Tag Archives: Festnahme

Heranwachsender gibt Rauchzeichen für seine Verhaftung

Plauen – (cf) Offenbar nicht sehr über seine Post erfreut war ein 18-Jähriger in der Lessingstraße. Auf dem Fensterstock im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses verbrannte der junge Mann am Dienstagabend an ihn gerichtete Briefe. Dies bemerkte ein anderer Hausbewohner und löschte

Schneller Ermittlungserfolg der EG „Münze“

Naunhof – Im Zuge der Ermittlungen nach dem Raubüberfall auf einen querschnittsgelähmten Mann, der sich am Wochenende in der Nordstraße ereignete, konnten noch am gestrigen Tage zwei Beschuldigte vorläufig festgenommen werden. Durch die intensive Ermittlungsarbeit der Ermittlungsgruppe „Münze“ und des

Verdacht Handel mit Betäubungsmitteln

Leipzig – Neustadt-Neuschönefeld, Kohlgartenstraße, Zeit: 20.10.2012, 23:41 Uhr Nach Zeugenhinweisen durchsuchten Polizisten eine Wohnung. Zwei Personen (m/30, w/25) standen im Verdacht, mit Betäubungsmitteln zu handeln. Daraufhin durchsuchten Polizisten die Wohnung der beiden Beschuldigten auf Grund eines richterlichen Durchsuchungsbeschlusses. Es wurden

Trickdiebstahl

Leipzig – Karl-Liebknecht-Straße, Zeit: 21.10.2012, 05:00 Uhr bis 05:05 Uhr Sonntagmorgen kam es zu einem Diebstahl von einem Mobiltelefon. Der Täter konnte in der Folge gestellt werden. Auf dem Heimweg wurde ein 34-jähriger Mann auf Höhe des Volkshauses in der

Erotikshop aufgebrochen

Zwickau – Am Samstag, kurz nach 5 Uhr beobachtete ein Zeuge, wie sich zwei männliche Personen an der Tür eines Erotikgeschäftes in der Römerstraße zu schaffen machen. Die Diebe schlugen die Eingangstür mit einer Verkehrsleitbake ein und gelangten so in

Gemeinsame Fahndungsgruppe stellte zwei Täter mit Diebesgut aus Autohauseinbruch

BAB 4, Fahrtrichtung Dresden – Görlitz – Parkplatz Wacheberg, 18.10.2012, gegen 06:15 Uhr Die GFG Autobahn, eine gemeinsame Fahndungsgruppe von Bundes- und Sächsischer Polizei der Polizeidirektion Oberlausitz-Niederschlesien, konnte in den Donnerstagmorgenstunden einen weiteren Fahndungserfolg verbuchen. Die Beamten machten zwei Einbrecher

Zwei Autodiebe auf frischer Tat festgenommen

Heute Morgen stellten Einsatzkräfte von „Helios II“ einen 30-jährigen (tschechischer Staatsangehöriger) sowie einen 40-jährigen Mann (polnischer Staatsangehöriger) mit gestohlenen Pkws. Gegen 06.25 Uhr weckte ein Skoda Octavia auf der Verbindungsstraße S 154 zwischen Neustadt und Sebnitz das Interesse einer Zivilstreife.

Versuchtes Tötungsdelikt und Brandstiftung in Löbau – Tatverdächtiger in Untersuchungshaft

Löbau – Am 16. Oktober 2012 gegen 23:00 Uhr erhielt die Polizei die Mitteilung, dass ein 67-Jähriger in Löbau auf dem Kirchweg zwei Mülltonnen angezündet habe, welche unmittelbar am dort befindlichen Wohnhaus standen. Zuvor soll er bereits die Front eines

Eine Wagenladung voller Ungereimtheiten

Göda/OT Dreistern – B 6, 16.10.2012, gegen 03:15 Uhr Bischofswerda – Zum Stadtwald, 15.10.2012, 15:30 Uhr – 16.10.2012, 07:00 Uhr Vermutlich Dieseldiebe und Autoeinbrecher sind der Polizei am Dienstagmorgen in Dreistern „ins Netz“ gegangen. Eine Streife der Bundespolizeiinspektion Ebersbach hatte

Dealerbande ausgehoben; Mehr als 12 kg Rauschgift beschlagnahmt

Nächtliche gewalttätige Resonanzaktionen Leipzig – Zeit: 12.10.2012, 15:40 Uhr bis 15.10.2012 Nach intensiven zeitaufwendigen Ermittlungen des Rauschgiftkommissariates der PD Leipzig gegen eine Bande von Drogenhändlern wurden am Nachmittag des 12. Oktober 2012 im Zusammenwirken mit der Staatsanwaltschaft Durchsuchungsbeschlüsse zu mehreren

Räuber vorläufig festgenommen

Leipzig – Reichsstraße, Schillerstraße, Peterkirchhof, Zeit: 13.10.2012, 04:00 Uhr – 04:40 Uhr Eine Gruppierung verunsicherten in den frühen Morgenstunden des Samstags mehrere Nachtschwärmer. Ihnen drohte die Bande Schläge an, wenn sie Bargeld und Handys nicht übergeben. In einem Fall schlugen

Rangelei auf Kinderspielplatz

Bautzen – Albert-Einstein-Straße, 13.10.2012, 15:00 Uhr Die beiden angetrunkenen Tatverdächtigen (m,25/26) geraten mit einer Gruppe Jugendlicher in Streit. Während der Auseinander-setzung zieht der Tatverdächtige (m/26) ein Messer, hält es hinter seinem Rücken und droht verbal mit der Benutzung des Messers.

Zivilfahnder stellten 34-jährigen Dresdner mit Betäubungsmitteln

An der Anschlussstelle Pulsnitz fiel Zivilfahndern des Einsatzes „Helios II“ gegen 04.20 Uhr ein Audi A 6 auf. Das Fahrzeug war auf der BAB 4 in Richtung Görlitz unterwegs. Die Beamten folgten dem Fahrzeug, welches bei Ohorn von der Autobahn

Einsatzkräften ging mutmaßlicher Autodieb ins Netz

Gegen 05.20 Uhr kontrollierten Einsatzkräfte von „Helios II“ einen 37-jährigen Mann. Bei der Überprüfung des tschechischen Staatsangehörigen an der Strehlener Straße fanden die Polizisten elektronische Bauteile, die zum Kurzschließen von Kraftfahrzeugen genutzt werden. Von der Bamberger Straße und damit in