Tag Archives: gefährdet

Reifenbrand gefährdet Gelsdorfhütte

Der große Haufen alter Reifen brennt lichterloh. Die sich gegen den Abendhimmel streckenden Flammen wollen die alte Gelsdorfhütte verschlingen. Weisswasser LR-online.de

Dach der EnergieVerbund Arena erhält provisorische Notabdeckung – Standfestigkeit der Halle nicht gefährdet

Aufgrund der Regenfälle am Wochenende bleibt die Situation in der EnergieVerbund Arena weiter angespannt. Heute, 20. Februar, beginnen die beauftragten Mitarbeiter zweier Dachdeckerfirmen mit den ersten bauvorbereitenden Maßnahmen für eine provisorische Abdeckung des Daches sowie organisatorischen und logistischen Abstimmungen. Ab

Brangs: „Staatsregierung gefährdet verfassungsmäßige Rechte der Sorben“

Landgericht Bautzen muss eigenständiges Landgericht bleiben!“ „Völlig zu Recht hat der CDU-Abgeordnete Marko Schiemann aus Bautzen mit seinem Änderungsantrag zum Standortegesetz auf die spezifischen Belange der sorbischen Minderheit aufmerksam gemacht. Die SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag unterstützt diese Forderung nach dem

Bundeswirtschaftsminister gefährdet tausende Arbeitsplätze in der sächsischen Solarbranche und festigt Macht der Energiekonzerne

Wirtschaftsminister Rösler versucht die Energiewende zu untergraben. Mit einer Deckelung des Zubaus neuer Photovoltaik-Anlagen gefährdet er mehr als 5000 Arbeitsplätze in der sächsischen Solarwirtschaft. Grüne Sachsen News

Europas Feldvögel weiterhin gefährdet

Landkreis (TZ). Die Arten unserer heimischen Feldflur und Wiesen sind trotz Schutzmaßnahmen weiterhin im Sturzflug. Grauammer, Bluthänfling, Feldlerche, Kiebitz und Rebhuhn sind am schlimmsten vom Verschwinden betroffen. Newsticker der Torgauer Zeitung Text- und Bildrechte: Torgauer Zeitung

Europas Feldvögel weiterhin gefährdet

Landkreis (TZ). Die Arten unserer heimischen Feldflur und Wiesen sind trotz Schutzmaßnahmen weiterhin im Sturzflug. Grauammer, Bluthänfling, Feldlerche, Kiebitz und Rebhuhn sind am schlimmsten vom Verschwinden betroffen. Newsticker der Torgauer Zeitung Text- und Bildrechte: Torgauer Zeitung

Badesaison nicht gefährdet

Gn. Schildau (TZ). Über dem Badebetrieb des Schildauer Seebads Neumühle liegt seit Anfang des Jahres ein leichter Schatten. Das Staatsbetrieb Sächsisches Immobilien- und Baumanagement (SIB) – Eigentümer des Schildauer Seebades – hat am Anfang des Jahres den Nutzungsvertrag mit der

Hoher Wasserstand gefährdet Saisonbeginn am Geierswalder See nicht

Auf den hohen Wasserstand des Geierswalder Sees wies Lutz Modes, Chef der Stadtentwicklungsgesellschaft Hoyerswerda, auf der jüngsten Sitzung des Zweckverbands „Lausitzer Seenland Sachsen“ in Burgneudorf hin. Über das Thema hatte er auch kürzlich auf der Messe beach & boat in