Tag Archives: Chefsache

Chefsache! – Der Wochenrückblick

Wohl für mich und viele andere Torgauer, die ihre Heimatstadt lieben, ein gewichtiges Ereignis, von dem da letzten Freitag in der TZ berichtet wurde. Newsticker der Torgauer Zeitung Text- und Bildrechte: Torgauer Zeitung

Chefsache – der Wochenrückblick

Es klang fast wie ein Abgesang, was da zur Beratung des von der IHK initiierten Arbeitskreises zur B 87n im Haus der Presse zu hören und dann Mittwoch zu lesen war. Wer auf Zwischentöne geachtet, in der TZ zwischen den

Chefsache! – Der Wochenrückblick

Rein in die Kartoffeln, raus aus den Kartoffeln. Was denn nun? Inwieweit kann man sich denn als Wirtschaftsunternehmen noch auf die Nachhaltigkeit von bundespolitischen Aussagen verlassen. Newsticker der Torgauer Zeitung Text- und Bildrechte: Torgauer Zeitung

Chefsache – der Wochenrückblick

Als ich letzten Montag den TZ-Beitrag zur Reaktion des zuständigen Sächsischen Fachbereiches zum Bau der B 87n las, ergriff mich ein Gefühl zwischen Wut und Resignation. Newsticker der Torgauer Zeitung Text- und Bildrechte: Torgauer Zeitung

Chefsache! – Der Wochenrückblick

Traurig und wütend zugleich war ich letzten Sonnabend, als ich das Kurzinterview mit der Chefin des Torgauer Kreativvereins gelesen hatte. „Keine Leute, kein Ferienprogramm“ musste sie auf eine diesbezügliche Frage antworten. Newsticker der Torgauer Zeitung Text- und Bildrechte: Torgauer Zeitung

Zone soll Chefsache werden

Torgau (TZ). Im Zuge der Diskussion um die großen Probleme der Torgauer Innenstadthändler mit den Restriktionen der bestehenden Fußgängerzone, schlägt Torgaus Stadtrat Peter Deutrich vor, dass Oberbürgermeisterin Andrea Staude die Angelegenheit zur Chefsache erklären solle Newsticker der Torgauer Zeitung Text-

Chefsache – der Wochenrückblick

Wenn’s vielleicht auch nicht den Blutdruck hochgepusht hat, so war für mich und viele andere Befragte die Tatsache, dass die letzten sieben Tage zum Ende des Januar im Zeichen der lokal wichtigsten Neujahrsempfänge stand, ein ziemlicher Aufreger. Nicht offiziell bestätigten

Chefsache! – Der Wochenrückblick

Ich glaub schon, dass das Kurzinterview mit dem Mockrehnaer Feuerwehrchef am letzten Freitag einigen Zündstoff enthielt. Dabei meine ich nicht vordergründig die schon länger andauernde Diskussion zur finanziellen und materiellen Ausstattung der Wehr. Newsticker der Torgauer Zeitung Text- und Bildrechte:

Chefsache – Der Wochenrückblick

Ob in der Sonnabend-TZ oder aber gestern in dem ausgehend vom TZ-Artikel gedrehten MDR-Beitrag hat mich die Stellungnahme der Stadt zum Thema Belieferung der Geschäfte im Torgauer Innenstadtbereich Bäckerstraße und Schlossstraße in Rage versetzt. Newsticker der Torgauer Zeitung Text- und

Chefsache! – Der Wochenrückblick

Puh, Glück gehabt! Als ich am Montag nach dem Jahreswechsel den Anrufbeantworter in der Chefredaktion abhörte, konnte ich gähnende Leere registrieren. Newsticker der Torgauer Zeitung Text- und Bildrechte: Torgauer Zeitung

Die letzte Chefsache des Jahres

Nein, Sie irren sich nicht, liebe Leserinnen und Leser. Die gewohnte Chefsache als Wochenrückblick hat es tatsächlich bereits in der gestrigen Ausgabe gegeben. Newsticker der Torgauer Zeitung Text- und Bildrechte: Torgauer Zeitung

Chefsache! – Der Wochenrückblick

Na klar ist die Verweigerung eines Interviews zum Jahresende durch die Torgauer OBM, von der heute hier auf dieser Seite die Rede ist, ein besonderer Aufreger für mich. Schließlich geht es bei einem Interview nicht darum, den Zeitungsleuten einen Gefallen

Chefsache! – Der Wochenrückblick

Ein weiteres Kapitel zum Gegenwartsstück „Arroganz der Macht“, was da letzten Sonnabend dem Beitrag  des Ex-Straßenbauamtschefs Günter Chadde zu entnehmen war. Zum wiederholten Male hat sich der ausgewiesene Experte im Zusammenhang mit dem für uns so wichtigen Bau der B

Chefsache – der Wochenrückblick

Es gibt sie also noch, jene Volksvertreter, die sich auf öffentliche Anfragen hin nicht zu schade sind, auch eine öffentliche Antwort zu geben. Selbst auf die „Gefahr“ hin, dass aus dieser Antwort neue Fragen resultieren könnten. Newsticker der Torgauer Zeitung