Tag Archives: Garten

Guten Morgen mit einer neuen Idee unserer Parkeisenbahner im Großen Garten.

Guten Morgen mit einer neuen Idee unserer Parkeisenbahner im Großen Garten. Pinnwand-FotosGemeinsam mit den Städtischen Bibliotheken Dresden plant die Parkeisenbahn die Einführung einer Fahrbibliothek. Die Grundlage dazu bilden zwei umfangreiche Schenkungen von Eisenbahnbüchern, die die Parkeisenbahn im letzten Jahr erhalten

Stange: „Jährliche Mehrkosten von mindestens 510.000 Euro durch Privatisierung von Schlösser, Burgen und Gärten“

Dr. Eva-Maria Stange, stellvertretende Vorsitzende und kulturpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion, erklärt: Downloads:  AntwStaatsReg_Drs_5_8099.pdf SPD Sachsen – Anpacken. Für Sachsen.

Im Staatsbetrieb Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen (SBG) ist zum n…

Im Staatsbetrieb Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen (SBG) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt der Arbeitsplatz des Leiters/ der Leiterin der Dresdner Parkeisenbahn in Vollzeit zu besetzen: http://www.schloesserland-sachsen.de/index.php?id=1060 Leiter/in der Dresdner Parkeisenbahn – Schlösserland Sachsen – Stellenausschreibungwww.schloesserland-sachsen.deDer Staatsbetrieb Staatliche Schlösser, Burgen

Eigentlich sollten Schlösser,Burgen und die tollen Gärten einfach nur SCHÖN sein…

Eigentlich sollten Schlösser,Burgen und die tollen Gärten einfach nur SCHÖN sein und sonst nichts. Heute spielen auch andere Faktoren eine Rolle – Wirtschaftlichkeit. Wir haben es 2011 geschafft- Schön und wirtschaftlich! Danke an Barockgarten Großsedlitz, Schloss Moritzburg, die Parkeisenbahn im

Im Staatsbetrieb Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen ist eine Stelle…

Im Staatsbetrieb Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen ist eine Stelle als PressesprecherIN im Rahmen einer Abwesenheitsvertretung befristet für die Zeit vom 1. Juni 2012 bis 31. Juli 2014 in Vollzeit zu besetzen. Stellenausschreibung: Pressesprecher/inwww.schloesserland-sachsen.deZu Ihren Aufgaben gehören insbesondere: -Konzeption,

Einbruch in mehrere Gärten

Rodewisch – (ow) In der Zeit von Dienstag- bis Mittwochmittag drangen Unbekannte in mehrere Gärten der Anlage „Morgensonne e. V.“ im Freudenthal ein. Dort brachen sie die Bungalows auf, durchsuchten diese und entwendeten u. a. einen Receiver und eine Stereoanlage.

Botanischer Garten Großpösna bleibt erhalten – Gemeinde und Stadt Leipzig unterzeichneten Pachtvertrag

Um den Botanischen Garten für alle Naturfreunde und insbesondere für die Umweltbildung von Kindern, Schülern und Jugendlichen der Region zu erhalten, ist unter Federführung der Gemeinde Großpösna und der Stadt Leipzig ein Bewirtschaftungs- und Betriebskonzept erarbeitet und abgestimmt worden. Stadt

Gartenhäuser aufgebrochen

Plauen – (AH) Am Freitagmorgen wurde in der Gartenanlage „Am Wolfsbergweg“ ein Einbruch entdeckt. Unbekannte drangen gewaltsam in mindestens vier Gartenhäuser ein. Bisher wurde erst einer der Geschädigten erreicht. Es entstand ein Schaden von mindestens 2.500 Euro. Trotz Einsatz eines

Einbruch in Gärten

Zwenkau – Pulvermühlenweg. In der Nacht vom 8. Februar zum 9. Februar drangen unbekannte Täter nach dem Aufbrechen von den jeweiligen Türen in elf Gärten ein. Sie entwendeten nach bisherigen Erkenntnissen Bohrmaschinen und Heckenscheren. Zum genauen Stehl- und Sachschaden können

Stange/Jurk: „Privatisierung des Betriebs von Schlösser, Burgen und Gärten ist kulturpolitischer Vandalismus“

Tomas Jurk: „Bereits seit 2006 versuchte das Finanzministerium, den Staatsbetrieb Schlösser, Burgen und Gärten zu privatisieren. Es gab weder damals nach heute kulturpolitische oder betriebswirtschaftliche Argumente, die für eine Privatisierung sprechen. Das hat auch das Finanzministerium in einer Kleinen Anfrage

Sabrodter Garten wird zur Sagenwelt

Eine besondere Attraktion soll in diesem Jahr zahlreiche Besucher zum Sabrodter Ostereiermuseum anlocken. Der Garten von Inhaberin Marie Burkhardt und Dorothea Tschöke wird Heimstätte von Lausitzer Sagenfiguren. Hoyerswerda LR-online.de Text- und Bildrechte: Lausitzer-Rundschau

Auch im Winter brauchen historische Gärten intensive Pflege.

Auch im Winter brauchen historische Gärten intensive Pflege. Pinnwand-FotosNicht immer sind Baumkronen so locker mit einer Hubbühne zu erreichen. Manchmal ist Klettern angesagt, um eine gute Pflege zu gewährleisten Schlösserland Sachsens Facebook-Pinnwand

Im Palais Großer Garten Dresden beginnt der Frühling am 2. März 2012, wenn über…

Im Palais Großer Garten Dresden beginnt der Frühling am 2. März 2012, wenn über 25.000 Frühlingsblüher das ganze Haus mit ihrem Duft erfüllen. Dresdner Frühling im Palais | Blumen- und Floristikausstellung im Großen Garten Dresdenwww.dresdner-fruehling-im-palais.deDresdner Frühling im Palais – Blumen-

Großartige Gärten als Bildungsorte für Kinder

Die drei Landessieger des 2. Sächsischen Kinder-Garten-Wettbewerbs stehen fest. Der mit jeweils 2.500 Euro dotierte Preis geht an die Kita „Käferland“ Kamenz, das Kinder-Lehmhaus Bahren und die Kita „Pusteblume“ in Lößnitz. Über den Sonderpreis in Höhe von 2.000 Euro können