Tag Archives: Mitmachen

Leipziger Frühjahrsputz 2012 Burkhard Jung und Heiko Rosenthal geben Startschuss und rufen Leipziger zum Mitmachen auf

Mit einer großen Auftaktaktion, an der Oberbürgermeister Burkhard Jung und Ordnungsbürgermeister Heiko Rosenthal teilnahmen, ist heute auf der Grünfläche neben der Auferstehungskirche Georg-Schumann-Straße/Dantestraße der traditionelle Frühjahrsputz in Leipzig gestartet. Den ganzen Beitrag lesen auf: Stadt Leipzig Schlagzeilen

Schnell noch mitmachen und gewinnen!

Schnell noch mitmachen und gewinnen! Pinnwand-FotosMit unserer Märzroute »Das Weiße Gold« zeigen wir, wie der Apotheker Johann Friedrich Böttger die Welt veränderte. Ein großer Teil der Porzellansammlung der Kurfürsten von Sachsen ist heute noch zu besichtigen. http://www.schloesserland-sachsen.de/de/ausfluege_routen/ausflugstipps/das_weisse_gold/ Wir verlosen 3

Endspurt für den Sächsischen Schulpreis – Mitmachen lohnt sich

Schulen, die sich am Wettbewerb für den Sächsischen Schulpreis beteiligen wollen, müssen sich beeilen. Einsendeschluss für den mit insgesamt 11.000 Euro (3 x 3.000 Euro, 4 x 500 Euro) dotierten Preis ist der 30. November 2011. Der Sächsische Schulpreis wird

Integration: Sozialministerin Clauß ruft alle Vereine zum Mitmachen auf

»Machen Sie mit. Es lohnt sich!« rief heute in Dresden Sozialministerin Christine Clauß alle Vereine zum Mitmachen auf. Unter dem Motto »Gemeinsamkeit in Vielfalt« können sich ab sofort Vereine, Verbände, Initiativen und Privatpersonen mit aktuellen Projekten aus den Jahren 2010

Mitmachen lohnt sich

Vereinsleben (TZ). Es ist wieder so weit! Die Raiffeisenbank Torgau eG schreibt nach 2010 zum 2. Mal den Wettbewerb „Sterne des Sports“ in der Region des Altkreises Torgau aus. Seit dem 1. April können die regionalen Sportvereine ihre Bewerbungen einreichen.

Citynews Frühjahrsputz Stadt ruft Leipziger zum Mitmachen auf

In Leipzig wird kräftig aufgeräumt, dem Mief des Winters der Garaus gemacht. Am kommenden Freitag (25. März) startet der diesjährige Frühjahrsputz in der Stadt. Drei Wochen lang sind dann alle aufgerufen, sich am Herausputzen der Flächen zu beteiligen. Der Startschuss