Tag Archives: Ernstfall

Sächsischer Landtag probt Ernstfall

Dresden-Wilsdruffer Vorstadt – 19.11.2012, ca. 10.30 Uhr Soeben wurde im Sächsischen Landtag Alarm ausgelöst. In Kürze wird das Hauptgebäude dieser Institution evakuiert. Die Dresdner Polizei und Beamte der Bereitschaftspolizei sind gegenwärtig im Einsatz. Tatsächlich handelt es sich nicht um eine

Polizei trainiert den Ernstfall

Im ehemaligen Albert-Einstein-Gymnasium in Bautzen bereitet sich die Polizei künftig auf Extrem-Einsätze vor. Ab März sollen in dem Bau Geiselnahmen nachgestellt und das Verhalten bei Amok läufen trainiert werden. Hoyerswerda LR-online.de Text- und Bildrechte: Lausitzer-Rundschau

Feuerwehr und Versorgungsbetriebe probten Ernstfall im Kollektor-System

Eine größere Feuerwehrübung hat am Mittwoch in der Hoyerswerdaer Neustadt stattgefunden. Das geschah im Zusammenwirken mit den Versorgungsbetrieben Hoyerswerda. Hoyerswerda LR-online.de Text- und Bildrechte: Lausitzer-Rundschau

Katastrophenschützer üben den Ernstfall

Am heutigen und morgigen Tage führen die Landkreise Nordsachsen und Meißen eine Katastrophenschutzübung unter Nutzung des computergestützten Simulationssystems SAFER durch. Trainiert wird an beiden Tagen in der Landesdirektion Leipzig. SAFER bietet die Möglichkeit verschiedene Szenarien, wie beispielsweise Hochwasser, Zugunglücke oder

Arzbergs Feuerwehren probten im Köllitscher Lehr- und Versuchsgut den Ernstfall

Köllitsch (TZ). Am vergangenen Sonnabend erfolgte eine praktische Übung aller drei Ortsfeuerwehren der Gemeinde Arzberg. Über eine sogenannte stille Alarmierung rückten um 9 Uhr die Fahrzeuge mit 24 Einsatzkräften aus Arzberg, Nichtewitz und Blumberg in Richtung Lehr- und Versuchsgut Köllitsch

Landratsamt übte für Ernstfall

Torgau (TZ). Diese Übung resultiert aus den Vorgaben der Arbeitsstättenverordnung (§ 4 Abs.4), wonach jeder Arbeitgeber verpflichtet ist, in angemessenen Zeitabständen seine Mitarbeiter über das richtige Verhalten im Brand- und Katastrophenfall zu unterweisen und dies auch zu üben. Die Übung

Feuerwehren probten den Ernstfall

Gn. Schildau (TZ). Am vergangenen Freitag wurde in der Gneisenaustadt ein Großeinsatz der Feuerwehren der Gemeinde geprobt. Die TZ unterhielt sich mit Jens Burghardt, dem stellvertretenden Wehrleiter der Freiwilligen Feuerwehr Schildau darüber. Newsticker der Torgauer Zeitung Text- und Bildrechte: Torgauer

Citynews Berufsfeuerwehr probt den Ernstfall im Tunnel am Wiener Platz

Dresden. Alarm im Tunnel am Wiener Platz: Ein Laster ist ins Schleudern gekommen und hat in der Südröhre einen Pkw gegen die Wand geschoben. Der Fahrer ist im Auto eingeklemmt. Wie lange wird es dauern, bis die Feuerwehr ihn rettet?