Tag Archives: Metalldiebstahl

Serie von Metalldiebstählen aufgeklärt – Anklage erhoben

Die Staatsanwaltschaft Görlitz hat die Ermittlungen gegen einen 24 Jahre alten deutschen Staatsangehörigen aus Niedercunnersdorf abgeschlossen und Anklage zum Amtsgericht Görlitz – Schöffengericht – erhoben. Dem angeschuldigten Arbeitslosen wird vorgeworfen, in der Zeit vom 28. Februar 2011 bis zum 20.

Metalldiebe auf Zittauer Friedhof

Zittau – Görlitzer Straße, 25.08.2012 – 27.08.2012 Im Laufe des vergangenen Wochenendes haben unbekannte Metalldiebe ihr Unwesen auf dem Zittauer Friedhof an der Görlitzer Straße getrieben. Sie stahlen 13 Zierurnen und eine Statue, welche sie von den Sockeln rissen. Die

Metalldiebe in leerstehendem Haus

Seifhennersdorf – Rumburger Straße, 06.08.2012, 16:00 Uhr – 23.08.2012, 12:00 Uhr In einem leerstehenden Haus in Seifhennersdorf sind unbekannte Metalldiebe in den vergangenen Wochen am Werk gewesen. Sie verschafften sich gewaltsam Zutritt und entwendeten alles, was irgendwie nach Metall aussah.

Metalldiebe in ehemaliger Spinnerei

Zittau – Kummersberg, 29.07.2012 – 11.08.2012, 15:30 Uhr polizeilich bekannt Unbekannte Täter haben sich in den vergangenen 14 Tagen Zugang zum Gelände der ehemaligen „Schmidt-Spinnerei“ verschafft. Hier entwendeten sie zwei Eisenträger, mehrere alte Fabrikfenster, eine dreiteiligen Aluleiter und zwei Metalltore.

Metalldiebe machen fette Beute

Plauen – (jm) Diebe haben in der Nacht zu Donnerstag auf einem Firmengelände in der Auenstraße fast 11.000 Euro Schaden angerichtet. Angaben des betroffenen Unternehmens nach, stahlen die Unbekannten fast drei Tonnen verschiedene Metallteile. Um mit einem Fahrzeug auf das

Metalldiebe im Park

Burgstädt – (Fi) In der Zeit vom 6. Juli 2012, 12 Uhr bis zum 9. Juli 2012, 6 Uhr, waren im Wettinhain Metalldiebe zugange. Die Täter schraubten am Barfußweg und dem Naturlehrpfad fünfundzwanzig Hinweis- und Lehrtafeln von den Bodenhülsen ab. Dann

Metalldiebstahl aus ehemaliger Bäckerei

Hoyerswerda – Straße zum Industriegelände B, 01.06.2012 – 04.06.2012, 07:50 Uhr Unbekannte hebelten das Tor zu einer ehemaligen Bäckerei im Industriegelände Hoyerswerda auf und stellten größere Mengen der Fertigungsstrecke aus Edelstahl vermutlich zum Abtransport bereit. Außerdem entwendeten sie vom Außengelände

Metalldiebe richteten hohen Schaden an

Horka/OT Biehain – Zum Inselsee, Nacht zum 22.05.2012 Auf dem Gelände eines Industriebetriebes demontierten Unbekannte an einer Siebmaschine sämtliche Kabel. Allein der von den Dieben verursachte Sachschaden liegt bei 3.000,- €. Der Wert des Kabel wird auf etwa 7.000,- €

Nach Zeugenhinweis mutmaßlicher Metalldieb gestellt

Chemnitz/OT Sonnenberg – (Ki) Die Polizei konnte am frühen Dienstagmorgen einen mutmaßlichen Buntmetalldieb stellen. Der Hinweis zum Tatverdächtigen kam von einer Anwohnerin der Gießerstraße. Die Frau hatte gegen 2.15 Uhr von ihrer Wohnung aus beobachtet, wie eine Gestalt mehrmals in