Tag Archives: Justizvollzugsanstalt

Ladendiebstahl endet in Justizvollzugsanstalt

Dresden-Neustadt – 19.06.2012, 19.15 Uhr Für einen 31-Jährigen endete gestern ein Ladendiebstahl mit der Einlieferung in die JVA Dresden. Der 31-jährige Mann wurde gestern in einem Geschäft an der Metzer Straße beim Diebstahl festgestellt. Ein Mitarbeiter (30) hatte beobachtet, wie

Mutmaßlicher Fahrraddieb mit Haftbefehl gesucht

Dresden-Johannstadt – 07.04.2012, gegen 02.40 Uhr Dresdner Polizeibeamte stellten in der vergangenen Nacht einen mutmaßlichen Fahrraddieb (21). Gegen ihn lag zudem ein Haftbefehl vor. Einer Streifenwagenbesatzung waren an der Dürerstraße zwei Fahrräder aufgefallen, wobei eines der Räder „auf dem Kopf“

Spiegeldieb schnell gefasst

Görlitz – Jakobstraße und Frauenburgstraße, 06.06.2012, 23:00 Uhr Ein Anwohner der Jakobstraße teilte gestern Abend der Polizei in Görlitz mit, dass im Hinterhaus ein Mann mit Taschenlampe unterwegs sei, obwohl das Treppenhauslicht nicht defekt sei. Die eintreffenden Beamten überprüften den

Beziehungsstreit endet in der JVA

Dresden-Laubegast – 31.05.2012, 05.25 Uhr Ein morgendlicher Streit zwischen einem 33-Jährigen und seiner Freundin löste auf dem Kamelienweg einen Polizeieinsatz aus. Der Mann war nach der Auseinandersetzung aus der Wohnung geflohen, konnte durch die Beamten jedoch in der Nähe festgestellt

Nach Einbruch in die Justizvollzugsanstalt

Chemnitz/OT Kaßberg – (Ha) Ein Gartenbesitzer stellte am Freitagvormittag auf der Michaelstraße u.a. eine eingeschlagene Scheibe an seiner Gartenlaube fest. In der Folge flüchteten

Senior wegen Verdachts des Drogenhandels verhaftet

Chemnitz/Dresden(Ki) Für einen 69-Jährigen klickten vor wenigen Tagen auf offener Straße die Handschellen. Der Mann steht im Verdacht, in nicht geringen Mengen mit Betäubungsmitteln

Gemeinsame Übung der Justizvollzugsanstalt Leipzig und des Landeskriminalamtes Sachsen

Am gestrigen Tage fand eine großangelegte Übung von mehr als 100 Bediensteten der JVA Leipzig zuzüglich Spezialkräften des Landeskriminalamtes Sachsen statt.Ziel der Übung war, sowohl die vollzuglichen als auch die polizeilichen Vorgehensweisen für den Fall einer Geiselnahme innerhalb einer Justizvollzugsanstalt

Nach Verkehrsunfall in die Justizvollzugsanstalt

Oelsnitz/V. – (jk) Zu einem Verkehrsunfall kam es am Mittwochabend als eine 34-jährige PKW-Fahrerin an der Kreuzung Adolf-Damaschke- Straße/Lutherstraße die Vorfahrt nicht beachtete. Sie stieß mit dem Fahrzeug eines 18-Jährigen zusammen. Bei dem Unfall wurde die 54-jährige Beifahrerin des unfallverursachenden

Unterbringung der Sicherungsverwahrten ab 2013 in der Justizvollzugsanstalt Bautzen

Staatsminister Dr. Jürgen Martens: „Die Möglichkeiten zur Unterbringung der sächsischen Sicherungsverwahrten wurden umfassend geprüft. Entsprechend den Vorgaben des Bundesverfassungsgerichts können in der Justizvollzugsanstalt Bautzen die Sicherungsverwahrten getrennt von Strafgefangenen untergebracht werden. Die Anstalt verfügt über ein geeignetes, in sich abgeschlossenes

Raubstraftat schnell aufgeklärt/Hauptverdächtiger in Haft

Annaberg-Buchholz – (He) Am 16. Januar 2012 berichtete die Polizeidirektion über einen Raub in Annaberg-Buchholz. Am frühen Sonntagmorgen (15. Januar 2012) waren drei maskierte Männer in eine Wohnung auf der Straße der Einheit eingedrungen und hatten auf einen 42-jährigen Mann

Ergänzungsmitteilung: „Mutmaßlicher Garteneinbrecher gestellt“

Hainichen – (Fi)Der 41-jährige Tatverdächtige (wir berichteten hier), den Bürger in der Nacht zu Donnerstag in einer Hainichener Gartenanlage gestellt und bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten haben, wurde am Donnerstag vernommen. Nach dem gegenwärtigen Stand können ihm eine Vielzahl

Mutmaßlicher Garteneinbrecher gestellt

Hainichen – (Ki) In der zurückliegenden Nacht konnte in einer Gartenanlage an der Nossener Straße/Am Sportforum ein mutmaßlicher Einbrecher (41) gestellt werden. Eine Anwohnerin (29) bemerkte gegen 1.20 Uhr eine Gestalt in den nahen Gärten und alarmierte die Polizei. Drei

Sicherheitsgruppen aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen durchsuchen die Justizvollzugsanstalt Leipzig

Zur Stunde findet in der Justizvollzugsanstalt (JVA) Leipzig mit Krankenhaus ein gemeinsamer Einsatz der Sicherheitsgruppen des Justizvollzuges Sachsens, Sachsen-Anhalts und Thüringens statt. An der Durchsuchung sind insgesamt 50 Bedienstete aus den drei Ländern beteiligt. Sie erfolgt nicht auf einen konkreten