Tag Archives: Markranstädt

Espenhain, Machern und Markranstädt erhalten stationäre Blitzer

In der Ortslage Espenhain – B 95, Markranstädt – B 186 sowie in Machern (Bereich Einmündung Gartenallee) werden im Frühsommer 2013 stationäre Geschwindigkeitsmessanalgen eingerichtet. Hintergrund für die Errichtung von stationären Messanlagen sind immer Empfehlungen der Verkehrsunfallkommission. Die Vertreter der Polizei,

Einbruch auf Friedhof

Markranstädt/OT Kulkwitz – Zwischen dem 25. und 27. November 2012 drang ein unbekannter Täter in die nur noch als Geräteschuppen genutzte Leichenhalle des Kulkwitzer Friedhofs ein. Entwendet wurde offenbar nichts.

Diebstahl eines Feuerwehrfahrzeuges

Markranstädt/OT Großlehna – In der Nacht zum 27. November 2012 entwendete ein unbekannter Täter aus dem Gerätehaus der örtlichen Freiwilligen Feuerwehr einen roten Transporter Opel Vivaro. Zeitwert ca. 20.000 Euro.

Fußgängerin verletzt

Markranstädt – Die Fahrerin (56) eines PKW BMW wollte von einem Tankstellengelände verbotswidrig nach links auf die Leipziger Straße auffahren. Dabei beachtete sie eine Fußgängerin (87) nicht, die die Fahrbahn überqueren wollte. Durch den Zusammenstoß wurde die Seniorin verletzt und

Brand in Markranstädt

Markranstädt Aus bisher unbekannter Ursache kam es am 7. November 2012, gegen 21.35 Uhr, zum Brand einer Gartenlaube der Anlage Anton Vockert. Die Laube brannte vollständig nieder. Das Feuer griff auf eine weitere Laube über. Diese wurde beschädigt. Die Feuerwehr

Nagelschwamm auf der Straße – Zeugen gesucht

Markranstädt – Lützner Straße / B 87, zwischen Mühlenweg u. Braustraße. Am 24.Oktober 2012, gegen 21.30 Uhr, befuhr ein PKW Mitsubishi Lancer die Lützner Straße/ B87 aus Lützen kommend in Richtung Markranstädt. Ca. 300 Meter nach dem Ortseingang Markranstädt, zwischen

Verkehrsunfall mit Personenschaden

Markranstädt – Die 23-jährige Fahrerin eines PKW Mazda 323 befuhr am 24. September 2012, 15:40 Uhr, die B 87 aus Richtung Lützen kommend in Richtung Markranstädt. Sie wollte während der Fahrt eine neue Route in ihr Navigationsgerät eingeben. Dabei kam

Unfall in Markranstädt

Markranstädt – Der 61-jährige Fahrer eines PKW Hyundai befuhr am 24.September 2012, 13:00 Uhr, die Ortsverbindung Markranstädt in Richtung Frankenheim–Dölzig. Aus bislang unbekannter Ursache kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Leitplanke. Nach der Kollision

Buntmetalldiebstähle

Markranstädt – Edisonstraße. Unbekannte Täter schnitten die Umzäunung von einem Firmengelände auf – in der Zeit vom 18. September 2012, 18.30 Uhr, bis 20. September 2012, 13.00 Uhr und rollten eine Kabeltrommel vom Gelände. Sie schnitten Kabelstücke ab. Diese wurden

Einbruch in Doppelhaushälfte

Markranstädt – In der Zeit von Mittwoch, 22.00 Uhr, bis Donnerstag, 04.00 Uhr, drangen Diebe über eine unverschlossene Haustür in ein Haus ein und stahlen hier eine Geldbörse mit Bargeld sowie persönlichen Papieren und zwei Handys. Der dadurch entstandene Schaden

Auffahrunfall in Markranstädt

Markranstädt – Im stockenden Verkehr der B 186 war am 6. August 2012, gegen 14.45 Uhr, die Fahrerin eines PKW Audi unterwegs. In Höhe Abzweig Altranstädt fuhr der nachfolgende Fahrer (23) eines PKW Dodge auf. Dabei wurde die Fahrerin (30)

Fußgängerin verletzt

Markranstädt – Eine Fußgängerin (70) schob am 31. Juli 2012, gegen 15.45 Uhr, ihr Fahrrad durch den Fahrzeugrückstau, der an der Bahnschranke der Schkeuditzer Straße entstand. Dabei stieß sie gegen einen rollenden Mitsubishi. Die Radfahrerin wurde leicht verletzt. Sachschaden ca.1.000

Mopedfahrer die Vorfahrt genommen

Markranstädt – Die Fahrerin (47) eines PKW Citroen C 5 befuhr am gleichen Tag, gegen 19.40 Uhr, den Promenadenring mit der Absicht die B 186 zu überqueren. Dabei beachtete sie die Vorfahrt eines von rechts kommenden Mopedfahrers nicht, der nach

Schwarzes Quad von Suzuki gestohlen

Markranstädt – Vom Parkplatz in der Ziegelstraße 10 – 13 entwendeten Unbekannte am 28. Juli 2012 zwischen 15.00 Uhr und 19.00 Uhr ein schwarzes Quad der Marke Suzuki LTZ 400, amtliches Kennzeichen L-CB 48. Sachschaden ca. 3.600 Euro.