Tag Archives: Geithain

Verkehrsunfall am Colditzer Kreuz

Geithain – Zu einem Verkehrsunfall am Colditzer Kreuz kam es am 4. Dezember 2012, gegen 15.45 Uhr. Der Fahrer eines PKW Skoda beachtete einen von rechts kommenden PKW Peugeot nicht und stieß mit diesem zusammen. Sachschaden ca. 3.000 Euro.

Einbruch in Geschäft

Wappen-Sachsen

Geithain – Niedergräfenhainer Weg In ein Werkzeuggeschäft drangen Diebe in der Nacht vom 5. September zum 6. September ein und stahlen zwei Geldkassetten sowie zehn bis fünfzehn Werkzeugmaschinen. Der Gesamt- und Stehlschaden konnte noch nicht beziffert werden.

Gasflaschen weg

Geithain – Insgesamt 25 Gasflaschen entwendeten Unbekannte aus einem Lagerkäfig einer Freien Tankstelle in der Frankenhainer Straße. Der oder die Täter öffneten in der Zeit zwischen Sonntag 19.15 Uhr und Montag 18.30 Uhr gewaltsam das Vorhängeschloss zu der Lagerstätte und

Mähdrescher im Graben

Frankenhain/Geithain – Aus bisher unbekannter Ursache kam am 9. August 2012, gegen 13.25 Uhr, ein Mähdrescher von der Fahrbahn ab und beschädigte den Randstreifen. Der Mähdrescher musste durch eine Spezialfirma geborgen werden. Die Ortsverbindungsstraße war für ca. eine Stunde gesperrt.

Radfahrerin leicht verletzt

Geithain – Die Fahrerin (33) eines PKW Skoda befuhr am 11. Juli 2012, gegen 17.55 Uhr, die Eisenbahnstraße in Richtung Bahnhofstraße. Dabei erfasste sie eine Radfahrerin (72) die auf dem Fußgängerüberweg fuhr (richtig wäre schieben). Die Radfahrerin wurde leicht verletzt.

Frettchen geklaut

Geithain – Aus einem Gehege in der Colditzer Straße entwendeten Unbekannte in der Nacht zum Dienstag drei Frettchen. Sachschaden ca. 300 Euro.

Unbekannter LKW gesucht

Geithain/Frankenhain – Die Fahrerin eines Citroen C 3 befuhr am 4. Juni 2012, gegen 8.20 Uhr die Straße in Richtung Frankenhain. In einer Rechtskurve in Höhe der Freien Tankstelle kam ihr ein unbekannter LKW mit Auflieger entgegen, der auf die

Sachbeschädigung und Bedrohung

Geithain – Mehrere Unbekannte klopften am 6. Mai 2012, gegen 00.15 Uhr, an die Scheibe der geschlossenen Pizzeria in der Katharinenstraße. Einer wollte noch etwas zu trinken, wurde aber vom Angestellten (39) aufgrund der Schließung abgewiesen. Daraufhin schlug er mehrfach

Warnhinweis

Borna/Geithain – Seit einigen Wochen ist in Geithain und Borna eine männliche, südländisch aussehende Person (bräunliche Hautfarbe, ca.170 cm groß) unterwegs um Diebstähle(bisher acht angezeigt) zu begehen. Dieser Unbekannte spricht gezielt ältere, meist mit einer Behinderung oder schweren Krankheit lebenden

Nein „Danke“ so nicht

Geithain – Am 8. Februar gegen 15.50 Uhr kam es in einem Einkaufsmarkt in der Colditzer Straße zum Ladendiebstahl. Ein 35-jähriger Mann passierte den Kassenbereich ohne Ware zu bezahlen. An der Eingangstür wurde er vom Verkaufspersonal angesprochen. In seinem mitgeführten

Geithain Koordinierungskreis Erste Sitzung

Grimma/Borna. In Neudeutsch würde man sie vermutlich Netzwerker nennen: Das Team vom Regionalmanagement Westsachsen ist klein, die Ziele aber sind groß. Sie wollen die Wirtschaftsregion stärken und vermarkten, die Ressourcen bündeln, die Wettbewerbsfähigkeit erhöhen und die Innen- und Außenwirkung der

Geithain Straßenbau in Eckersberg in Sicht

Kohren-Sahlis. Die Bewohner des Ortsteils Eckersberg und all jene, die die Ortsverbindungsstraße in Richtung Theusdorf nutzen wollen, können hoffen: Auf dem seit Januar gesperrten Straßenabschnitt, dessen Fahrbahn den Belastungen des Verkehrs nicht mehr standhielt, sollen ab Mitte Juni die Straßenbauer

Geithain 60 Jahre nach dem Abi wieder vor Ort

Greifenhain. Am Dienstag trafen sie in Greifenhain zum Klassentreffen ein, werden hier drei Tage gemeinsam verbringen – gut ein Dutzend Schüler von einst samt Angehöriger. Um ein Jubiläum zu begehen, das so gewöhnlich nicht sein dürfte: Vor nunmehr 60 Jahren

Geithain Geithain Hubschrauberflug für Abonnenten und Jubiläumsabo

Geithain. Ein ganz besonderes „Geburtstagsgeschenk“ gibt es von der Leipziger Volkszeitung für alle Geithainer und Narsdorfer. „Wir wollen ihnen die Möglichkeit bieten, das Jubiläumsfest auf ganz besondere Weise zu erleben – von oben beziehungsweise hautnah durch die Berichtersattung in unserer