Tag Archives: Joachim

Joachim Gauck nach Torgau eingeladen

Berlin/Nordsachsen (TZ). Macht der neue Bundespräsident in absehbarer Zeit einen Abstecher nach Torgau? Unmöglich ist es nicht, glaubt der nordsächsische Bundestagsabgeordnete Manfred Kolbe. Er hat das neue Staatsoberhaupt gleich nach dessen Wahl an die Elbe eingeladen. Den ganzen Beitrag lesen

Bundespräsident Joachim Gauck bei Thomaner-Festakt in Leipzig

Leipzig (dpa) – Für seinen ersten offiziellen Termin außerhalb Berlins kommt der neue Bundespräsident Joachim Gauck heute nach Leipzig. Er nimmt dort an einem Festakt zum 800-jährigen Bestehen des Thomanerchors teil. Gauck war am Sonntag zum Staatsoberhaupt gewählt worden. Am

"zur Sache!" unterstützt Joachim Paulick

Görlitz. Mit seiner Kandidatur für eine zweite Amtsperiode als Görlitzer Oberbürgermeister hat Joachim Paulick dafür gesorgt, dass sich die lokalpolitisch interessierten Bürger und Vereinigungen näher mit den Kandidaten beschäftigen und letztlich positionieren müssen. Dem Wahlkampf tut das gut, weil nun

Der frisch gebackene Bundespräsident Joachim Gauck wird seinen ersten großen Auf…

Der frisch gebackene Bundespräsident Joachim Gauck wird seinen ersten großen Auftritt morgen in Leipzig haben. Beim Festakt zu der vom 19. bis 25. März stattfindenden Festwoche anlässlich des 800-jährigen Jubiläums des Thomanerchors wird er in der Thomaskirche erwartet. www.thomana2012.de Ein

Joachim Gauck zum Bundespräsidenten gewählt – Reaktionen aus dem Landkreis

Torgau (TZ). Mit Joachim Gauck ist der Kandidat der Mehrheit der im Bundestag vertretenen Parteien gewählt wurden. Angesichts der Querelen um seinen Vorgänger Christian Wulff und dem vorzeitigen Ausscheiden von Ex-Bundespräsident Horst Köhler stellt sich nun die Frage, ob Gauck

Bischof im Dienst für alle Sachsen – Ministerpräsident würdigt Verdienste von Bischof Joachim Reinelt

Dresden (20. Februar 2012) – Der Bischof von Dresden-Meißen, Joachim Reinelt, geht heute in den wohlverdienten Ruhestand. „Bischof Joachim Reinelt hat sich um die Menschen in Sachsen verdient gemacht. „Jesus in der Mitte“ war sein Wahlspruch, der ihn zeitlebens begleitete.

Joachim Günther (FDP) ruft zu Medienboykott auf

Der vogtländische FDP-Bundestagsabgeordnete Joachim Günther hat seine Fraktionskollegen zu einem Medienboykott aufgerufen. Vogtland Anzeiger Text- und Bildrechte: Vogtland-Anzeiger

Eine „Privat-Audienz“ bei Hans Joachim von Zieten

Wustrau/Nordsachsen (TZ). Den Süptitzern dürfte wohl kaum bekannt sein, dass im brandenburgischen Wustrau (bei Neuruppin) ein Bronze-Relief an die historische Schlacht bei Torgau vom 3. November 1760 erinnert, deren vor einem Jahr mit einer Nachstellung dieses Ereignisses auf den Süptitzer

Martin Böttger über Joachim Gauck

Martin Böttger war Leiter der Stasiunterlagenbehörde in Chemnitz. Der Bürgerrechtler sitzt für BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Stadtrat von Zwickau. Martin Böttger ist auch Mitglied der Bundesversammlung zur Wahl des Bundespräsidenten.

Joachim Deutschland – Zu Früh

Joachim singt „Zu Früh“ in Chemnitz

Joachim Deutschland – „Konsum“

joachim deutschland in Chemnitz, nachdem der den „ausziehn“ rufen des weibl. teil des publikums nachgegeben hat Video Bewertung: 4 / 5

„Fritz“ von Hans Joachim Schädlich

Poesietext auf Deutsch (see below for English) Fritz, den Jungen aus dem vogtländischen Dorf, der still war, aber fröhlich, der lieber allein spielte, der nicht gelitten war von seinem Vater, der traurig war, der Klavier spielen konnte und es nicht

Joachim Gauck stellt neues Buch vor

Wenngleich er ein brillanter Rhetoriker ist, Joachim Gauck ist kein Schönredner. In Greiz stellte er sein Buch „Winter im Sommer – Frühling im Herbst“ vor. Nachrichten aus dem Vogtland