Tag Archives: Dresden

Dresden bei schlechtem Wetter

Wenn es in Dresden regnet oder schneit und Aktivitäten im Freien nicht wirklich Freude bereiten, gibt es verschiedene Möglichkeiten für Indoor Unternehmungen. Zahlreiche Museen oder Locations laden zu einem Besuch ein, das Nachtleben boomt und Erlebnisse können individuell nach dem

Dresdens interessanteste Stadtviertel

Dresden, das bereits 1206 zum ersten Mal urkundlich erwähnt wurde, ist seit Jahrhunderten berühmt für seine Kunstschätze und prachtvollen Bauwerke. Doch auch abseits der Semper-Oper, des Zwingers und des Residenzschlosses bietet die Stadt ihren Einwohnern ein malerisches Umland und interessante

Baby plus Kids 2014: Dresdener Familienmesse geht in die nächste Runde!

Während der Countdown zur beliebten Familienmesse Baby plus Kids langsam runter läuft, stehen die Aussteller schon längst in den Startlöchern. Nach den erfolgreichen Veranstaltungen der letzten Jahre feiert die Baby plus Kids nächsten Monat ihr Jubiläum: Seit 10 Jahren stellen

Versuchter Raub

Dresden-Neustadt – 17.12.2012, gegen 17.45 Uhr Heute Abend kam es zu einem versuchten Raub in einem Kreditinstitut an der Königsbrücker Straße. Nach bisherigem Erkenntnisstand betrat ein unbekannter Mann gegen 17.45 Uhr die Filiale des Kreditinstitutes und begab sich zielgerichtet an

Einbruch in Zoohandlung

Dresden-Johannstadt – 15.12.2012 bis 17.12.2012, 07.25 Uhr Am vergangenen Wochenende drangen Unbekannte in eine Zoohandlung an der Stephanienstraße ein. Im Anschluss durchsuchten die Täter in den Personalräumen einige Spinte. Weiterhin stahlen sie aus dem Verkaufsbereich ein Aquarium, mehrere Wasserfilter und

Statue gestohlen – Polizei bittet um Hinweise

Dresden-Strehlen – 24.11.2012, 17.00 Uhr bis 27.11.2012, 07.30 Uhr Ende November ist eine Bronzestatue in Dresden-Strehlen gestohlen worden. Die Statue „Pasithea“ stand auf der Balkonbrüstung eines Geschäftsgebäudes an der Tiergartenstraße. Sie ist etwa einen Meter groß und hat ein Gewicht

Brand in Sempergalerie

Dresden-Altstadt – 15.12.2012, gegen 04.00 Uhr Samstagmorgen kam es in einem Kellergang der Sempergalerie zu einem Brand. Das Feuer konnte von Mitarbeitern eines Sicherheitsdienstes gelöscht werden. Personen wurden nicht verletzt. Beamte der Dresdner Kriminalpolizei untersuchten im Verlauf des heutigen Vormittages

Betäubungsmittel und Diebesgut bei 21-Jährigem sichergestellt

Dresden-Strehlen – 15.12.2012, gegen 22.50 Uhr Die Dresdner Polizei ermittelt derzeit gegen einen 21-jährigen Dresdner wegen Diebstahls im besonders schweren Fall sowie Verstoßes gegen das Betäubungsmittel- und Waffengesetz. Einer Funkstreifenwagenbesatzung war am Samstagabend ein Radfahrer auf der Reicker Straße aufgefallen.

Vermeintlichen Wurstdieb gestellt

Dresden-Löbtau – Zeit: 15.12.2012, 04.17 Uhr Durch eine Zeugin (52) wurde beobachtet wie eine unbekannte Person an der hinteren Eingangstür einer Fleischerei auf der Freiberger Straße hebelte. Die 52 Jährige verständigte die Polizei, während der Einbrecher vermutlich an der Tür

Aggressiven Ladendieb gestellt

Dresden-Kaditz – 14.12.2012, 15.35 Uhr Ein zunächst unbekannter Mann entnahm aus dem Warenträger des Intersport- Geschäftes im Elbeparkt auf der Peschelstraße drei hochwertige Jacken. Durch den Ladendetektiv wurde der Diebstahl beobachtet und der Unbekannte daraufhin angesprochen. Um im Besitz der

Navigationsgeräte gestohlen

Dresden-Innere Neustadt/Seevorstadt – 13.12.2012, 20.00 Uhr bis 14.12.2012, 08.00 Uhr In der vergangenen Nacht hatten es Diebe auf fest installierte Navigationsgeräte abgesehen. Im Bereich Carusufer/Weinbergstraße schlugen die Unbekannten an insgesamt vier Pkw VW Passat eine Seitenscheibe ein und bauten die

VW Bora gestohlen

Dresden-Gruna – 13.12.2012, 09.00 Uhr bis 17.30 Uhr Unbekannte stahlen von der Basteistraße einen blauen Pkw VW Bora. Der Zeitwert des zehn Jahre alten Kombis beläuft sich auf mehrere tausend Euro.

Einbrüche in Geschäftsräume

Dresden-Cotta/Briesnitz – 12.12.2012, 20.00 Uhr bis 13.12.2012, 06.30 Uhr In der Nacht zum Donnerstag gerieten mehrere Geschäftsräume an der Warthaer Straße ins Visier von Einbrechern. Bei einer Buchhandlung hatten die Unbekannten eine Seitentür aufgehebelt und sich so Zutritt verschafft. Anschließend

Einbruch in Nagelstudio

Dresden-Löbtau – 12.12.2012, 18.30 Uhr bis 13.12.2012, 09.20 Uhr An der Poststraße hebelten Unbekannte die Tür zu einem Nagelstudio auf. Aus den Geschäftsräumen stahlen sie vier elektrische Nagelschleifmaschinen sowie Bargeld. Der Wert des Diebesgutes wurde auf rund 1.000 Euro beziffert.