Tag Archives: Japan

Wirtschaftsminister Morlok besucht Japan

Wirtschaftsminister Sven Morlok (FDP) wird vom 11. bis 17. Februar nach Japan reisen. Nach Gesprächen mit japanischen Unternehmern in Nagoya und Tokio steht am Mittwoch (15. Februar) der Besuch der Leitmesse für Nanotechnologie (nano tech 2012) in Tokio auf dem

Delegation aus Japan besucht Leipzig

Unter Leitung des Bürgermeister Katsuji Shuto steht eine Delegation aus dem japanischen Taketa, die am Sonntag die Stadt Leipzig besucht. Stadt Leipzig Schlagzeilen

Fachkräfte der Jugendarbeit nach West- Japan

Im Rahmen des von IJAB und JDZB ausgerichteten Studienprogramms besuchen zwei Fachdelegationen vom 30.10 – 12.11.2011 Japan. Das JDZB schreibt unter den Unterthema „Förderung benachteiligter Jugendlicher“ (Fachdelegation A2) die Teilnahme am Programm aus. Alle Programmdetails sind auf gesonderten Dateien zu

Spenden für Kinderheim in Japan

Beim Stadtkindertag am 19. Juni im Zoo und Schloss Hoyerswerda gibt es eine Spendenaktion im Rahmen des vom Sozialarbeiterforum initiierten Projektes „Von Kindern für Kinder“. Hoyerswerda LR-online.de Text- und Bildrechte: Lausitzer-Rundschau

Kinderfest-Erlös geht nach Japan

Unter dem Motto „Von Kinder für Kinder“ fand am Samstag im Jugendclubhaus „Ossi“ erstmals in Zusammenhang mit einem Tag der offenen Tür ein Kinderfest statt. Ein Kinderflohmarkt, verschiedene Aktivitäten wie Hüpfburg, Mal- und Bastelstraße sowie Spielmöglichkeiten sorgten für Abwechslung. Hoyerswerda

Japan – Amateurvideo zeigt wie Menschen vom Tsunami fliehen

17.12 Uhr: Menschen in panischer Angst! Ein Amateurvideo zeigt, wie dutzende Spaziergänger vor dem Tsunami flüchten. 17 Uhr: Weitere Erdbeben drohen! „Mit Nachbeben ist auf alle Fälle zu rechnen“, sagte der Seismologe Rainer Kind vom Deutschen Geoforschungszentrum in Potsdam. 16.49

Internationale Ballettstars tanzen im Albertinum bei einer Gala für die Erdbebenopfer in Japan

Ballettstars aus Deutschland, der Schweiz und Ungarn tanzen an diesem Sonntag im Albertinum für die Erdbebenopfer in Japan. Der Erlös der Gala soll dem Verein „arche noVa“ zugutekommen. Unter dem Titel „Dance for the Land of the Rising Sun“ werden

Citynews Standing Ovations im Gewandhaus beim Benefizkonzert für Erdbebenopfer in Japan

Leipzig. Standing Ovations für eine Geste der Solidarität: Das Gewandhausorchester Leipzig hat am Freitagabend ein Benefizkonzert für die Opfer der Naturkatastrophe in Japan gespielt und damit zugleich seine langjährige Verbundenheit mit dem Land der aufgehenden Sonne dokumentiert. Am Ende von

Citynews Gewandhausorchester spielt Bruckners 8 Sinfonie bei Benefizkonzert für Kinder in Japan

Leipzig. Das Gewandhausorchester unter der Leitung von Riccardo Chailly hat am Freitag in einem Benefizkonzert Anton Bruckners 8. Sinfonie gespielt. Die Erlöse kommen komplett der Kinderrechtsorganisation „Save the Children“ und damit den jungen Erdbebenopfern in Japan zugute. Das Konzert wurde

Schkeuditz Spendenaktion zugunsten von Japan

Schkeuditz. Ein Schnäppchen machen und dabei Gutes tun – beides ermöglichte das Schkeuditzer Kulturhaus Sonne bei einer Aktion zugunsten der Erdbeben- und Tsunami-Opfer in Japan. LVZ-Online | Region

Wirtschaft Post und DHL unterstützen Japan im Kampf gegen Katastrophe

Leipzig. Die Deutsche Post unterstützt Japan im Kampf gegen die Folgen der schweren Erdbeben- und Tsunamikatastrophe. Der Bonner Konzern hat seit diesem Wochenende im zerstörten Norden der Insel rund 50 Krisenhelfer im Einsatz, die aus japanischen DHL-Büros zusammengezogen worden sind.

Citynews Samstag-Motette Thomanerchor singt für Opfer der Katastrophe in Japan

Leipzig. Der Leipziger Thomanerchor singt Samstag, 15 Uhr, in der Thomaskirche für die Opfer der Katastrophe in Japan. Der Knabenchor widmet seine Motette den Opfern von Erdbeben, Tsunami und Atomkatastrophe. Der Knabenchor reist seit 1975 regelmäßig zu Gastspielen in das

Benefizkonzert des Semperopern-Chores für Japan bringt 10 000 Euro ein

Der Chor der Sächsischen Staatsoper hat bei einem Benefizkonzert für japanische Katastrophenopfer rund 10 000 Euro gesammelt. Das Geld ist für die Kinderhilfsorganisation Ashinaga gedacht. Etwa 1000 Gäste lauschten dem Chor am Donnerstagabend im Alten Schlachthof von Dresden und waren

Benefizkonzert des Semperopern-Chores für Katastrophenopfer in Japan

Der Chor der Semperoper singt am Donnerstag für die Katastrophenopfer in Japan. Nach dem Konzert mit berühmten Opernchören bitten die Sänger um Spenden. Sie sollen an eine Kinderhilfsorganisation gehen. Der Opernchor, dem auch Japaner angehören, tritt im im Alten Schlachthof