Tag Archives: Elbe

Toter aus der Elbe identifiziert

Polizeiensatz_klein

Dresden – Beamte der Wasserschutzpolizei hatten am vergangenen Donnertag einen bewusstlosen Mann aus der Elbe geborgen. Der Unbekannte verstarb in der Nacht zum Sonntag in einem Dresdner Krankenhaus (Wir berichteten). Inzwischen konnten die Ermittler die Identität des Mannes feststellen. Es

Unbekannter im Krankenhaus verstorben

Polizeiensatz_klein

Dresden-Altstadt – 19.07.2012, gegen 21.00 Uhr Der unbekannte Mann, welcher am Donnerstag durch Beamte der Wasserschutzpolizei aus der Elbe gerettet wurde, verstarb am Sonntag in einem Dresdner Krankenhaus. Die Ermittlungen der Dresdner Polizei zu seiner Identität dauern weiter an.

Tote Frau aus Elbe geborgen

Polizeiensatz_klein

Dresden-Blasewitz – 09.07.2012, 18.40 Uhr Gestern Abend wurde eine tote Frau in Dresden-Blasewitz aus der Elbe geborgen. Ein Zeuge hatte den leblosen Körper in der Elbe, in Höhe der Spohrstraße, gesehen und die Rettungskräfte verständigt. Durch Einsatzkräfte der Feuerwehr und

Der Winter und ein jahreszeitlich erhöhter Wasserstand der Elbe haben auf den El…

Der Winter und ein jahreszeitlich erhöhter Wasserstand der Elbe haben auf den Elbwiesen Spuren hinterlassen. Am 31.3.2012 heißt es daher wieder "Auf zu sauberen Ufern". Wenn ihr bei der traditionellen Elbwiesenreinigung mit anpacken möchtet, kommt bitte um 9 Uhr zu

Toter aus der Elbe identifiziert

Toter aus der Elbe identifiziert Februar dieses Jahres vermisst. Ein Wassersportler hatte den Mann auf einer Buhne liegend in der Elbe bei Belgern (Nordsachsen) gefunden. Bisher schließt die Polizei ein Verbrechen aus. Die genaue Todesursache ist jedoch noch unklar. Read

Junge Union lädt zum Dialog an der Elbe

Torgau (TZ). Zum Torgauer Elbe-Day gehört seit jeher nicht nur der Jazz und das Gedenken an den legendären Torgauer Schwur der Alliierten, sondern eben auch der Dialog an der Elbe. Newsticker der Torgauer Zeitung Text- und Bildrechte: Torgauer Zeitung

Toter konnte identifiziert werden

Belgern – Bei dem unbekannten Mann der am 18.März 2012 in Belgern/OT Plotha, Elbe Flusskilometer 129,4, tot aufgefunden wurde, (wir berichteten) handelt es sich um einen seit dem 22.Februar 2012 als vermisst gemeldeten 67-jährigen Mann aus Coswig. Die Identifizierung erfolgte

Fund eines unbekannten Toten

Belgern/OT Plotha, Elbe, Flusskilometer 129,4 - linke Uferseite. Durch einen Wassersportler wurde am 18. März 2012, gegen 11.00 Uhr, ein unbekannter Mann auf einer Buhne liegend aufgefunden. Nach vorläufiger Leichenschau durch die Kriminalisten der Polizeidirektion Westsachsen und dem Rechtsmediziner der

Umweltamt hebt die Alarmstufe 1 für die Elbe in Dresden auf

Dresden – Aktueller Wasserstand heute Mittag 11 Uhr: 3,56 Meter Der Elbpegel in Dresden ist inzwischen weiter kontinuierlich gesunken. Heute Mittag 11 Uhr steht der Messwert bei 3,56 Meter. In Kürze fällt der Wasserstand unter den Richtwert für die Alarmstufe

Autodieb sprang in die Elbe

Polizeiensatz_klein

Dresden-Neustadt – 04.03.2012, gegen 04.30 Uhr, Sonntagmorgen versuchte ein Autodieb mit einem Sprung in die Elbe vor Polizeibeamten zu fliehen. In den frühen Morgenstunden wollte die Besatzung eines Funkstreifenwagens einen Kleintransporter VW T3 am Albertplatz kontrollieren, da am Fahrzeug entstempelte

In Dresden stagniert der Wasserstand der Elbe

Es bleibt bei Alarmstufe 1 – die 5-Meter-Marke wird nicht erreichtIn Dresden steht das Wasser am Elbpegel heute Mittag 11 Uhr bei 4,72 Meter. Derzeit hat sich eine gleich bleibende Tendenz eingestellt. Es gilt weiterhin die Alarmstufe 1 mit einem

Für die Elbe in Dresden gilt weiter die Alarmstufe 1

Aktueller Pegelstand 11 Uhr: 3,85 MeterSeit gestern Nachmittag ist an der Elbe in Dresden ein langsam sinkender Wasserstand zu beobach-ten. Zeigte die Pegelmess-Stelle bis gestern 15 Uhr noch 4,12 Meter an, so wurde nachts 3 Uhr die 4-Meter-Marke erreicht. Heute

Zum Elbe Day wieder auf die Elbwiese?

Torgau (TZ).  Der Wirteverein hat den Mitgliedern des Organisationskomitees vorgeschlagen, die Veranstaltungshauptbühne wie beim runden Elbe-Day-Jubiläum praktiziert, Sonnabend und Sonntag vom stadtseitigen Parkplatz Pestalozziweg auf die ostelbische Wiesenseite zu verlegen. Das geht aus einem Antrag hervor, den Simone Hepe zur

So schön kann Wohnen in Sachsen sein

Kurz nach der Wende eher als unbeliebtes Bundesland, präsentiert sich Sachsen heute von seiner schönsten Seite und lädt förmlich zum Residieren ein. Wohnen in Sachsen und seinen Großstädten Seit Beginn der 190er Jahre ist viel passiert. Die ehemalige DDR ist