Tag Archives: Miteinander

Endlich miteinander?

Torgau (TZ). Es soll tatsächlich soetwas wie Zusammenarbeit zwischen der Torgauer Stadverwaltung, dem Altstadtverein und dem PEP-Center geben. Zumindest darüber sind sich alle drei Parteien offensichtlich einig. Deshalb hat Oberbürgermeisterin Andrea Staude Ende Februar auch zu einem Gespräch über das

Mit Sinn für Gemeinschaft und Miteinander

Wenn Margot Blümel vom Tanzen erzählt, leuchten ihre Augen. Seit mehr als zehn Jahren kommt sie einmal wöchentlich zum Seniorentanz des Nachbarschaftshilfevereins (NHV) Hoyerswerda in die Begegnungsstätte „Grüner Hain“. Mit ihren 82 Jahren ist sie die Älteste in der Gruppe.

Miteinander der Vereine

Das Miteinander ist in dem Dorf etwas ganz Besonderes. Und das ist schon immer so gewesen, deshalb lässt es sich hier gut wohnen, erklärte Karl-Heinz Löffler. Hoyerswerda LR-online.de Text- und Bildrechte: Lausitzer-Rundschau

Senioren und Kitakinder mit viel Spaß am Miteinander

Seit eineinhalb Jahren besteht ein „Generationenvertrag“ zwischen der Kindertagesstätte „Rappelkiste“ und dem Pflegepark Fischer & Salowsky. Seitdem besuchen sich die Kinder und die Senioren regelmäßig einmal im Monat. Hoyerswerda LR-online.de Text- und Bildrechte: Lausitzer-Rundschau

Miteinander leben – voneinander lernen

Familienministerin Christine Clauß hatte für diesen Samstag alle sächsischen Familien zum 15. Sächsischen Familientag eingeladen. Der Familientag fand erstmals als Fest der Generationen unter dem Motto »Miteinander leben – voneinander lernen« statt. »Familie ist überall dort, wo Eltern für ihre

Sport für ein Miteinander der Jugend

Mit welcher Intensität wird in Hoyerswerdas Schulen eigentlich das Volleyballspielen respektive die sommerliche Variante, auch Beachvolleyball genannt, betrieben? Ronny Schuldt findet, dass das sicher interessant sei, auch in diesem Jahr wieder einmal zu erfahren. Aber, so der Mitarbeiter der LebensRäume,

Kurzweil und Miteinander

Belgern (TZ/gt). Da waren nicht nur die Mädchen und Jungen, sondern auch die Eltern und Großeltern ganz herzlich eingeladen und willkommen: Am vergangenen Sonnabend gab es auf dem Klosterhof in Belgern einen zünftigen Kinderkirchentag mit jeder Menge Spiel, Spaß und

Taucha Stadtwehrleiter setzt auf mehr Miteinander

Taucha. Anfang Februar ist Cliff Winkler von seinen Kameraden zum neuen Stadtwehrleiter von Taucha gewählt worden. Zeit, in der Wehr viel zu verändern, ist dem 34-Jährigen seitdem kaum geblieben. Er setzt aber ohnehin eher auf langsame Übergänge. LVZ-Online | Region