Tag Archives: Eilenburg

Umgeschalten

Eilenburg – Weil gestern gegen 15.18 Uhr die Ampelanlage Kospaer Landstraße/ B 107 von Grün auf Gelb umschaltete hielt die Fahrerin eines Ford Ka verkehrsbedingt an. Die nachfolgende Fahrerin eines Ford Fiesta fuhr auf. Sachschaden ca. 2.500 Euro.

Einbrecher in Eilenburg gestellt

Eilenburg – Zwei junge Männer schlugen am 1. Dezember zwischen 00.30 Uhr und 03.30 Uhr die Fensterscheibe einer Verkaufsstelle in der Leipziger Straße ein. Entwendet wurden Tabakwaren und Spirituosen. Auf der Flucht konnten die beiden Täter (16/18) durch Beamte auf

Ford Focus gestohlen

Eilenburg – Einen roten PKW Ford Focus, amtliches Kennzeichen TDO-BC 76 entwendeten Unbekannte in der Nacht zum 23. November 2012. Der Ford parkte in der Dübener Landstraße. Sachschaden ca. 29.000 Euro.

Zeugenaufruf nach Körperverletzung in Eilenburg

Eilenburg – Zu einer Körperverletzung mit versuchtem Raub, die sich am 21. November 2012, gegen Mitternacht ereignet hat, sucht die Polizei Zeugen. Ein junger Mann (22) lief zwischen Marienstraße und Weinbergstraße. In Höhe Treppenaufgang zum Schloss sprach ihn ein unbekannter

Unfall nach Vorfahrtsverletzung

Eilenburg – Ein Verkehrsunfall ereignete sich am 12. November 2012, gegen 14.00 Uhr, im Bereich Mittelweg/B 107. Der Fahrer eines VW Touran beachtete die Vorfahrt eines PKW VW Polo nicht und stieß mit diesem zusammen. Sachschaden ca. 1.500 Euro.

Verletzte Fahrradfahrerin

Eilenburg – Der 34-jährige Fahrer eines PKW Opel Omega wollte am Mittwochnachmittag von einem Tankstellengelände auf die Kospaer Landstraße fahren. Beim Anfahren übersah er die auf dem Radweg stadteinwärts fahrende 57-jährige Fahrradfahrerin. Diese wurde von dem PKW erfasst und rutschte

Vorfahrt übersehen

Eilenburg – Am 5. November 2012, gegen 17.45 Uhr, fuhr ein 31-jähriger Fahrer mit einem PKW Audi A4 von einem Parkplatz nach links auf die Ziegeleistraße. Dabei übersah er den auf der Ziegeleistraße in die Richtung Ernst-May-Straße fahrenden, vorfahrtsberechtigten PKW

Verkehrsunfall – Fahrerin hatte Glück

Eilenburg/Jesewitz – Am Samstagmittag befuhr eine 21-jährige Fahrerin mit ihrem blauen PKW Ford Focus die Bundesstraße B 87 in Richtung Jesewitz. Als sie eine Linkskurve durchfuhr, kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab und geriet so auf das Bankett.

Einbruch in eine Ausbildungs- und Weiterbildungsstätte

Eilenburg – Im Zeitraum vom 24. Oktober 2012, 16.20 Uhr, bis zum 25. Oktober 2012, 7.00 Uhr, drang ein unbekannter Täter gewaltsam in das Gebäude einer Ausbildungs- und Weiterbildungsstätte in der Weinbergstraße ein. Er entwendete einen Beamer und einen CD-Brenner.

Verkehrsunfall in Eilenburg

Eilenburg – Am 22.10.2012, gegen 13:50 Uhr, kollidierte der 53-jährige Fahrer eines Quad in der Ernst-Mey-Straße mit dem Anhänger eines am rechten Fahrbahnrand parkenden Transporters. Der schwer Verletzte wurde zur medizinischen Versorgung im Leipziger Klinikum St. Georg aufgenommen.

Rückwärts an der Ampel

Eilenburg – An der Ampel in der Wurzener Landstraße hielt heute (17.10.), gegen 6.45 Uhr, der Fahrer eines LKW Iveco an. Als er nach eigener Aussage bemerkte, dass er die Ampelschaltung nicht einsehen konnte, fuhr er zurück. Dabei stieß er

Zeugengesuch zu Unfall zwischen Radfahrern

Eilenburg – Zu einem Verkehrsunfall, der sich am 27. September 2012, gegen 7.45 Uhr, zwischen zwei Radfahrern ereignet hat, sucht die Polizei Zeugen. Eine Radfahrerin befuhr den Radweg der Dübener Landstraße in Richtung Puschkinstraße. Zwischen EBAWE und der Bushaltestelle kam

Unfallflucht in Eilenburg

Eilenburg – Eckartstraße. Durch ein unbekanntes Fahrzeug wurde ein roter PKW Ford Fiesta im Zeitraum vom 14.September 2012, 22.30 Uhr bis 15. September2012, 08.00 Uhr an der Fahrertür, am hinteren linken Kotflügel und an der hinteren Seitentür beschädigt. Der Schaden

Einbruch in Büro

Eilenburg – Wurzener Platz. Unbekannte stahlen gestern, zwischen 16.30 Uhr und 18.00 Uhr, aus einem Büro eine Kiste mit Zigaretten. Vorher wurde die Tür gewaltsam geöffnet, um in das Büro zu gelangen. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von 1.200