Tag Archives: Nardt

Unfallflucht

Elsterheide/OT Nardt – B 96/Sankt-Florian-Weg, 20.09.2012, 06:55 Uhr polizeibekannt Gestern Morgen ist der Polizei bekannt geworden, dass in der Nacht ein unbekanntes Fahrzeug in Nardt einen Sachschaden zu Lasten der Landesfeuerwehrschule Sachsen verursacht hatte. Ein unbekannter Fahrer war mit seinem

Große Mengen Kabel gestohlen

Elsterheide/OT Nardt – Gewerbegebiet, 18.05.2012 – 21.05.2012 Das Wochenende und die damit verbundene Abwesenheit der Berechtigten nutzten Unbekannte aus und stahlen von einer Baustelle ca. 200 Meter Kupferkabel und ca. 100 Meter KG-Rohre im Gesamtwert von etwa 18.500,- €. Die

Kindesmutter im Fall der Babyleiche von Nardt ermittelt

Elsterheide/OT Nardt – Kriegsgräberstätte „Am Weinberg“, Freitag, 20.04.2012 Im Fall der am Karfreitag durch einen Spaziergänger aufgefundenen Leiche eines Säuglings unweit der Kriegsgräberstätte bei Nardt konnte nach umfangreichen Ermittlungen der Kriminalpolizei eine 21-Jährige aus dem Raum Hoyerswerda anhand einer DNA-Probe

Fortsetzung der Berichterstattung zum Fund einer Babyleiche

Hoyerswerda/OT Nardt – Am Weinberg, Kriegsgräberfriedhof, 06.04.2012, 16:50 Uhr Wie bereits berichtet, hat ein 28-Jähriger am Karfreitagnachmittag die Leiche eines Babys in einem Waldstück unweit der Kriegsgräberstätte Nardt gefunden. Die polizeilichen Ermittlungen wegen des Verdachts des Totschlags zum Nachteil des

Rätselraten nach Babyleichen-Fund in Nardt

Nach dem Fund einer stark verwesten Babyleiche am Ortsrand von Nardt (Kreis Bautzen) am Karfreitag suchen nicht nur Staatsanwaltschaft und Polizei nach Antworten. Auch Einwohner

Babyleiche gefunden

Elsterheide / Nardt – Am Weinberg, 06.04.2012, gegen 16:49 Uhr Spaziergänger fanden in einem Waldstück an der Kriegsgräberstätte Elsterheide / Nardt eine Babyleiche, welche mit

Babyleiche in Nardt: Todesursache nach Obduktion unklar

Auch nach der Obduktion der in einem Waldstück in Elsterheide (Landkreis Bautzen) gefundenen Babyleiche konnte weder das Geschlecht, das genaue Alter oder die Todesursache festgestellt werden. Die stark verweste und in Decken eingehüllte Leiche war am Freitagnachmittag nahe der Kriegsgräberstätte

Verkehrsunfall mit Schwerverletztem

Elsterheide/OT Nardt, B 96 – Nardt – Hoyerswerda, 19.03.2012, 21:30 Uhr Ein 27-Jähriger befuhr gestern Abend mit seinem Pkw Audi die B 96 aus Richtung Nardt in Richtung Hoyerswerda. Kurz vor der Einfahrt zur Wasserburg kam der junge Mann mit

Überholmanöver mit tödlichem Ausgang

Elsterheide/OT Nardt, B 96 – 21.02.2012, 14:50 Uhr Der 21-jährige Fahrer eines Pkw VW Jetta befuhr die B 96 aus Laubusch kommend in Richtung Nardt. Trotz Gegenverkehr überholte er, sodass ein entgegenkommender Pkw Daihatsu nach rechts ausweichen musste. Dieser kam

Kraft tanken in der Einsamkeit von Nardt

Stille. Absolute Stille. Nicht einmal die Vögel singen an diesem eisigen Wintertag. Draußen, mitten im Wald hinter Nardt, versteckt sich der Lieblingsplatz von Maritta Albrecht. Hierhin zieht sich die SPD-Ortsvereinschefin zurück – um Ruhe zu tanken und in den Büchern

Yados packt die Koffer – und zieht nach Nardt

Mehrere Millionen Euro investiert der Hoyerswerdaer Blockheizkraftwerkshersteller Yados in den neuen Standort im Industriegebiet Nardt. Das Unternehmen mit rund 100 Mitarbeitern braucht größere Flächen und eine Portalkrananlage, wie sie sonst nur in Containerhäfen üblich ist. Hoyerswerda LR-online.de Text- und Bildrechte:

Bäcker Pieprz setzt in Nardt auf Wachstumskurs

Stadtbäcker André Pieprz hat momentan straff zu tun. Weihnachtsgeschäft. Da steht der Bäckermeister früh selbst noch in der Backstube in der Mittelstraße. Stollen ist bei ihm Chefsache. Beim nächsten Weihnachtsgeschäft will André Pieprz schon in der neuen Backstube stehen. Hoyerswerda

Jan Löffler testete 14-Tage die Landesfeuerwehrschule Nardt

Politiker lässt sich inkognito schulen Von Mirko Kolodziej/ Sächsische Zeitung Jan Löffler ist einerseits Landtagsabgeordneter der CDU und andererseits Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr in Neukirchen bei Werdau. Für beide Tätigkeiten war ein Zwei-Wochen-Kurs an der Sächsischen Landesfeuerwehrschule in Nardt durchaus

Nardt feiert am Wochenende Dorffest

Der Elsterheider Ortsteil feiert an diesem Wochenende Dorffest. Es beginnt am Freitag um 19 Uhr in der Gaststätte „Heideland“ mit einem freien Doppelkopfturnier. Hoyerswerda LR-online.de Text- und Bildrechte: Lausitzer-Rundschau