Tag Archives: jugendlicher

14-Jähriger verletzt

Chemnitz/OT Altendorf – (Kg) Eine Zufahrtsstraße zur Flemmingstraße befuhr am Dienstag, gegen 14.20 Uhr, der 32-jährige Fahrer eines Mercedes Vito. An einer Fahrbahnverengung hielt

Jugendlicher überfallen

Leipzig – Altlindenau, Henricistraße Zeit: 04.03.2012, gegen 01:20 Uhr Das spätere Opfer begegnete bereits in der Straßenbahn seinen späteren Peinigern. Der 21-Jährige stieg aus der Straßenbahn und war auf dem Nachhauseweg. Plötzlich bemerkte er, dass er verfolgt wurde. Er erkannte

15-Jähriger beraubt

Dresden-Prohlis – 02.02.2012, gegen 13.30 Uhr Gestern Nachmittag ist ein Junge (15) an einer Straßenbahnhaltestelle von zwei Jugendlichen beraubt worden. Der 15-Jährige wartete an einer Haltestelle am Albert-Wolf-Platz auf eine Bahn, als ihn zwei unbekannte Jugendliche ansprachen. Das Duo drohte

Die Polizei bittet die Bevölkerung im Raum Bautzen, Löbau und Zittau um Mithilfe bei der Suche nach einem vermissten Jugendlichen

Jonas Kunath

Der gesuchte Jugendliche Kujath, Jonas, geb. 21.07.1995 gilt seit dem 10.01.2012 gegen 13:00 Uhr als vermisst. Er befindet sich derzeit in medizinischer Behandlung und ist aus der betreuenden medizinischen Einrichtung abgängig. Herr Kujath ist etwa 167 cm groß, wiegt etwa

Unbekannte rauben Jugendlichen aus

Zwickau – (ahu) Am Samstag, gegen 6:45 Uhr, kam es auf der Bahnhofstraße zu einem Raub. Ein 18-Jähriger wurde auf dem Weg zum Bahnhof von zwei Unbekannten angegriffen. Diese brachten ihn zu Boden und schlugen auf ihn ein. Dabei verletzte

Jugendlicher Fußgänger verletzt

Grünhain-Beierfeld, OT Beierfeld – (sj) Ein 16-Jähriger wurde bei einem Unfall am Donnerstag, gegen 17:20 Uhr, leicht verletzt. Ein Audi-Fahrer (30) fuhr die Bernsbacher Straße in Richtung Ortsmitte und an einem dort haltenden Bus vorbei. In diesem Moment trat der

Mit jugendlicher Frische punkten

Torgau (TZ). Ein wenig schüchtern wirkten sie bei ihrer offiziellen Vorstellung in der vergangenen Woche schon noch – die Schülerlotsen für den Katharina-Tag. 20 Eleven der Mittelschule „Katharina von Bora“ hatten sich freiwillig gemeldet, um am Katharina-Tag an diesem Sonnabend sozusagen

Leipziger Schulabsolventenstudien – Übergangswege Jugendlicher von der Schule in den Beruf

Im Auftrag der Stadt Leipzig werden die „Leipziger Schulabsolventenstudien“ vom Deutschen Jugendinstitut e. V. und der Universität Leipzig durchgeführt. Jetzt liegen die Ergebnisse der aktuellen Befragungen vom Januar 2010 und vom Herbst 2010 vor. Stadt Leipzig Schlagzeilen

Rangelei am Postplatz Jugendlicher fordert Handy und schlägt zu

Zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Jugendgruppen, bei der zwei junge Männer leicht verletzt wurden, kam es am Mittwochabend auf dem Postplatz. Wie die Polizei informierte, warteten die beiden Jugendlichen gemeinsam mit ihren Freunden bei der Haltestelle der Wallstraße, als eine

Feier in jugendlicher Frische

Ein Ort ist immer nur so stark wie das freiwillige Engagement seiner Bürger. Bestes Beispiel dafür ist unumstritten die Gemeinde Wiednitz, die am Sonnabend gleich doppelten Grund zum Feiern hatte. Hoyerswerda LR-online.de