Tag Archives: Jahr der Wissenschaft

Sonntagsspaziergänge im Jahr der Wissenschaft

Chemnitz – Am kommenden Sonntag, 31.07.2011 bietet das Jahr der Wissenschaft den Chemnitzerinnen und Chemnitzern wieder neue Perspektiven auf scheinbar Altbekanntes. Der Sonntagsspaziergang des Vereins der Gästeführer Chemnitz (VGC) beschäftigt sich dieses Mal mit den Brückenbauwerken über dem Chemnitzfluss. Brücken

„Querdenken und Mitgestalten“ – Start des Wettbewerbs zur Freiflächengestaltung

„Querdenken und Mitgestalten“. Unter diesem Motto sind die Chemnitzerinnen und Chemnitzer im Jahr der Wissenschaft aufgerufen, Ideen für die Nutzung freier Flächen in der Stadt einzubringen. Bis 30. September können Vorschläge für 3 Grundstücke im Chemnitzer Stadtgebiet eingereicht werden. Die

Kleine Chemnitzer, große Politik

Jetzt für Planspiel Kommunalpolitik bewerben Die Sommerferien haben begonnen, aber in den Rathäusern gibt es keine Ferien. Dort wird weiter Stadtpolitik gemacht. Aber wie funktioniert eine Kommune eigentlich? Was passiert vor unserer eigenen Haustür im Sinne der Einwohner? Und was

Der Sonnenberg setzt Zeichen – Einladung zur Führung durch Straßengalerie

Dass im Sonnenberg jede Menge Kreativität steckt, davon können sich die Chemnitzerinnen und Chemnitzer am Samstag, 9. Juli, 11:00 Uhr an der Zietenstraße 40 überzeugen. Von dort aus startet eine Führung des Vereins Stadthalten Chemnitz e.V. durch die Straßengalerie in

Ringvorlesung zur modernen Stadt im alternden Europa

Die wöchentlich stattfindende öffentliche Ringvorlesung im Jahr der Wissenschaft trägt am Donnerstag, 7. Juli den Titel „Wie altert eine moderne Stadt?“. Es referiert Prof. Dr. Christine Weiske, die an der TU Chemnitz die Professur Soziologie des Raumes leitet. Ihr Vortrag

Sommerwerkstatt verwandelt Theaterplatz in ein buntes Atelier

Ab Freitag, 8. Juli wird der Theaterplatz wieder zur Sommerwerkstatt. Bis zum Dienstag, 12. Juli, laden zahlreiche Angebote zu Musik, Tanz, Kunst, Theater und Geschicklichkeit Jugendliche und Erwachsene ein, ihr kreatives Talent zu entdecken und auszuleben. Los geht es am

Jahr der Wissenschaft

Letzte Vorrunde und Finale beim Chemnitzer Science-Slam Am morgigen Dienstag, 28.06., fällt ab 20 Uhr im Exil-Cafe im Schauspielhaus die Entscheidung im Chemnitzer Science Slam. Zunächst wird in der letzten Vorrunde des Wettbewerbs der vierte und letzte Teilnehmer des Finals

Jahr der Wissenschaft – Musik begegnet Wissenschaft

An der TU Chemnitz treffen am Samstag, 18. Juni, von 14 – 17 Uhr Musik und Wissenschaft aufeinander. Wie wirkt Musik auf den Menschen und wie beeinflusst Musik unsere Emotionen? Diese und viele weitere Fragen werden im Zentralen Hörsaal- und

Jahr der Wissenschaft: Eine „Reflektion zwischen Aufhebung und Ab-Fallen“

Die Ringvorlesung „Stadt der Moderne“ im Chemnitzer Jahr der Wissenschaft beschäftigt sich am 16. Juni 2011 mit dem Thema „Ab-Fall, Müll und Staub“. Es referiert Prof. Dr. Ulrike Brummert, Inhaberin der Professur Romanische Kulturwissenschaft an der TU Chemnitz.Ist Leben ohne