Tag Archives: Jahren

Mit 100 in den besten Jahren: Käthe-Kollwitz-Gymnasium Zwickau feiert Jubiläum

„Dem Käthe-Kollwitz-Gymnasium in Zwickau ist das hohe Alter nicht anzusehen. Mit 100 befindet sich die Schule in den besten Jahren“, so Kultus-Staatssekretär Herbert Wolff, zur bevorstehenden Eröffnung der Jubiläumsfestwoche am kommenden Montag (16. April 2012). Die Schule wurde 1912 als

Stolze Bilanz: Lautech schafft in 20 Jahren Hunderte Arbeitsplätze

Die Bilanz nach 20 Jahren Lausitzer Technologiezentrum (Lautech) klingt beeindruckend. Mehr als 800 Arbeitsplätze sind seit der Gründung rund um das Lautech geschaffen worden. Den ganzen Beitrag lesen auf: Hoyerswerda LR-online.de

Mord an der Pöhl seit 25 Jahren ungesühnt

Der Mord an Heike Wunderlich jährt sich zum 25. Mal: Die damals 18-jährige Altensalzerin wurde in der Nacht zum 10. April 1987 im Voigtsgrüner Wald an der Talsperre Pöhl vergewaltigt und erwürgt. Von ihrem Mörder fehlt noch immer jede Spur.

VOR 20 JAHREN

10. März 1992 Unbekannte Täter dringen gewaltsam in die ERF-Verkaufsstelle in der Lutherstraße in Weißwasser ein. Weisswasser LR-online.de

Erster Doppelschlag für die „Green Machine“ seit zwei Jahren

(Bezirksliga/Herren) Dommitzsch- Engelsdorf 3:1/ Dommitzsch -Machern 3:0Volleyball (TZ). Am Samstag empfing die Green Machine den Tabellennachbarn SV Lok Engelsdorf I (4.) und die junge Garde des SV Tresenwald Machern. Newsticker der Torgauer Zeitung Text- und Bildrechte: Torgauer Zeitung

Leinwand bleibt seit 15 Jahren duster

Dommitzsch (TZ). Es war eine Meldung, die für Aufsehen, Freude und Skepsis gleichermaßen in Dommitzsch sorgte. Vor genau 15 Jahren hatte ein Geschäftsmann aus Jessen angekündigt, das Kino in der Rudolf-Breitscheid-Straße neu zu beleben. Newsticker der Torgauer Zeitung Text- und

Wintereinbruch – vor 47 Jahren mit noch viel mehr Schnee!

Beilrode. Solche Schneemassen wie hier im Winter 1964/65 hatte man schon lange nicht mehr. Straßen-Räumdienste waren rund um die Uhr im Einsatz. Newsticker der Torgauer Zeitung Text- und Bildrechte: Torgauer Zeitung

So schön kann Kino sein! Vor 100 Jahren eröffnete das UT Connewitz (Union-Theate…

So schön kann Kino sein! Vor 100 Jahren eröffnete das UT Connewitz (Union-Theater Connewitz) seine Türen und ist damit eines der ältesten noch erhaltenen Lichtspieltheater Deutschlands. Der Stummfilm „Die schwarze Katze“ flimmerte als erste Vorstellung 1912 über die Leinwand. Nach

Der Tornado kam abends vor 100 Jahren

Sitzenroda (TZ). Der majestätische Ofen mit den grünen Kacheln verströmt wohlige Holzfeuer-Wärme in den Raum unter der niedrigen Balkendecke. Hier scheint jeder Winkel buchstäblich Geschichte „eingeatmet“ zu haben. Newsticker der Torgauer Zeitung Text- und Bildrechte: Torgauer Zeitung

Abschied nach 474 Jahren

Mit der Fusion der Kirchenbezirke Glauchau und Rochlitz zum Jahreswechsel zählt die Sächsische Landeskirche noch 19 Kirchenbezirke. Karte: DER SONNTAG   Die Kirchenbezirke Glauchau und Rochlitz müssen zusammengehen – das bringt weite Wege und manche Chancen Leicht fällt es ihm nicht.

Stürmischer Jahreswechsel vor 275 Jahren

Sitzenroda (TZ). „Mit Gott fangen wir daß 1737te Jahr an“, schrieb vor 275 Jahren am Neujahrstag Johann Gottlieb Geynicker in seine Sitzenrodaer Tagebuch-Aufzeichnungen und schilderte ein paar Tage darauf das Wetter um den Jahreswechsel 1736/37: Newsticker der Torgauer Zeitung Text-

Unzertrennlich seit 65 Jahren

Eisern zusammengehalten haben Marie und Karl Schmaler aus Neuwiese in den vergangenen Jahrzehnten. Heute vor 65 Jahren gaben sie sich in Seidewinkel das Jawort. Das seltene Fest der Eisernen Hochzeit feiert das Paar nun am heutigen Mittwoch in der Neuwieser

kino.to: Serverbetreiber zu mehr als drei Jahren Haft verurteilt

Ein Gericht in Leipzig hat ein viertes Mitglied der kino.to-Bande verurteilt. Der 47-Jährige bekam drei Jahre und fünf Monate Haft. Er hatte einen Server betrieben, von dem die Raubkopien heruntergeladen werden konnten – gegen eine Gebühr flossen die Daten mit

Vor 50 Jahren gab’s den Schlüssel für die lang ersehnte Wohnung im Neubaublock

Wir schreiben das Jahr 1961. Der Knappensee wird zum Naherholungsgebiet erklärt und im Industriekomplex nimmt die Großmolkerei ihren Betrieb auf. Hoyerswerda LR-online.de Text- und Bildrechte: Lausitzer-Rundschau