Tag Archives: Hochschulen

Gleich zwei sächsische Hochschulen erfolgreich

Die Jury des Wettbewerbs der Hochschulinitiative Neue Bundesländer gab heute in Berlin die diesjährigen Preisträger bekannt, darunter zwei sächsische Hochschulen. Unter dem Thema „Karrierewege – kennen, eröffnen, kommunizieren“ wurden innovative Gesamt- und Detailkonzepte ostdeutscher Hochschulen im Rahmen des letztjährigen Wettbewerbs

Leistungsstarke sächsische Hochschulen

„Eine zum wiederholten Male starke Steigerung der Drittmitteleinnahmen ist Beweis für die Leistungsstärke der sächsischen Hochschulen. Im deutschlandweiten Wettbewerb um die Fördermittel der Europäischen Union, des Bundes, der Deutschen Forschungsgemeinschaft sowie der Wirtschaft erzielten sie ein hervorragendes Ergebnis und zeigten

Studieren probieren – Schnuppertag für Abiturienten an Sachsens Hochschulen und Studienakademien

Alle 15 staatlichen Hochschulen und die sieben staatlichen Studienakademien im Freistaat Sachsen öffnen am Donnerstag ihre Türen. Die junge Generation von angehenden Abiturientinnen und Abiturienten ist eingeladen, sich am „Tag der offenen Tür“ an den sächsischen Hochschulen ein Bild vom

EU-Mittel erfolgreich an Sächsischen Hochschulen eingesetzt

Sachsens Hochschulen haben auch im Jahr 2011 in großem Umfang von Mittel aus dem Europäischen Sozialfonds profitiert. Für insgesamt 167 Vorhaben konnten über das Sächsischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst in diesem Jahr insgesamt 29 Millionen Euro neu bewilligt werden.

Sächsische Hochschulen erfolgreich beim „Qualitätspakt Lehre“ abgeschnitten

„Nur mit guter Lehre werden wir ausgezeichnete Absolventen aus unseren Hochschulen entlassen. Deshalb ist uns die Qualität der Lehre überaus wichtig“, erklärt Wissenschaftsministerin Sabine von Schorlemer. „Gute Lehre ist nicht nur Prädikat für gute Studienbedingungen an sächsischen Hochschulen sondern auch

14. November Leipzig Demonstration gegen Kürzungspolitik an sächsischen Hochschulen

Aktuelle Nachrichten

Viele Hochschulen vergeben bereits maximale Anzahl an Deutschlandstipendien

Bereits sechs staatliche Hochschulen in Sachsen schöpfen ab dem kommenden Semester ihr Kontingent für die Deutschlandstipendien voll aus. In den vergangenen Wochen ist die Zahl der eingeworbenen Stipendien noch einmal gestiegen. Insgesamt werden zum Semesterstart in wenigen Wochen mindestens 285

38/2011 DIE LINKE Sachsen gratuliert zum Semesterticket Sachsen für Dresdner Hochschulen

Die Studierenden der TU und der HTW Dresden sprachen sich in ihrer Abstimmung mit einer deutlichen Mehrheit für die Fortführung des sachsenweiten Semestertickets aus. Sie werden in den nächsten zwei Jahren für einen Pauschalbetrag von 34,80 € pro Semester …

Bildung HTWK und sechs weitere Hochschulen erhalten Geld aus Qualitätspakt Lehre

Bonn/Dresden. Sieben Hochschulen in Sachsen bekommen Geld aus dem „Qualitätspakt Lehre“. Dahinter verbirgt sich ein von Bund und Ländern getragenes Programm für bessere Studienbedingungen und eine höhere Lehrqualität. Insgesamt unterstützt der Bund 111 Hochschulen in Deutschland bis 2016 mit 600

Bildung Die Leipziger Hochschulen ein Plus für Stadt und Wirtschaft

Der Spätshop von nebenan, die Entwicklungsabteilungen von Automobilherstellern, der Eisverkäufer im Clara-Zetkin-Park und nicht zuletzt Leipzig als Kommune können froh sein, dass es sie gibt: Sieben Hochschulen und über 38.000 Studenten sind ein Segen auch für Leipzigs Wirtschaft. Die positiven

Bildung Leipzigs Hochschulen profitieren von Porsche-Ausbau – neue Jobs bereits 2011

Leipzig. Wegen der steigenden Fachkräfte-Nachfrage, die in den nächsten Jahren durch den Ausbau des Porsche-Werks zu erwarten ist, erhofft sich die Leipziger Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur (HTWK) einen Schub für ihre Ausbildungsangebote im Automobilbereich. Das erklärte Professor Markus

Bildung Gespaltene Resonanz der Leipziger Hochschulen auf neues Stipendienprogramm

Mehr Verwaltungsaufwand und weniger Stipendien sind die Hauptkritikpunkte am „Promos“-Programm des Deutschen Akademischen Austausch Dienstes (DAAD). Ab dem Sommersemester müssen sich die Hochschulen selbst um das Vergabeverfahren für Stipendien kümmern, strukturell sind darauf aber noch nicht alle Leipziger Hochschulen eingestellt.

Bildung Weniger Studienanfänger an Sachsens Hochschulen – Mehr Zuspruch aus Westdeutschland

Kamenz. Sachsen freut sich über eine wachsende Zahl von Studienanfängern aus dem Westen. Ihre Zahl lag im Wintersemester 2010/2011 um fünf Prozent höher als ein Jahr zuvor, teilte das Wissenschaftsministerium am Dienstag in Dresden mit. Derzeit seien etwa 17 Prozent

Weniger Studienanfänger an Sachsens Hochschulen – TU Dresden bleibt Spitzenreiter

Kamenz. In Sachsen haben 2010 im Vorjahresvergleich weniger Menschen ein Studium begonnen. 20 269 Männer und Frauen zählte das Statistische Landesamt in Kamenz – diese Zahl ist um 1347 Studenten geringer als noch 2009. Das beliebteste Studienfach bei Frauen war