Tag Archives: Fördermittel

Keine Fördermittel fürs Kreisi

Torgau (TZ). „Kreisi“ nennen die Torgauer ihr Kulturhaus nach wie vor sehr liebevoll. Die Frage nach Abriss oder Erhalt stellt sich für die meisten so also nicht. Fakt ist aber, dass das Objekt einer umfangreichen Sanierung bedarf. Den ganzen Beitrag

Freital erhält Fördermittel zur Einrichtung eines BID

Sachsen wird die Vorbereitung eines BID (Business Improvement District) in Freital fördern. So kann der Gewerbeverein gemeinsam mit dem Förderverein Potschappel-Aktiv e.V. und der Stadtverwaltung ein Entwicklungskonzept erarbeiten, um den Einzelhandels- und Dienstleistungsstandort Freital zu stärken. „Die Einrichtung eines BID

Fördermittel für Kultur beantragen

Plauen – Bis 31. März haben Vereine und freie Träger die Möglichkeit, für ihre kulturellen Maßnahmen und Projekte Fördermittel für 2012 bei der Stadt Plauen zu beantragen. Förderrichtlinie und Formulare sind im Kulturreferat der Stadt Plauen, Nobelstr. 7-13 erhältlich oder

Fördermittel für die Pöhl

Jocketa – Der Förderbescheid für die Neugestaltung des touristischen Areals um den Bootsanleger an der Talsperre Pöhl ist eingegangen. Jetzt können Baumaßnahmen in einer Höhe von rund 1,1 Millionen Euro ausgeschrieben werden, teilt das Landratsamt in einer Pressemitteilung mit. Vogtland

„Wir brauchen Fördermittel“

Torgau (TZ). Nach der Interviewanfrage Ende vergangenen Jahres und der Rede zum Neujahrsempfang stand Torgaus Oberbürgermeisterin Andrea Staude der Torgauer Zeitung Anfang Februar Rede und Antwort zu den aktuellsten Plänen und Problemen der Stadt. Newsticker der Torgauer Zeitung Text- und

Rathausdurchgang wird ab März saniert

Plauen – Am 5. März sollen die Sanierungsarbeiten am Durchgang durch den Lichthof am Rathausturm zur Markstraße beginnen. Der gesamte Bauablauf ist auf die beiden Stadtfeste Plauener Frühling und Spitzenfest abgestimmt, sodass es zu keinen Einschränkungen kommen soll, informiert Peter

Mehrgenerationenhaus erhält Fördermittel

Plauen – Post freudigen Inhalts erreichte dieser Tage den Spiel-Spaß-Kindertreff vom Familienministerium. Es enthielt die Zusage, das Folgeprogramm für das Mehrgenerationenhaus für weitere drei Jahre zu unterstützen. Vogtland Anzeiger Text- und Bildrechte: Vogtland-Anzeiger

Kommunalpolitik mit leeren Kassen: Wie helfen Fördermittel vor Ort – heute und morgen

Am 8. Oktober 2011 fand in der „Grünen Ecke“ in Dresden eine Informations- und Diskussionsveranstaltung statt. Ausgangspunkt war die Feststellung, dass die Kommunen 2011 so tief in die roten Zahlen gerutscht sind, wie noch nie seit Bestehen der Bundesrepublik. Kommunalen

Zielgerichtet eingesetzte Fördermittel

Wie werden die Gelder des Europäischen Sozialfonds sinnvoll zur Stärkung des Freistaates Sachsen eingesetzt? Dieser Frage geht heute ein Vertreter der Europäischen Kommission bei seinem Besuch in Dresden nach. An der Fakultät für Informatik der Technischen Universität Dresden trifft er

Kommunalpolitik mit leeren Kassen – Wie helfen Fördermittel vor Ort – heute und morgen

Eine Informations- und Diskussionsveranstaltung für alle kommunalpolitisch Aktiven und Interessierten Ort: Dresden, Bischofsplatz 6, „Grüne Ecke“Zeit: Samstag, 8. Oktober 2011; Beginn 10:00 Uhr, Ende spätestens 15:00 Uhr Die Kommunen sind 2011 so tief in die roten Zahlen gerutscht wie noch

Fördermittel für sächsische Waldbesitzer

Waldbesitzer in Sachsen haben noch bis 31. Oktober 2011 Zeit, Fördermittel für forstliche Maßnahmen zu beantragen, die im Jahr 2012 durchgeführt werden sollen. Auf Grundlage der Förderrichtlinie „Wald und Forstwirtschaft“ (RL WuF/2007) werden Vorhaben zur Wiederaufforstung und zum Waldumbau mit

Jugendministerin Christine Clauß übergibt Bescheid für zusätzliche Fördermittel an KiEZ Grünheide

Jugendministerin Christine Clauß überreichte heute in Auerbach/Vogtland einen Fördermittelbescheid in Höhe von rund 264.000 Euro an das Kinder- und Jugenderholungszentrum Grünheide. »Ich freue mich, dass mit diesen Mitteln weitere Sanierungs- bzw. Modernisierungsmaßnahmen in der Jugenderholungsstätte umgesetzt werden können«, so die

Ausschreibung für Fördermittel des Kulturamtes 2012

Die Stadt Leipzig wird auch 2012 im Rahmen ihrer finanziellen Möglichkeiten kulturelle und künstleri-sche Projekte fördern. Grundlagen sind die Beschlüsse der Ratsversammlung ,,Rahmenrichtlinie zur Vergabe von Zuwendungen der Stadt Leipzig an außerhalb der Stadtverwaltung stehende Stellen“ und „Richtlinie der Stadt

Verkehrsministerium meldet neue Stadtbahnlinien für Fördermittel bei Bund an

Das sächsische Verkehrsministerium wird nun die Förderung von zwei neuen Stadtbahnprojekten in Dresden beim Bundesverkehrsministerium anmelden. Über das GVFG Bundesprogramm soll jetzt die Finanzierung der zwei Projekte „Löbtau–Südvorstadt–Strehlen“ und „Bühlau–Weißig“ ermöglicht werden. Angestrebt wird für die voraussichtlich ca. 127 Millionen