Tag Archives: demnächst

In Ostsachsen verlassen demnächst 221 Lehrer den aktiven Dienst

Die Bildungsagentur Bautzen stellt das Konzept „Bildung Oberlausitz 2020“ vor und rechnet fest damit, dass viele der frei werdenden Stellen wieder neu besetzt werden. Vor allem Grundschullehrer seien gefragt. Hoyerswerda LR-online.de Text- und Bildrechte: Lausitzer-Rundschau

Liederbuch erscheint demnächst in Rohne

Voraussichtlich in zwei Monaten ist das sorbische Liederbuch der Schleifer Region fertig gestellt. Das kündigte Dieter Reddo, stellvertretender Vorsitzender des Njepila-Vereins Rohne, an. Weisswasser LR-online.de

Alte Lohsaer Geschichte erscheint demnächst in modernem Gewand

„Ein unehelicher Sohn Marien Hausteins aus Lohsa, ward am 29. Juli früh geboren, von der Mutter aber, da niemand zugegen war und sie ihre Schwangerschaft verheimlicht und geleugnet hatte, durch Abreißung der Nabelschnur umgebracht und unter einem Strauch in Lohsa

Auch in Dresden können Schüler demnächst am bundesweiten „Netzwerk Teilchenwelt“ teilnehmen

Auch in Dresden können Schüler demnächst am bundesweiten „Netzwerk Teilchenwelt“ teilnehmen und damit eigene Forschungsprojekte aus der Astroteilchenphysik durchführen. Nach einer entsprechenden Einweisung in die Gerätschaften können die Experimente auch ausgeliehen werden. Die nächste notwendige Fortbildung der Lehrer findet am

Tollkühner Ami landet demnächst auch auf dem Bärwalder See

„Yes, I’m crazy“, sagt der US-Amerikaner Thomas Schrade lächelnd, als er aus seiner 83 Jahre alten „Fliegenden Yacht“ steigt. Von Dänemark aus ist er am Montag nach einem wegen heftiger Winde erzwungenen Zwischenstopp in Neubrandenburg in Welzow gelandet. Im Hangar

SSV-Kampfsport demnächst mit Sambo

SSV 1952 Torgau erweitert sein Angebot an KampfsportKampfsport (TZ). Die Abteilung Budokai des SSV 1952 Torgau möchte sich ab September um eine Sektion vergrößern – mit einer Abteilung Sambo. Leiten wird das Training Aleksej Lykasov. Newsticker der Torgauer Zeitung Text-

Der Frühling kommt – demnächst

Mit Winter wird es wohl nix mehr. Sieht ziemlich schlecht aus, wenn man so die Wetterprognosen sieht. Hoyerswerda LR-online.de

Vereinsarbeit demnächst ohne Ein-Euro-Jobber

Nordsachsen (TZ). Erhebliche Einschnitte bedeuten die Kürzungen im Bereich der Ein-Euro-Jobs für zahlreiche Vereine (TZ berichtete). Auch im Sport wurde in der Vergangenheit oft auf diese Möglichkeit zurückgegriffen. Wie sich die Kürzungen hier auswirken, erfuhr TZ im Gespräch mit Sven