Tag Archives: Eingemeindung

Straßennamen in Bernsdorf ändern sich nach Eingemeindung

Wer in Zukunft in Bernsdorf die Rosa-Luxemburg-Straße sucht, geht leer aus. Denn mit dem neuen Jahr wohnen die Anwohner der Luxemburg-Straße in der Gießereistraße. Hoyerswerda LR-online.de Text- und Bildrechte: Lausitzer-Rundschau

Bringt eine Eingemeindung Schildaus nur Nachteile?

Torgau (TZ). Bislang ist eine mögliche Eingemeindung noch nicht auf den Tischen der Torgauer Stadträte gelandet. Lediglich im Ältestenrat und in den einzelnen Fraktionen wurden über diese Möglichkeit beraten. Newsticker der Torgauer Zeitung Text- und Bildrechte: Torgauer Zeitung

Wiednitzer bleib Wiednitz – trotz Eingemeindung

Ein zottliger Bär tanzt übers Parkett. Treiber erlegen ihn nach Turbulenzen am Jagdstand mit der Flinte. „Lustig ist das Zigeunerleben“ hallt es nach 22 Uhr am 2. Weihnachtsfeiertag durch den Saal des Vereinshauses „Jägerhof“. Hoyerswerda LR-online.de Text- und Bildrechte: Lausitzer-Rundschau

Der Gemeinderat Wiednitz tagt zum letzten Mal vor der Eingemeindung

Ein historischer Moment steht am morgigen Donnerstag in Wiednitz bevor: Der Gemeinderat trifft sich dann zu seiner endgültig letzten Sitzung wie gewohnt im Versammlungsraum des Vereinshauses „Jägerhof“. Da Wiednitz per 1. Hoyerswerda LR-online.de Text- und Bildrechte: Lausitzer-Rundschau

Ein „Ja“ zur Eingemeindung von Wiednitz

Nach Monaten der Vorberatung war die Entscheidung des Bernsdorfer Stadtrates über die Eingemeindung von Wiednitz eine Sache von nicht mal zwei Minuten. Am Donnerstagabend bei der Ratssitzung in Großgrabe erklärte sich der Stadtrat wie erwartet einstimmig mit der „öffentlich-rechtlichen Vereinbarung

Der Weg ist frei für die Eingemeindung

Mittwochabend. 19.24 Uhr. Bürgermeister Gottfried Jurisch bittet die Wiednitzer Gemeinderäte um Abstimmung. So gut wie alle heben bei Ja den Arm. Lediglich Horst Schulze (Die Linke) enthält sich, nachdem er vor Wochenfrist bei einer Probe-Abstimmung noch mit Nein votiert hatte.

Gemeinderat entscheidet über die Eingemeindung

Heute Abend um 19 Uhr beginnt die Sitzung des Gemeinderates Wiednitz. Der steht vor einer richtungsweisenden Entscheidung. Hoyerswerda LR-online.de Text- und Bildrechte: Lausitzer-Rundschau

Ein klares Probe-Votum für Eingemeindung

Etwa 20 Seiten stark und mit diversen Anlagen versehen ist die öffentlich-rechtliche Vereinbarung zur Eingliederung der Gemeinde Wiednitz in die Stadt Bernsdorf. Nächste Woche stehen im Wiednitzer Gemeinderat und im Bernsdorfer Stadtrat die Beschlüsse über das Vertragswerk auf der Tagesordnung.

Vereinbarung zur Eingemeindung liegt aus

Seit Wochenbeginn liegt der Entwurf der Vereinbarung zur Eingemeindung von Wiednitz in die Stadt Bernsdorf zu den Dienstzeiten im Bürgerbüro der Stadtverwaltung im Bernsdorfer Rathaus öffentlich aus. Bis zum 1. Hoyerswerda LR-online.de