Tag Archives: Mahnung

Weihnachtsfrieden

Chemnitz – Die Stadt veranlasst auch in diesem Jahr, dass während der Weihnachtszeit und zum Jahreswechsel 2011/2012 Maßnahmen unterbleiben, die in dieser Zeit als unangemessen empfunden werden. Ebenso wie in den Vorjahren gibt es den so genannten Weihnachtsfrieden. In der

Erinnerung und Mahnung zugleich

Nordsachsen (TZ). Anlässlich des Volkstrauertages, der in Deutschland als solcher erstmals im Jahr 1922 begangen wurde, gedachte man gestern allerorts der Toten zweier verheerender Weltkriege sowie der Opfer von Flucht und Vertreibung, von Gewalt und Gewaltherrschaft. So fanden sich auch

Mahnung vor der „Ich-Ich-Ich-Gesellschaft“

Ein Konzert der außergewöhnlichen Art und eine Lesung mit „Mucksmäuschenstille-Garantie“erlebten die Besucher des Gastspiels von Stephan Krawczyk im Plauener Vogtland Konservatorium. Vogtland Anzeiger Text- und Bildrechte: Vogtland-Anzeiger

Letzte Mahnung für junge Männer im Amtsgericht

Besonders schwerer Fall von Diebstähle, versuchter Diebstahl, Sachbeschädigung und Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz – es dauerte, bis am Mittwochvormittag die Staatsanwaltschaft die Anklage im Jugendschöffengericht verlesen hatte. Oliver P. Hoyerswerda LR-online.de Text- und Bildrechte: Lausitzer-Rundschau