Tag Archives: Friseursalon

Friseureinbrecher flüchteten

Dresden-Trachau – 22.11.2012, 00.40 Uhr In der vergangenen Nacht war ein Friseursalon an der Platanenstraße das Ziel zweier Einbrecher. Das Duo hatte die Tür zum Salon aufgehebelt. Einer der beiden verschwand kurz im Geschäft. Anschließend flüchteten beide mit Fahrrädern. Zeugen

Einbruch in Friseursalon

Dresden-Trachau – 14.11.2012, 19.15 Uhr bis 15.11.2012, 08.15 Uhr Unbekannte hatten sich über die Kundeneingangstür Zutritt in den Friseursalon an der Platanenstraße verschafft. Sie durchsuchten die Räumlichkeiten und das Mobiliar. Letztlich stahlen sie zwei Scheren, eine Haarschneidemaschine sowie ein Sparschwein

Einbruch in Feinkostgeschäft und Friseursalon

Dresden-Trachau – 21.10.2012, 18.00 Uhr bis 22.10.2012, 08.20 Uhr In der Nacht zum Montag hebelten Unbekannte die Eingangstür eines Feinkostgeschäftes an der Platanenstraße auf. Anschließend drangen sie in den Laden ein und stahlen aus einem Büro einen Laptop im Wert

Einbruch in Friseursalon

Dresden-Striesen – 19.10.2012, 08.50 Uhr festgestellt In der vergangenen Nacht brachen Unbekannte in einen Friseursalon an der Schandauer Straße ein. Aus den Geschäftsräumen wurden ein Tresor mit rund 750 Euro sowie der Münzeinsatz der Registrierkasse gestohlen. Eine abschließende Schadenshöhe liegt

Einbruch in Friseursalon

Meißen – Dresdner Straße, Zeit: 09.09.2012, 08.45 Uhr Einbrecher zerschlugen eine Fensterscheibe und gelangten so in einen Friseursalon an der Dresdner Straße. Daraus stahlen sie rund zwanzig Euro Bargeld und eine Stereoanlage. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 650 Euro.

Einbruch in Friseursalon

Dresden-Klotzsche – 05.09.2012 bis 06.09.2012, 07.10 Uhr Unbekannte brachen in einen Friseursalon an der Langebrücker Straße ein. Die Täter hebelten zunächst ein Fenster im Erdgeschoss des Gebäudes auf und stiegen in die Räume ein. Danach durchsuchten sie das Mobiliar und

Einbruch in Friseursalon

Bautzen – Tuchmacherstraße, 25.08.2012 – 26.08.2012 Unbekannte verschafften sich über das Wochenende gewaltsam Zutritt zu einem Friseursalon in Bautzen. Sie durchsuchten die Geschäftsräume und entwendeten ein Behältnis mit ca. 50,- € Hartgeld. Sie richteten einen Schaden von etwa 200,- €

Ohne Termin zum Friseur

Niesky – Rothenburger Straße, 14.08.2012, 18:30 Uhr – 15.05.2012, 06:55 Uhr Nach Ladenschluss hatten unbekannte Täter in der Nacht zu Mittwoch ohne Termin und Wissen des Inhabers ein Friseurgeschäft in Niesky aufgesucht. Sie brachen in den Salon ein und durchsuchten

1.200 Euro aus Friseurgeschäft gestohlen

Dresden-Äußere Neustadt – 25.07.2012, 21.30 Uhr bis 26.07.2012, 06.50 Uhr An der Schönbrunnstraße drangen Einbrecher in ein Mehrfamilienhaus ein. Die Unbekannten begaben sich zunächst in den Keller, wo sie eine Kellerbox aufbrachen und durchsuchten. In der Folge drangen die Einbrecher

Einbruch in Friseursalon und Arztpraxis

Zwickau – (md) In der Nacht von Mittwoch zu Donnerstag drangen unbekannte Täter in einen Friseursalon in der Zaanstadter Straße und in eine Arztpraxis in der Biergasse ein. Zum

Einbruch in Friseursalon

Wilsdruff – Zeit: 29.03.2012, 07.51 Uhr Durch gewaltsames Öffnen einer Nebentür gelangten Einbrecher in einen Friseursalon. Hier brachen sie die Kasse auf und öffneten anschließend

Ungebetener Friseurbesuch

St. Egidien – (Fi) Ein Friseursalon an der Lungwitzer Straße hatte am Wochenende ungebetenen Besuch. Unbekannte brachen ein fenster auf und durchsuchten den Salon. Mit Bargeld in noch unbekannter Höhe und Friseurutensilien verschwanden die Täter. Zum Wert des Diebesgutes und

Polizeiticker Dreiste Einbrecher bestehlen Friseursalon während der Öffnungszeiten

Während der Öffnungszeiten des Ladens haben am Montagnachmittag Unbekannte ein Friseurgeschäft ausgeraubt. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, drückten die Täter zwischen 16.50 und 17.30 Uhr ein Fenster zu dem Büroraum des Geschäftes am Altgorbitzer Ring auf. Während die Angestellten

Polizeiticker Erneut Raubüberfall in Leipzig – Vermummte dringen in Friseursalon ein

Leipzig. In Leipzig haben Räuber erneut ein Geschäft überfallen. Zwei vermummte Männer hätten am Montagabend in der Südvorstadt kurz vor Ladenschluss einen Friseursalon betreten und zwei Angestellte mit einer Waffe bedroht, teilte die Polizei am Dienstag mit. Ein Täter griff