Tag Archives: erinnert

Kunstverein erinnert an den Dichter Georg Trakl

„Am Abend, wenn die Glocken Frieden läuten,/Folg ich der Vögel wundervollen Flügen“, mit diesem Gedicht beginnt die Matinee am Sonntag, 5. Februar, um 11. Hoyerswerda LR-online.de Text- und Bildrechte: Lausitzer-Rundschau

Bronze-Tafel erinnert an Schriftsteller

Eine sechs Millimeter starke Gedenktafel aus Bronze erinnert seit gestern am Haus Liselotte-Herrmann-Straße 20 an das Schriftsteller-Paar Brigitte Reimann und Siegfried Pitschmann. Der Seidewinkler Metallgestalter Manfred Vollmert hat zudem für die Wand neben dem Eingang ein Medaillon mit dem Bildnis

Festkonzert erinnert an Stiftungs-Gründung

Bürgerstammtisch erstwieder im NovemberDer vom Bernsdorfer Stadtrat Peter Brüggemann (SPD) initiierte Bürgerstammtisch im Monat Oktober fällt aus. Peter Brüggemann selbst ist am geplanten Termin zu einer Sportveranstaltung unterwegs und hat keinen Vertreter, weil die Resonanz auf die Einladung bisher eher

Hoyerswerdaer Ausstellung erinnert an ausländerfeindliche Ausschreitungen

Die neue Ausstellung über die ausländerfeindlichen Ausschreitungen in Hoyerswerda im September 1991 ist am gestrigen Donnerstag in der Orange Box eröffnet worden. Jedoch ist sie nicht wie angekündigt von der Dresdner Historikerin Henriette Kunz gestaltet worden, sondern vom Eigenbetrieb Kultur

Günther Fiege erinnert sich unterhaltsam

Torgau (TZ). Mit „Humorvolle und besinnliche Lebenserinnerungen“ hat der Torgauer Günther Fiege in diesen Tagen sein zweites Buch beim Engelsdorfer Verlag veröffentlicht. Ob als Kulturarbeiter, Leiter von Laienkabaretts, Schreiber von Geschichten auch für die Torgauer Zeitung und als Betreuer von

Ministerpräsident erinnert an Unrecht der deutschen Teilung

Dresden (12. August 2011) – Anlässlich des 50. Jahrestages des Baus der Mauer in Deutschland hat Ministerpräsident Stanislaw Tillich an das Unrecht der deutschen Teilung erinnert. Auf Einladung der Landeszentrale für politische Bildung sagte Tillich am Freitag im Malzhaus in

Citynews Neue Tafel am Heinz-Steyer-Stadion erinnert an 17 Weltrekorde

Einst fasste das Heinz-Steyer-Stadion an der Pieschener Allee über 50.000 Zuschauer und insgesamt 17 Weltrekorde wurden in dem heute maroden Rund aufgestellt. Seit Donnerstag erinnert eine Tafel am Marathontor an die damaligen Höchstleistungen der Sportler. „Die Tafel soll zeigen, wie

Schau Vertriebene Stimmen erinnert an Künstler in NS-Zeit

Unter dem Titel „Verstummte Stimmen“ erinnert von Sonntag an eine Ausstellung in Dresden an die Vertreibung von Künstlern in der NS-Zeit. Nach der Machtergreifung der Nazis hatten neben Musikern und Schauspielern auch technische Mitarbeiter die Bühne verlassen müssen. Ein Team

Restaurierter Grabstein in Spreewitz erinnert an Pfarrerehepaar

Auf dem Friedhof des Spreetaler Ortsteiles Spreewitz herrschte am Sonnabend reges Treiben. Der reguläre Frühjahrsputz war angesagt, mittendrin einige fleißige Konfirmanden, die dadurch in das praktische Kirchenleben einbezogen werden. Hoyerswerda LR-online.de

Grimma Städtelauf erinnert Ex-Döbener an Kindheit

Grimma/Remseck. Er ist sich nicht schlüssig – läuft er mit oder nicht? Als der 76-jährige Bodo Jäger aus Remseck bei Stuttgart davon hörte, dass am 3. April der nunmehr 7. Städtelauf als Halbmarathon zwischen Wurzen und Grimma startet, schlug sein