Tag Archives: Hartz

18 112 Nordsachsen beziehen Hartz IV

Nordsachsen (TZ). Ende August hat  das Jobcenter Nordsachsen in seiner Statistik 18 112 Hartz-IV-Empfänger geführt – 174 weniger als im Vormonat. Rund die Hälfte aller Hartz-IV-Empfänger war gleichzeitig als arbeitslos gemeldet. Newsticker der Torgauer Zeitung Text- und Bildrechte: Torgauer Zeitung

Länderfinanzminister einigen sich über Hartz IV-Sonderlasten

Nach monatelangen harten Verhandlungen haben sich die Finanzminister der Länder auf ihrer heutigen Konferenz in Berlin über die künftige Höhe der Zahlungen zum Ausgleich der Hartz IV-Sonderlasten geeinigt, die den Kommunen aus der Zusammenlegung von Arbeitslosen- und Sozialhilfe entstanden sind.

Citynews Erheblicher Anstieg bei Hartz IV-Klagen

Die Grundsicherung für Arbeitssuchende sorgt am Sozialgericht Dresden weiterhin für den meisten Zündstoff. Die Zahl der Klagen gegen Hartz IV-Bescheide nahm im vergangenen Jahr um fast ein Drittel zu, teilte die Behörde am Freitag mit. Mit 8478 Fällen beträfen mittlerweile

Diakonie und Linke üben Kritik an Hartz IV-Kompromiss in Sachsen

Radebeul. Die Diakonie Sachsen und die Fraktion der Linken im Landtag haben den Kompromiss bei den Hartz IV-Gesprächen kritisiert. In Mitteilungen vom Montag bezeichnete Diakonie-Direktor Christian Schönfeld diesen als „Minimallösung ohne richtige Perspektive“, der Linke-Abgeordnete Dietmar Pellmann hielt den Kompromiss

Hartz IV bremst Zensus aus

Torgau/Oschatz (TZ). Fieberhaft sucht die Torgauer Erhebungsstelle derzeit Interviewer für die im Mai beginnende Volkszählung Zensus 2011. Erschwerend komme bei der Suche hinzu, so Erhebungsstellen-Leiter Stefan Plaszkorski, dass etliche Leistungsbezieher von Hartz IV ihr Engagement zurückgezogen hätten, nachdem klar war,