Tag Archives: Eislöwen

Regionalsport Bastian Steingroß verlängert bei den Dresdner Eislöwen

Verteidiger Bastian Steingroß bleibt den Dresdner Eislöwen für eine weitere Saison erhalten. Wie der Eishockey-Zweitligist am Montag mitteilte, verlängerte der 28-Jährige seinen Vertrag um ein Jahr. Der gebbürtige Berliner wechselte vor der Saison 2010/11 von den Lausitzer Füchsen zu den

Regionalsport Dresdner Eislöwen verlieren auch das vierte Playoff-Spiel gegen Schwenningen

Dresden. Die Dresdner Eislöwen haben auch das vierte Playoff-Halbfinalspiel gegen die Schwenninger Wild Wings mit 1:4 (0:1, 1:1, 0:2) verloren und haben damit die Saison beendet. Trotz der Niederlage feierten die reichlich 3500 Zuschauer ihre Mannschaft mit stehenden Ovationen und

Regionalsport Dresdner Eislöwen verlieren auch das vierte Playoff-Spiel gegen Schwenningen

Dresden. Die Dresdner Eislöwen haben auch das vierte Playoff-Halbfinalspiel gegen die Schwenninger Wild Wings mit 1:4 (0:1, 1:1, 0:2) verloren und haben damit die Saison beendet. Trotz der Niederlage feierten die reichlich 3500 Zuschauer ihre Mannschaft mit stehenden Ovationen und

Regionalsport Eislöwen verlieren drittes Halbfinalspiel 2 3 gegen die Schwenninger Wild Wings

Die Dresdner Eislöwen können den „Bock“ einfach nicht umstoßen. Sie verloren das dritte Halbfinalspiel bei den Schwenninger Wild Wings vor über 4100 Zuschauern mit 2:3 (1:2, 1:0, 0:1). Damit führen die Schwarzwälder in der Serie mit 3:0 und brauchen nur

Regionalsport Eislöwen verschenken gegen Schwenningen Heimsieg in den letzten Minuten

Die knapp 4200 Zuschauer trauten ihren Augen nicht. Binnen drei Minuten verschenkten die Dresdner Eislöwen am Sonntagabend den schon sicher geglaubten Heimsieg gegen die Schwenninger Wild Wings. Nach einer 4:1-Führung unterlagen die Elbestädter im zweiten Playoff-Halbfinalspiel der 2. Eishockey-Bundesliga den

Regionalsport Dresdner Eislöwen verlieren erstes Playoff-Halbfinalspiel

Dresden. Die Dresdner Eislöwen haben das erste Playoff-Halbfinalspiel bei den Schwenninger Wild Wings mit 1:4 (0:1, 1:0, 0:3) verloren. Bereits am Sonntag erwarten sie die „Wilden Schwäne“ zur zweiten Partie in eigener Halle. Die Gastgeber begannen erwartet druckvoll, doch Dresdens

Regionalsport Eislöwen ziehen ins Halbfinale ein

Das Wunder ist vollbracht. Die Dresdner Eislöwen haben sich im fünften Spiel des Playoff-Viertelfinales der 2. Eishockey-Bundesliga bei den Fischtwon Pinguins mit 2:0 (0:0, 0:0, 2:0) durchgesetzt. Mit dem vierten Sieg ziehen die Elbestädter ins Halbfinale ein, in dem sie

Regionalsport Eishockey Bei Finaleinzug der Eislöwen droht Terminkollision mit der Junioren-WM

Die Dresdner Eislöwen schlagen am Freitag um 20 Uhr bei den Fischtown Pinguins zum fünften Playoff-Halbfinalspiel auf und haben den ersten von drei „Matchbällen“. Sie führen in der Serie mit 3:1 und wollen gleich die erste Chance zu nutzen. „Wenn

Regionalsport Junge Eislöwen verteidigen am Wochenende ihre Höhle Ende der Eis-Saison in Sicht

Am Wochenende findet in der EnergieVerbund-Arena im Ostragehege wieder der SRD-Veolia-Cup statt. 200 Nachwuchstalente verschiedener Eishockeyvereine aus Deutschland und Tschechien werden versuchen, die „Höhle der Eislöwen“ zu erobern. Gäste können die kleinen Eislöwen am Samstag zwischen 8 und 20 Uhr

Regionalsport Eislöwen feiern dritten Sieg und Zurek verlängert Vertrag

Dresden. Die Dresdner Eislöwen haben am Dienstagabend das vierte Playoff-Viertelfinalspiel gegen die Fischtown Pinguins Bremerhaven mit 7:3 (3:2, 2:0, 2:1) gewonnen. Damit gehen die Elbestädter in der Serie mit 3:1 in Führung und sind nur noch einen Sieg vom Einzug

Regionalsport Eishockey Kaartinen schießt Eislöwen zum zweiten Sieg der Playoffs

Dresden. Die Dresdner Eislöwen sorgen auch in den Playoffs weiter für Furore. Vor reichlich 3500 Zuschauern gewannen sie das zweite Playoff-Viertelfinalspiel gegen die Fischtown Pinguins Bremerhaven in eigener Halle mit 3:2 (0:0, 1:1, 1:1, 1:0) nach Verlängerung. Zum Helden des

Regionalsport Dresdner Eislöwen gewinnen überraschend in Bremerhaven

Die Dresdner Eislöwen sind glänzend in die Play-Offs gestartet. Bei den Fishtown Penguins Bremerhaven siegten die Sachsen am Dienstagabend etwas überraschend mit 3:0 und haben nun die besten Voraussetzungen für den Einzug in die nächste Runde. Ohne den am Rücken

Regionalsport Das geht ab Die Atzen unterstützen Dresdner Eislöwen beim Play-off am Freitag

Dresden. Am Freitag, den 18. März will die Berliner Band „Die Atzen“ die Dresdner Eislöwen beim Spiel gegen die Fischtown Pinguins Bremerhaven in der EnergieVerbund-Arena lautstark unterstützen, teilten die Dresdner Eislöwen am Montag mit. Unter den Eislöwen-Fans ist die Band

Regionalsport Eislöwen widmen mit Spiel der Gedanken ihr erstes Play-off-Heimspiel OB Helma Orosz

Die Dresdner Eislöwen wollen sich mit ihrem ersten Play-off-Heimspiel am 18.3.2011 gegen die Fischtown Pinguins Bremerhaven bei all ihren Unterstützern bedanken, die eine Lizenzierung für die erfolgreiche Saison in der 2. Eishockey-Bundesliga ermöglicht haben. Das Spiel wird den Titel „Spiel