Tag Archives: Hälfte

Anfang der 2. Hälfte gab es den Knacks

(Bezirksklasse/Herren) VfB Torgau – VfL Waldheim 54 II  23:28 (12:9)Handball (TZ). Die 1. Herrenmannschaft des VfB Torgau startete am vergangenen Samstag mit einem Heimspiel gegen die zweite Vertretung des VfL Waldheim 54 in die neue Bezirksklassesaison und kassierte dabei gleich

Hoyerswerda 2050: Mehr als die Hälfte sind alt

Natürlich, sagt Dorit Baumeister, müsse man über die Entwicklung von Hoyerswerda in den kommenden 40 Jahren nachdenken: „Es geht ja um grundlegende Funktionen der Stadt, um ihre sinnvolle Ausdehnung etwa und auch darum, dass Investitionen nicht fehlgeleitet werden.“ Hoyerswerda LR-online.de

Schulhof zur Hälfte wieder nutzbar

Torgau (TZ). Wie an allen anderen Mittelschulen auch, beginnen heute die schriftlichen Prüfungen an der Katharina-von-Bora-Mittelschule. Heute ist Englisch an der Reihe, am Freitag Deutsch, am Montag Mathematik und am Mittwoch die Wahlfächer (Realschule) Biologie, Chemie oder Physik. Newsticker der

2 Hälfte MSV Duisburg FC Erzgebirge Aue

2 Hälfte MSV Duisburg FCE Aue 6.Februar 2011 Endstand 3:1

Lokführerstreik bei den Bahn-Konkurrenten geht in die zweite Hälfte

Leipzig. Auch am Freitag müssen Pendler in Sachsen noch mit Zugausfällen und Verspätungen rechnen. Bis 2.00 Uhr am Samstag sind die Lokführer der Bahn-Konkurrenten zu einem Warnstreik aufgerufen. „Die Solidarität der Kollegen ist wie am Donnerstag auch heute sehr groß“,

Citynews Die Hälfte ist geschafft – 5000 Betten für den Kirchentag sind gefunden

Eigentlich wollte sie nur etwas Gutes tun und war nach eigener Ansicht sogar spät dran. Am Mittwoch wurde Eva Wolf aus Dresden-Blasewitz für ihr Engagement sogar belohnt. Die 69-Jährige stellt das 5000. Bett für den Evangelischen Kirchentag zur Verfügung und

Citynews Investitionen bei Sportvereinen Kein Cent vom Land nur noch die Hälfte von der Stadt

Leipzig. Der Sportausschussvorsitzende Christopher Zenker (SPD) ist froh, dass es keine Nullrunde wurde. Linken-Stadträtin Margitta Hollick findet das Ergebnis für die „Sportstadt Leipzig“ mau: Vereinen stehen für Investitionen bei Pachtsportanlagen noch 150.000 Euro zur Verfügung – der Ausschuss verlangte 300.000