Tag Archives: Echo

30. Internationale Unternehmerbörse OST-WEST in Torgau fand ein breites Echo

Torgau (TZ). Die Jubiläums-Unternehmerbörse, konzipiert und veranstaltet durch den Torgauer Ost-West-Verein zur Förderung internationaler Wirtschaftskontakte, wurde im Rathaus Torgau absolviert. Newsticker der Torgauer Zeitung Text- und Bildrechte: Torgauer Zeitung

Positives Echo auf europäisches Jugendzentrum

Torgau (TZ). Sie hat ein ehrgeiziges Ziel. Nichts weniger als ein „Europäisches Jugendbegegnungszentrum Torgau“ will die gleichnamige Initiativgruppe auf dem Brückenkopfgelände etablieren. Newsticker der Torgauer Zeitung Text- und Bildrechte: Torgauer Zeitung

Timeless: Neues Museum Berlin – ECHO Klassik

Alte Musik und Neuer Tanz Die Lautten Compagney mit Heike Hennig & Co in Neuen Museum Berlin. Ein dreidimensionales Gesamtkunstwerk aus Musik Tanz und Architektur. Die CD-Einspielung der Lautten Compagney unter Leitung von Wolfgang Katschner wird mit dem ECHO Klassik

Till Brönner gewinnt Echo Jazz – Preisverleihung in Dresden

Berlin/ Dresden. Die Deutsche Phono-Akademie ehrt erneut namhafte Jazzer mit „Echo“-Preisen. Am Mittwoch gab die Akademie in Berlin die Preisträger bekannt. Zu den Gewinnern gehören unter anderem Bobby McFerrin, Lee Ritenour, Thomas Quasthoff und Till Brönner. Die Preise werden am

ViP-Styling für den Echo Udo Walz findet DNN-Online-Gewinner schon vorher schön

Berlin. Udo Walz kreist wie ein Satellit durch sein Universum. Ortet an Wasch- und Frisierplätzen, ob etwas fehlt. Dockt an: „Schaum drauf und dann so über den Kopf!“ Der Salon in der Uhlandstraße brummt, denn an diesem Abend wird in Berlin zum 20.

28-jähriger Dresdner fährt als ViP zum Echo Neugierig hinter die Kulissen zu schauen

Dresden. Die Echo-Verleihung wird wieder ein ganz fettes Ding in der Musikszene. Grönemeyer kommt, Lena, Bruno Mars und Take That. Und Sebastian Arnold. Sie kennen Sebastian Arnold nicht? Liegt vielleicht daran, dass für den 28-jährigen Dresdner der „Echo“ immer ganz

Hartz-IV-Kompromiss stößt bei Kommunen auf positives Echo Sachsen zurückhaltend

Leipzig. Der Kompromiss zwischen CDU, SPD und FDP in Sachen Hartz-IV-Regelsätze ist kaum beschlossen, schon hagelt es Kritik und Lob von allen Seiten des gesellschaftlichen Spektrums. Doch ein Gewinner wird einhellig genannt: die Kommunen. Die sind sich ihres Glücks noch