Tag Archives: Kirschau

Einfach gerammt und weggefahren

Kirschau – Einmündung Bautzener Straße/Wilthener Straße, 07.09.2012, 16.15 Uhr Eine 25-jährige Frau fuhr mit ihrem Pkw Peugeot von Schirgiswalde aus kommend nach Kirschau. Hier wollte sie nach links in Richtung Wilthen abbiegen. Plötzlich fuhr ihr ein schwarzes Fahrzeug in ihr

Geldkassette aus Burgmuseum gestohlen

Schirgiswalde-Kirschau/OT Kirschau – Am Schloßberg, 08.08.2012 – 12.08.2012 Gewaltsam drangen Unbekannte in die Räumlichkeiten des Burgmuseums in Kirschau ein. Dort suchten sie gezielt nach Bargeld. Mitgenommen haben die Diebe eine Geldkassette mit ca. 25,- €. Der angerichtete Schaden beläuft sich

Straßenlaterne angefahren

Schirgiswalde-Kirschau/OT Kirschau – Parkplatz der Körse-Therme, 28.07.2012, 08:00 Uhr – 14:45 Uhr Am vergangenen Samstag hat sich im Laufe des Tages ein Verkehrsunfall auf dem Parkplatz der Körse-Therme ereignet. Ein bisher unbekanntes Fahrzeug ist dort gegen eine blaue Straßenlaterne gefahren.

Richtung verpeilt

Kirschau/OT Rodewitz, Siedlungsweg, 22.06.2012, gegen 15:30 Uhr Der 52-jährige Fahrer eines Mäh-Häckslers verpeilte offensichtlich aufgrund seines Alkoholwertes von 1,84 Promille die Richtung und rammte beim Befahren des Siedlungsweges einen Strommast. Der Sachschaden beträgt ca. 1.000 Euro.

Verdacht der Brandstiftung

Schirgiswalde-Kirschau/OT Kirschau – Bautzener Straße, 02.06.2012, 15:00 Uhr Auf dem Freigelände einer Firma brannten Samstagnachmittag aus bisher unbekannter Ursache eine Holzkiste und Europaletten, welche neben einem Materiallager abgestellt waren. Da der Firmeninhaber das Feuer rechtzeitig bemerkte, konnte es abgelöscht werden,

In Jugendclub eingebrochen

Kirschau – Spreeweg, 01.06.2012, 09:15 Uhr (polizeibekannt) Unbekannte Täter drangen durch Einschlagen einer Fensterscheibe in einen Jugendclub ein. Aus diesem entwendeten die Täter ca. 70 Euro Bargeld und 40 Flaschen Bier. Der verursachte Sachschaden beläuft sich auf ca. 100 Euro.

Dachdeckarbeiten verursachten Feuerwehreinsatz

Kirschau – Badweg 09.05.2012 Bei Dachdeckarbeiten auf dem Dach einer Therme entstand eine so starke Rauchentwicklung, dass ein automatischer Brandmelder Alarm auslöste. Die Feuerwehren von Kirschau, Wilthen und Rodewitz eilten heran. Die Ursache der Rauchentwicklung war schnell gefunden: bei den