Tag Archives: Grenzen

Sozialarbeit in der Randzone stößt an Grenzen

Der Christliche Verein Junger Menschen (CVJM) beklagt das mangelnde Freizeitangebot für Heranwachsende im Stadtteil WK Ve. Schuld daran ist die Schließung des städtischen Vereinsgebäudes auf der Ernst-Heim-Straße. Dort unterhielten die Sozialarbeiter bis Ende Dezember einen Kindertreff. Die Stadt reißt das

Alle Jahre wieder … Über Grenzen und Möglichkeiten bewussten Konsums

Weihnachtszeit: Geschenke, gutes Festtagsessen und ertragreiche Wochen für den Einzelhandel. Wer den alljährlichen Konsumterror im Weihnachtsgeschäft kritisch sieht, wer auf Lebensstil und Nachhaltigkeit Wert legt – auch auf den ist die Wirtschaft bestens eingestellt. Sie verpasst ihren Produkten kurzerhand einen

Freude hält sich noch in Grenzen

Torgau (TZ). Mit Siegfried Reiprich hat die Gedenkstätte Jugendwerkhof Torgau im Kampf um eine Basisförderung seit Dienstagnachmittag einen wichtigen Unterstützer an ihrer Seite. Reiprich ist Geschäftsführer der Stiftung Sächsische Gedenkstätten. Newsticker der Torgauer Zeitung Text- und Bildrechte: Torgauer Zeitung

Grenzen der Mobilität

Die Schnelllebigkeit der Zeit und der Ereignisse ist ein Gemeinplatz – immer an der Grenze zur Banalität und doch gerade in diesem Jahr für viele politische Entwicklungen zutreffend. Während nach Fukushima das zweite große Thema dieses Jahres, die Erhebungen in

GRENZen erLEBEN – Depression & Psychose – Eine Erlebnisausstellung

Unter der Schirmherrschaft von Sozialministerin Christine Clauß veranstaltet das Gesundheitsamt der Landeshauptstadt Dresden vom 25. August bis 4. September 2011 im Theater Wechselbad (Maternistr. 17, 01067 Dresden) eine Erlebnisausstellung zum Thema Depression und Psychose mit dem Titel „GRENZen erLEBEN“. Die

DRK stößt an personelle Grenzen

Torgau (TZ). „Am vergangenen Wochenende sind wir definitiv an unsere personellen Grenzen gestoßen“, erklärt Anne Lissner, Vorstandsvorsitzende des DRK-Kreisverbandes Torgau-Oschatz. Die ehrenamtlichen Sanitätskräfte des Deutschen Roten Kreuzes sicherten am Pfingstwochenende gleich mehrere große Veranstaltungen im Kreis Nordsachsen sanitätstechnisch ab, angefangen

NPD-Fraktion: Ist Lampedusa bald überall? Grenzen dicht für Asylschmarotzer!

Aktuelle Debatte der NPD-Fraktion zum Thema: „Kein ‚Sachsen-Ticket‘ für Wirtschaftsflüchtlinge aus Afrika!“ Anläßlich der anhaltenden Ströme von Wirtschaftsflüchtlingen aus Nordafrika und der Erteilung befristeter Aufenthaltsgenehmigungen zur Weiterreise in andere EU-Staaten durch Italien setzte die NPD-Fraktion heute das Thema „Kein ‚Sachsen-Ticket‘

Grenzen fallen für Ausbildung und Karriere

Prag. Ab dem 1. Mai wird der Arbeitsmarkt für die polnischen und tschechischen Nachbarn vollständig geöffnet. Das bringt neue Chancen für Fachkräfte im Dreiländereck. Seit einem halben Jahr pendelt zum Beispiel Hana Adamcova zwischen dem tschechischen Usti (Aussig) und Pirna.

Lohsa stößt an finanzielle Grenzen

Die Gemeinde Lohsa steht in diesem Jahr nicht vor der Frage, was man Neues bauen kann. Im Gegenteil. Man muss schauen, was man sich überhaupt noch leisten kann. Hoyerswerda LR-online.de

Markkleeberg Freundschaft über Grenzen

Großpösna. Wie leben Jugendliche in Deutschland? Diese Frage möchten die Mitglieder des Großpösnaer Jugendklubs „No name“ ihren Altersgenossen in Mexiko auf kreative Weise beantworten. Ein Dokumentarfilm soll einen typischen Tag im Leben der Zwölf- bis 27-Jährigen zeigen. Die Idee dazu