Tag Archives: Kreisliga

Kegeln 1. Kreisliga Herren

Kegeln (TZ). Rückblick auf den letzten Punktspieltag vom vorigen Wochenende. Newsticker der Torgauer Zeitung Text- und Bildrechte: Torgauer Zeitung

Talkpoint – Kreisliga Ost 9. Spieltag

Fußball (TZ). Beide Mannschaften hatten in der vergangenen Woche ärgerliche Niederlagen zu schlucken. „Unsere Leistungen schwanken sehr“, sagt Enrico Wirth, Trainer der Gastgeber, und gibt gleich den Grund dafür mit an: Newsticker der Torgauer Zeitung Text- und Bildrechte: Torgauer Zeitung

Talkpoint Kreisliga Ost

Strelln/Schöna – Belgern 1:0 (1:0)Strelln hätte zu Beginn bei konsequenter Chancenverwertung schon früh für eine Entscheidung sorgen können. Das gelang zwar nicht, aber nach einer halben Stunde zumindest die Führung. Ein wenig glücklich, aber wieder war es Jehnich, der sich

3. Spieltag Talkpoint Kreisliga Ost

Torgau II – Beilrode II         6:0ErgenisseMockrehna – Strelln/Schöna    2:2Mügeln/Ablaß II – Wermsdorf    2:0Dahlen – Schildau II        3:0Weßnig – Großtreben        9:1Belgern – Oschatz II        6:3Luppa – Süptitz II            1:1 Newsticker der Torgauer Zeitung Text-

Kreisliga, 30. Spieltag

Fußball (TZ). Eine lange Saison geht zu Ende. Während an der Tabellenspitze alles entschieden ist, geht es im Keller eng zu. Vier Mannschaften kämpfen um den letzten Nichtabstiegsplatz, zwei davon im direkten Duell. „Die Spieler sind sich der Sache sehr

Kreisliga vom Wochenende

(Kreisliga/Herren) Arzberg – Beilrode II  1:3 (1:1)Arzberg bangt weiterFußball (TZ/ES). Beide Mannschaftsverantwortlichen sprachen im Vorfeld dieses Spiels von einem Sechs-Punkte-Spiel. Wer verliert, verliert auch möglicherweise die Kreisligazugehörigkeit, sprich der Abstieg naht. Dementsprechend waren beide Teams bis an die Haarwurzeln motiviert.

Vorschau auf den 28. Spieltag: Kreisliga

Euphorie in Schildau: Liga-Topspiel: Dommitzsch – WeßnigFußball (TZ). AUFSTIEG – Acht Buchstaben elektrisieren Dommitzsch. Da Süptitz II nicht aufsteigen kann, laufen die Gastgeber ihrem Ziel entgegen. „Es hat etwas gedauert, seitdem wir 2002 abgestiegen sind. Und jetzt wollen wir auch

Ergebnisse vom Wochenende: Kreisliga

Mageres Spitzenspiel(Kreisliga/Herren) Mügeln/Abl. II – Strelln/Schöna 2:1 (1:1)Fußball (TZ). Der Ausgang des Spitzenspieles am 26. Spieltag, war genau das Ergebnis, was sich Trainer Hauptmann im Stillen gewünscht hatte. Nach einem beiderseitigen Abtasten machten die Platzherren ernst, zogen das Tempo an

Vorschau Kreisliga, 26. Spieltag

Liga-Topspiel: Belgern – WeßnigFußball (TZ). „Für uns ist das ein ganz normales Spiel. Wer dort Brisanz hereinbringen will, muss es tun“, betont Roland-Trainer Frank Seifert vor dem morgigen Klassiker. Newsticker der Torgauer Zeitung

FSV Ellefeld – Spvgg. Heinsdorfergrund (0:4), Kreisliga A Göltzschtal am 23.10.2010

9. Spieltag der Kreisliga A im Vogtland (Sachsen). Der FSV verliert mit 0:4, auch in der Höhe verdient. Geschätzte 70 Zuschauer verfolgten die Begegnung. Schon zur Halbzeit lagen die Ellefelder mit 0:2 nach 2 durchaus schön herausgespielten Treffern, siehe das

Kreisliga, 25. Spieltag

Spiel wie jedes andere / Liga-Topspiel: Torgau II – OschatzFußball (TZ). Derbystimmung will beim Duell zumindest bei den Trainern nur wenig aufkommen. „Das Besondere an dem Spiel ist die Tabellensituation“, sagt der Torgauer Trainer Karsten Wehner. Sein Gegenüber Enrico Kernche

Kopf-an-Kopf-Rennen in der Kreisliga geht weiter

Kreisliga Nord FSV Lauta 8 (3) Hoyerswerdaer SV 1919 II 0 (0)In den ersten 20 Minuten sahen die etwa 100 Zuschauer ein eher langweiliges Spiel. Beide Mannschaften neutralisierten sich im Mittelfeld. Hoyerswerda LR-online.de

Vorschau Kreisliga, 21. Spieltag

Liga-Topspiel: Oschatz – Mügeln/Ablaß IIFußball (TZ). Topspiel gewonnen, souveräner Einzug ins Pokalhalbfinale: Für  Tabellenführer Oschatz läuft es rund. „Im Grunde können wir uns nur noch selbst im Weg stehen“, verkündet Mannschaftsleiter Helmut Hennig selbstbewusst, dass das Saisonziel Wiederaufstieg in greifbarer

Nachholespiele / Kreisliga

Schildau II – Arzberg  2:3 (1:2)Beide Teams brauchten dringend Punkte im Abstiegskampf. Arzberg beherzigte dies frühzeitig und führte nach einer halben Stunde mit 2:0. Newsticker der Torgauer Zeitung