Tag Archives: gesperrt

Teil der Schillerstraße ab 10. April halbseitig gesperrt

Ab Dienstag, 10. April, ist die bergwärtige Fahrspur entlang der Schillerstraße in Dresden-Loschwitz zwischen den Grundstücken 4 c und d etwa zwei Wochen lang für den Verkehr gesperrt. Grund sind Reparaturarbeiten an der rechten Stützwand am Berg. Die Sperrung dient

Altstadt-Bahnübergang ab 10. April gesperrt

Wegen Bauarbeiten der Deutschen Bahn AG ist der Hoyerswerdaer Bahnübergang Friedrichsstraße / Dresdener Straße vom 10. bis zum 14. Den ganzen Beitrag lesen auf: Hoyerswerda LR-online.de

Brücke Robinienstraße in Gorbitz wegen Erneuerungsarbeiten bis Ende November gesperrt

Seit heute, 2. April, bereiten Arbeiter im Auftrag des Straßen- und Tiefbauamtes der Landeshauptstadt Dresden die Instandsetzung und teilweise Erneuerung der Brücke im Zuge der Robinienstraße über die Straßenbahngleise in Dresden-Gorbitz vor. Die Arbeiten machen eine Vollsperrung der Brücke und

Parkweg auf dem Alaunplatz bis Mitte Mai gesperrt

Ab Montag, 5. März, ist der Parkweg auf dem Alaunplatz zwischen dem Marktplatz und der Kamenzer Straße/Nordstraße im östlichen Teil gesperrt. Grund sind Umbauarbeiten am Weg im Abschnitt zwischen dem neuen Parkteil und der Kindertageseinrichtung. Dabei legen Arbeiter unter anderem

Straße von Süptitz zum Stern gesperrt

Süptitz (TZ). Ab heute gegen 9 Uhr wird die Kreisstraße von Süptitz (Gewerbegebiet) bis zur B 87 (Stern) gesperrt. Newsticker der Torgauer Zeitung Text- und Bildrechte: Torgauer Zeitung

Eishalle der Dresdner EnergieVerbund Arena nach Dachschaden gesperrt

Heute, am 15. Februar, stellte gegen 7.30 Uhr ein Mitarbeiter des Sportstätten- und Bäderbetriebes Wasser auf den Umgängen sowie in den Treppenhäusern der EnergieVerbund Arena fest. Als Ursache für diesen Wasserschaden stellten sich erhebliche Schäden am Dach der Eishalle heraus.

Pöhler Sperrmauer ab September gesperrt

Das Leiden der Autofahrer geht weiter: Ende September soll die Sperrmauer der Talsperre Pöhl wieder gesperrt werden – um die 30 Meter lange Spannbetonbrücke über dem Hochwasserabfluss zu sanieren. Vogtland Anzeiger Text- und Bildrechte: Vogtland-Anzeiger

Brücke über Schwarze Elster am Abzweig Elsterheide wird gesperrt

In der kommenden Woche wird Brücke über die Schwarze Elster auf der Staatsstraße 234 zwischen der Hoyerswerdaer Shell-Tankstelle bis zum Abzweig Elsterheide/Seidewinkel gesperrt. Das teilt das Landratsamts Bautzen mit. Hoyerswerda LR-online.de Text- und Bildrechte: Lausitzer-Rundschau

150.000 Euro für Soziokulturelles Zentrum gesperrt

150.000 Euro für Soziokulturelles Zentrum gesperrt Das Landratsamt Bautzen hat 150.000 Euro für das „Soziokulturelle Zentrum“ in Hoyerswerda gesperrt. Nach Angaben von Stadtsprecher Bernd Wiemer ist über diesen Betrag eine Haushaltssperre verhängt worden. Hoyerswerda LR-online.de Text- und Bildrechte: Lausitzer-Rundschau

Bahnübergang Döbernsche Straße zeitweilig gesperrt

Torgau (TZ). Bauarbeiten an den Gleisen sorgen in den nächsten Tagen für Sperrungen des Bahnüberganges in der Döbernschen Straße. Während der Zeit aller Teilsperrungen ist die Bahnübergang-Benutzung für Fußgänger und Radfahrer (bitte im Baustellenbereich schieben!) möglich. Newsticker der Torgauer Zeitung

Frentzel-Straße ab 6. Dezember gesperrt

Frentzel-Straße ab 6. Dezember gesperrt Vom 6. Hoyerswerda LR-online.de Text- und Bildrechte: Lausitzer-Rundschau

Straße nach Crash voll gesperrt

Annaberg-Buchholz – (Sch) Zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Pkw und zwei Verletzten kam es am 25. November 2011, gegen 07.20 Uhr auf der Geyersdorfer Hauptstraße/Einmündung Escheweg. Ein 18-Jähriger fuhr mit seinem Pkw VW Lupo aus Richtung Annaberg in Richtung

Frentzel-Straße morgen voll gesperrt

Weil die Kanaldeckel kontrolliert werden müssen, wird heute von 9 bis 9.15 Uhr die Frentzelstraße zwischen Dillinger Straße und Friedrichsstraße von der Polizei voll gesperrt. Hoyerswerda LR-online.de Text- und Bildrechte: Lausitzer-Rundschau

Autobahn-Auffahrt nach Unfall zeitweise gesperrt

Ottendorf-Okrilla – , Staatsstraße 177, 07.11.2011, gegen 05:20 Uhr An der Anschlussstelle Ottendorf-Okrilla wollte am Montagmorgen ein 49-Jähriger mit seinem VW nach links in Richtung Autobahn auffahren. Hierbei kollidierte er mit einem entgegenkommenden Ford-Transporter (Fahrer 48). Beide Fahrer verletzten sich