Tag Archives: Hand

Eine künstliche Hand mit Nervensignalen steuern? Das klingt nach Zukunftsmusik….

Eine künstliche Hand mit Nervensignalen steuern? Das klingt nach Zukunftsmusik. Doch Wissenschaftlern der Universität Leipzig ist die Entwicklung dieser Technik gelungen. Derzeit präsentieren die Informatiker Prof. Dr. Martin Bogdan und Marc Franke ihre „Neurohand“ auf der CeBIT. Universität Leipzig: Pressemeldungenwww.zv.uni-leipzig.deHier

Behörden-Auskünfte aus einer Hand: Leipzig gehört nun dem Verbund 115 an

Seit heute ist es auch in Leipzig möglich, unter nur einer Telefonnummer Auskünfte zu Verwaltungsleistungen der Kommune, des Landes und des Bundes zu erhalten. Stadt Leipzig Schlagzeilen

Behörden-Auskünfte aus einer Hand: Leipzig gehört nun dem Verbund 115 an

Seit heute ist es auch in Leipzig möglich, unter nur einer Telefonnummer Auskünfte zu Verwaltungsleistungen der Kommune, des Landes und des Bundes zu erhalten. Der Erste Bürgermeister Andreas Müller bestätigte den Beitritt der Stadt zum Verbund 115 mit seiner Unterschrift

Weißwassers Rathausschlüssel in närrischer Hand

Die Gaststätte Henris Bierhaus hat sich am Samstagabend in eine Karnevalshochburg verwandelt, als der Stadtclub 77 Weißwasser zum närrischen Treiben eingeladen hat. An diesem Abend stieg im Vereinslokal die Spannung, denn das neue Prinzenpaar stellte sich vor. Weisswasser LR-online.de

Gemeinsam sind wir stark – Schule und Kultur arbeiten Hand in Hand zusammen

„Kulturelle Bildung fördert die persönliche Entwicklung unserer Schüler. Wir müssen ihr Interesse dafür wecken und ihnen die Gelegenheit geben, Musik, Tanz, Theater, Kunst und Literatur aktiv zu erleben“, so Kultusminister Roland Wöller, der auf acht innovative sächsische Kooperationen zwischen Schule

Lausitzer Werkstätten nehmen 2012 mehr Geld in die Hand

Die Lausitzer Werkstätten wollen in diesem Jahr ihre Investitionen deutlich steigern. Das erklärte der Geschäftsführer der Einrichtung, Eckhart Friese, gegenüber der Lausitzer Rundschau. Hoyerswerda LR-online.de Text- und Bildrechte: Lausitzer-Rundschau

Der Sandmann West hat einen Finger mehr pro Hand

Sie ist Frau Doktor, Museumsleiterin und Sammlerin. Barbara Wegner sammelt seit ihrer Kindheit Puppen und Teddy. In ihrem Spielzeugmuseum in Hoyerswerda können die Erwachsenen in ihre Kindheit abtauchen oder Kinder vielleicht Hilfe für ihre kaputten Puppen finden. Hoyerswerda LR-online.de Text-

Hand aufs Herz: Haben Sie über die Feiertage zugenommen?

Nordsachsen (TZ/ej/dk). Die Kinder freuen sich an Weihnachten hauptsächlich auf die Geschenke, die Erwachsenen meist auf das leckere Essen, den knusprigen Gänsebraten, das zarte Kaninchen, als Abrundung die feinen Desserts. Da  zeigt dann auch die Waage nach den Feiertagen oftmals

Gesundheitstag: Beratung aus erster Hand im Klinikum

Senftenberg. Im Landkreis Oberspreewald-Lausitz ist am gestrigen Montag die erste Woche der Gesundheit und Pflege gestartet. Hoyerswerda LR-online.de Text- und Bildrechte: Lausitzer-Rundschau

Ideen gefragt – Lernen mit Kopf, Herz und Hand

Das Sächsische Staatsministerium für Kultus und Sport ruft zur Beteiligung am dritten Ideenwettbewerb „Heraus-Forderung! Ganzheitliches Lernen im Projekt“ auf. Bis zum 30. November 2011 können Projektvorschläge eingereicht werden, in deren Mittelpunkt das ganzheitliche Lernen „mit Kopf, Herz und Hand“ steht.Ziel

Gefragt: Tempo und eine ruhige Hand

Zum dritten Mal organisierten die Schützen des Schützenvereins 1990 Hoyerswerda mit den Radsportlern vom SC Hoyerswerda einen Bike-Biathlon. Bei herrlichem Spätsommerwetter trafen sich die Sportler am Sonntag auf dem Gelände des Schützenvereins 1990 am ehemaligen GST-Objekt an der B 97.

Die helfende Hand reichen

Torgau (TZ). Der Hospizdienst des Vereins  Senioren Selbsthilfe Torgau organisiert weitere Fortbildungen für ehrenamtliche Hospizhelfer. Am Dienstag, dem 6. September, um 16 Uhr beginnt für ehrenamtlichen Hospizhelfer und Interessierte diese in den Räumen, Fleischmarkt 5 in Torgau. Newsticker der Torgauer Zeitung

Ein sicheres Auge und eine ruhige Hand

Weidenhain (TZ/). Trotz der widrigen Witterungsbedingungen zog es so manchen Hobbyschützen am vergangenen Wochenende zum Forsthaus Pretzschau. Hier veranstaltete der Schützenverein Bärensäule Weidenhain sein traditionelles Schützenfest. Newsticker der Torgauer Zeitung Text- und Bildrechte: Torgauer Zeitung

Kopf & Hand live @Nostromo Görlitz 14.11.09