Tag Archives: Männertag

Polizei war über Christi Himmelfahrt „gut“ beschäftigt

Zwickau – (ow) Der Himmelfahrtstag 2012 gestaltete sich ähnlich wie in den letzten Jahre weitgehend friedlich. So hatten die Polizeibeamten im Vergleich zu „normalen“ Donnerstagen zwar ein erhöhtes Einsatzaufkommen zu bewältigen, was aber nicht durch schwere Straftaten wie bspw. Massenschlägereien

Zu Männertag blieb es vergleichsweise ruhig

Landkreise Bautzen/Görlitz – 17.05.2012 Deutlich ruhiger und vernünftiger als im Vergleich zu den vergangenen Jahren verlief der gestrige Männertag im Zuständigkeitsbereich der Polizeidirektion Oberlausitz-Niederschlesien aus polizeilicher Sicht. Zu den regulären Dienstschichten in den Polizeirevieren waren etwa 100 zusätzliche Einsatzkräfte am

Polizeieinsatz anlässlich Himmelfahrt

Dresden – 17.05.2012 Die Polizeidirektion Dresden führte anlässlich des gestrigen Feiertages einen Polizeieinsatz durch. Über 200 zusätzliche Polizisten kamen dabei zum Einsatz. Dresdens Männer feierten „ihren Tag“ überwiegend friedlich. Spaß und gute Laune standen im Vordergrund. Dennoch kam es auch

„Männertag“ im Direktionsbereich im Rückblick

(Fi) Mit insgesamt 56 anlassbezogenen Einsätzen der Polizei im gesamten Direktionsbereich gehörte der gestrige „Männertag“ zu den ruhigeren Feiertagen seiner Art in den letzten Jahren. Es gab Beleidigungen, Sachbeschädigungen, Körperverletzungen und unzulässigen Lärm. Tumulte oder größere Sachschäden blieben jedoch aus.

Einsatzgeschehen zum Feiertag

(md) Am Feiertag Christi Himmelfahrt kam es für die Polizei zu einem erhöhten Einsatzgeschehen. Zahlreiche Ausflügler und Familien waren ausgelassen und friedlich unterwegs. In der Zeit von Vormittag bis Mittnacht musste die Polizei zu 119 Einsätzen ausrücken. Es wurden 21

Den Männertag genießen – natürlich, aber bitte mit An- und Verstand

Christi Himmelfahrt, 17.05.2012 Am Donnerstag steht er ins Haus, der alljährliche Vatertag. Kolonnen von Bollerwagen-, Wander- und Radfahrgruppen machen sich auf, um mal einen Tag auszuspannen und den Alltag loszulassen. Es sei ihnen gegönnt. Jedoch gehört der Männertag alljährlich zu