Tag Archives: Neuer

Neuer Name für Groß Särchener Schule

Die Groß Särchener Schule erhält den Namen „Grundschule am Knappensee“ Das hat der Lohsaer Gemeinderat auf seiner jüngsten Sitzung bestätigt. Den ganzen Beitrag lesen auf: Hoyerswerda LR-online.de

Neuer Radweg an der Stübelallee

Ab 10. April wird der Weg entlang der Südseite der Stübelallee zwischen der Tetschener Straße und der Zwinglistraße für Fußgänger und Fahrradfahrer ausgebaut. Den ganzen Beitrag lesen auf: Pressemitteilungen der Landeshauptstadt Dresden

Sport frei in neuer Halle

Mockrehna (TZ). Die neue Mockrehnaer Schulsporthalle  ist fertig, abgesehen von diversen Restarbeiten. Gestern nun begann für die Bauverantwortlichen die wohl spannendste Phase. Bis in die nächste Woche hinein laufen bauliche Abnahmen, schauen die Vertreter des TÜV kritisch in alle Ecken

Neuer Tourismusverband bringt im Seenland mehr Schlagkraft

Aus drei Tourismusvereinen einen neuen schlagkräftigen Verband machen – dieses Ziel soll mit der Neugründung des Tourismusverbandes „Lausitzer Seenland e.V.“ erreicht werden. Die Gründungsversammlung findet am heutigen Montag in Großräschen statt. Den ganzen Beitrag lesen auf: Hoyerswerda LR-online.de

Neuer Boden, bewährte Qualität

Hallenturnier des PSV Taura im Reiterhof „Heideland“Reitsport (TZ/seb). Ein ereignisreiches Wochenende mit über 15 Wettkämpfen liegt hinter dem Pferdesportverein Taura. Von Freitag bis Sonntag stand der Reiterhof „Heideland“ ganz im Zeichen des traditionellen Hallenturniers mit circa 400 Nennungen bei rund

Neuer Clubleiter in Klingenthal

Klingenthal – Das Klingenthaler Jugendzentrum war im November in den Schulstraße 4 umgezogen, nachdem der Standort in der Schule im Neubaugebiet aus Kostengründen nicht mehr zu halten war. Mit dem Umzug sollte nun nach Meinung des Stadtrates auch ein personeller

Akos Doma wird neuer Stadtschreiber 2012

Die Dresdner Stiftung Kunst & Kultur der Ostsächsischen Sparkasse Dresden vergibt in diesem Jahr zum 17. Mal das Literaturstipendium für den Dresdner Stadtschreiber, das jährlich in Kooperation mit der Landeshauptstadt Dresden ausgelobt wird. Eine unabhängige Jury hat aus 46 Bewerbungen

Neuer Vorschlag für die Finanzierung des Kulturpalastes

Der Umbau des Dresdner Kulturpalastes könnte noch dieses Jahr wie geplant begonnen werden, wenn der Stadtrat dem angepassten Finanzierungskonzept zustimmt. Dies erläuterten die Oberbür-germeisterin Helma Orosz und die zuständigen Beigeordneten heute im Kulturpalast. In einer um-fangreichen Vorlage für den Stadtrat

Neuer Skatmeister in Taura

Taura (TZ). Zum dritten Mal veranstalteten die Feuerwehr Taura ein Skatturnier nur für ihre Dorfbewohner. Gefolgt sind dieser Einladung wie schon im vergangenen Jahr immerhin 21 Tauraer, welche den Weg in den Versammlungsraum der Wehr fanden. Newsticker der Torgauer Zeitung

Neuer Fuß- und Radweg für Altcotta

Ab Montag, 12. März, beginnen Bauarbeiten an der Tonbergstraße entlang der Grünfläche zwischen der Cossebauder Straße und der Raimundstraße. Es entsteht ein 2,5 Meter breiter Weg, welcher sowohl für den Fuß- als auch den Radverkehr freigegeben wird. Darüber hinaus stellen

Neuer Anlauf für Scheibesee-Planungen

Die Gemeinde Spreetal will die Planungen für die Entwicklung des Scheibesees bei Burg vorantreiben. Der Gemeinderat soll während der kommenden Sitzung am 14. März den Aufstellungsbeschluss zum Bebauungsplan „Scheibesee – Wohnen und Erholung“ beschließen. Dies ist einer der ersten Schritte

Neuer Streifen-Chef kommt aus Weißwasser

. Der Polizei-Revierleiter aus Weißwasser, Peter Reginka, wechselt nach Hoyerswerda und übernimmt die Verantwortung für den Streifendienst. Hoyerswerda LR-online.de Text- und Bildrechte: Lausitzer-Rundschau

Neuer Vorsitzender Richter am Oberlandesgericht

Justizminister Dr. Jürgen Martens hat Dr. Peter Lames mit Wirkung zum 1. März 2012 zum Vorsitzenden Richter am Oberlandesgericht ernannt und zugleich an das Oberlandesgericht Dresden (I) versetzt. Dr. Peter Lames stammt aus Wittlich. Nach Absolvierung beider juristischer Staatsexamen folgte

Innenstadt-Geschäfte sind betroffen von neuer Einbruchsserie

Bereits in der Nacht zu Donnerstag haben Einbrecher eine ganze Reihe von Gewerbeeinrichtungen in der Hoyerswerdaer Innenstadt durchsucht. Wie die Polizei erst am Freitag informierte, waren insgesamt fünf Läden oder Büros betroffen. Hoyerswerda LR-online.de Text- und Bildrechte: Lausitzer-Rundschau