Bautzen ein. Sie durchwühlten die Schränke und versuchten einen Tresor zu öffnen. Durch die Auslösung einer Alarmanlage und einen Wachmann wurden die Diebe

Einbruch in ein Büro

Pirna – Schillerstraße, Zeit: 01.11.2012, 07.05 Uhr Unbekannte drangen in der vergangenen Nacht auf der Schillerstraße, gewaltsam in ein Büro ein. Sie durchsuchten die Räume und hinterließen einen beträchtlichen Sachschaden. Inwieweit etwas entwendet wurde und die Höhe des Sachschadens ist

Büroräume durchwühlt

Wurzen – Apfelweg. Unbekannter Täter drang nach Einschlagen eines Fensters an der Rückseite des Objektes in ein Bürogebäude ein. Es wurden vier Büroräume durchwühlt und verwüstet. Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 400 Euro. Ob etwas entwendet wurde,

Durchs Fenster ins Büro

Mittweida – (Ki) Ungebetene waren zwischen Donnerstag, 11 Uhr, und Freitag 9, Uhr, in einem Büro auf der Feldstraße zugange. Sie schlugen zunächst eine Fensterscheibe ein und stiegen dann in die Räume ein. Neben einem Laptop nahmen sie eine Digitalkamera