Tag Archives: GFG-Autobahn

Zivilfahndern geht gestohlenes Auto „ins Netz“

BAB 4, Dresden – Görlitz, Anschlussstelle Uhyst a.T. – 25.10.2012, gegen 04:40 Uhr Zivilfahnder der Gemeinsamen Fahndungsgruppe Autobahn haben am Donnerstagmorgen auf der BAB 4 bei Uhyst einen gestohlenen Skoda gestellt. Der Fahrer des Octavia sprang aus dem Fahrzeug und

Gemeinsame Fahndungsgruppe stellte zwei Täter mit Diebesgut aus Autohauseinbruch

BAB 4, Fahrtrichtung Dresden – Görlitz – Parkplatz Wacheberg, 18.10.2012, gegen 06:15 Uhr Die GFG Autobahn, eine gemeinsame Fahndungsgruppe von Bundes- und Sächsischer Polizei der Polizeidirektion Oberlausitz-Niederschlesien, konnte in den Donnerstagmorgenstunden einen weiteren Fahndungserfolg verbuchen. Die Beamten machten zwei Einbrecher

100. Besitzer nimmt sein Auto wieder in Empfang

Bautzen – Thomas-Müntzer-Straße, 21.08.2012, 15:30 Uhr Am Dienstagnachmittag hat die Autobahnpolizei Bautzen einen BMW 5er Touring an seinen Besitzer zurück übergeben. Das besondere an dem Fahrzeug: Es war das 100. Auto, dass direkt dem Eigentümer zurückgegeben werden können. Die GFG

Aufgriff 5er BMW bei Weißenberg – Polizei sucht genötigte/verunfallte Verkehrsteilnehmer

BAB 4, Anschlussstelle Burkau/Wurschen/OT Nechern 31.07.2012, 08:40 Uhr – Wie bereits vermeldet haben Einsatzkräfte der GFG Autobahn am heutigen Vormittag einen 39-jährigen polnischen Staatsbürger auf der S 111 zwischen Wurschen/OT Nechern und Weißenberg/OT Kotitz vorläufig festgenommen. Der Mann ist verdächtig,

Wieder Aufgriff der Gemeinsamen Fahndungsgruppe auf der Autobahn

Bundesautobahn A 4, Fahrtrichtung Dresden – Görlitz, Anschlussstelle Burkau – 26.06.2012, 13:30 Uhr Die Gemeinsame Fahndungsgruppe Autobahn (Bundespolizei und Landespolizei) war wieder erfolgreich. Am Dienstagnachmittag war den Beamten ein schwarzer BMW X6 aufgefallen. Sie kontrollierten das Fahrzeug und stellten fest,

Erneuter Fahndungserfolg der Gemeinsamen-Fahndungs-Gruppe Autobahn

Bundesautobahn A 4, Fahrtrichtung Görlitz – Dresden, Rasthof Oberlausitz – 20.06.2012, 07:35 Uhr polizeibekannt Am heutigen Morgen kontrollierten Beamte der Gemeinsamen Fahndungsgruppe (Bundes- und Landespolizei) auf dem Rastplatz Oberlausitz einen parkenden schwarzen BMW X6 (Baujahr 2009), welcher im Landkreis Borken