Tag Archives: Namen

Straße soll Joe Polowskys Namen tragen

Torgau (TZ). Das künftige Wohngebiet „Röhrweg“ wird offensichtlich über eine Joe-Polowsky-Straße verfügen. So sieht es der Arbeitsentwurf vor, den der Technische Ausschuss der Großen Kreisstadt Torgau jüngst verabschiedete. Newsticker der Torgauer Zeitung Text- und Bildrechte: Torgauer Zeitung

Die Namen Lennox und Emily sind die Favoriten bei Neuankömmlingen

Die Geburt eines Wonneproppens bedeutet jungen Eltern die Krönung ihrer Liebe und ist für sie das höchste Glück. 235-mal durfte die RUNDSCHAU im vorigen Jahr an der Freude der Familien teilhaben und stellte die kleinen Erdenbürger unter der Rubrik „Menschenskinder“

Wie die Namen der Fußballligen zu Geld gemacht werden

Seit der Fusion zum Westlausitzer Kreisverband vor zwei Jahren haben die Fußball-Ligen in der sächsischen Lausitz einen Vornamen bekommen. Firmen dienen als Namensgeber für Kreisoberliga, Kreisliga, oder A-Junioren-Kreisklasse. Der Verband finanziert mit dieser Art der Vermarktung seine Geschäftsstelle in Kamenz.

Auf 19 Tafeln Platz für 190 Namen

Der Lautaer Stadtrat hat den Bau einer neuen, mit Naturstein eingefassten Urnengemeinschaftsanlage auf dem Friedhof Lauta beschlossen. Gleichzeitig legte er fest, dass die neue Anlage durch den Steinmetzmeister Demski aus Kamenz errichtet werden soll. Hoyerswerda LR-online.de Text- und Bildrechte: Lausitzer-Rundschau

Auf 19 Tafeln Platz für 190 Namen

Der Lautaer Stadtrat hat den Bau einer neuen, mit Naturstein eingefassten Urnengemeinschaftsanlage auf dem Friedhof Lauta beschlossen. Gleichzeitig legte er fest, dass die neue Anlage durch den Steinmetzmeister Demski aus Kamenz errichtet werden soll. Hoyerswerda LR-online.de Text- und Bildrechte: Lausitzer-Rundschau

Im Namen des Volkes – Sachsens Justizminister Dr. Jürgen Martens dankt Ehrenamtlichen Richtern

Justizminister Dr. Jürgen Martens hat 40 Ehrenamtlichen Richtern, deren Amtszeit dieses Jahr endet, für ihren Einsatz gedankt. Im Rahmen einer Feierstunde übergab er ihnen heute im Innenhof des Sächsischen Staatsministeriums der Justiz und für Europa Dankesurkunden und lud sie zu

Klangvolle Namen

Sächsisch-thüringische Meisterschaft im FahrsportPferdesport (TZ). Schildau erlebt in diesem Jahr noch einmal Fahrsport der Extraklasse, denn am Wochenende vom 2.–4. September wetteifern auf der Pferdesport-Arena am Bauersweg Sachsens und Thüringens Fahrsportler um Meisterehren, sprich um die Meistertitel. Newsticker der Torgauer

Bürger entscheiden über neuen Namen der Schulstraße

Eine Art Bürgerbefragung hat in der Gemeinde Wiednitz begonnen. Es geht um den künftigen Namen der Schulstraße. Hoyerswerda LR-online.de Text- und Bildrechte: Lausitzer-Rundschau

Eselfohlen hört jetzt auf den Namen „Manni“

Das war schon eine ziemlich niederschmetternde Situation am Sonntag vergangener Woche – nichts als Regen, der dafür sorgte, dass das 36. Zoofest buchstäblich ins Wasser fiel. Die spontane Idee, das Fest nun am Sonnabend nachzuholen, erwies sich als goldrichtig: Die

Denn ich will den Namen des Herrn preisen

Andachten, Gottesdienste, Bibelkreis, Hauskreis, Evangelisation, Gottes Wort den Menschen vermitteln, Glaubensfilm zum gestalten von Gottesdiensten, Hauskreisen, Bibelkreisen um das Wort Gottes den Menschen zu vermitteln. Mehr Informationen auf unserer Homepage: www.hilfe-fuer-dich-meissen.de, oder http

Delitzsch Esel kommt zu Paten und einem Namen

Delitzsch. Knackig frisches Gemüse und Obst wie Möhren, Kohlrabi, Gurken und Äpfel im Gepäck schwärmten am Mittwoch 80 Kinder der kommunalen Kita Sonnenschein in Richtung Delitzscher Tiergarten aus, um dort ganz offiziell die Patenschaft für einen bis dahin noch namenlosen

Citynews Einzelanlagen im Clara-Zetkin-Park sollen alte Namen zurückerhalten – Teilerfolg für Petition

Die Petition eines Leipziger Bürgers hatte teilweise Erfolg: Die Einzelanlagen des Clara-Zetkin-Parks sollen künftig wieder ihre alten Namen tragen, teilte die Stadtverwaltung mit. Das Rathaus habe eine entsprechende Beschlussvorlage erarbeitet, die Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD) im April zur Abstimmung in